Einleitungsvideo
Smart Cleaning mit Samsung Tablets

Fallstudie

Die effiziente Reinigung von Gebäuden setzt eine perfekte Planung voraus. Was zählt, sind Effizienz, Transparenz und Qualität – und die vollständige Berücksichtigung aller aktuellen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften unter hohem ökonomischem Druck.


Genau hier setzt soobr an. Das in Bern gegründete Unternehmen bietet den Kunden eine Software-as-a-Service Komplettlösung für die dynamische und bedarfsorientierte Planung und Ausführung von Reinigungstouren, basierend auf Leistungs- und Gebäudedaten, kombiniert mit künstlicher Intelligenz. Dafür kommen vor Ort Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets mit der soobr App zum Einsatz.

Für diesen neuen Weg hat sich auch Vebego mit Sitz in Zürich entschieden, einer der schweizweit führenden Anbieter von Immobilien- und Facility-Management Leistungen. Durch den Einsatz von soobr konnte Vebego die Qualität und Transparenz mittels Nutzung von Daten erhöhen sowie die Kosten für Planung- und Ausführungsarbeiten um bis zu 20 % reduzieren.

Kaspar Adank, CEO von soobr, erklärt seine Smart Cleaning Lösung

«Starre Reinigungspläne auf Papier sind nicht mehr zeitgemäss. Smart Cleaning bedeutet eine optimierte und dynamische Planung und Ausführung der Reinigung. Für mehr Effizienz und Transparenz.»

- Kaspar Adank, CEO, soobr

Saubere Arbeit, mit System

Soobr bringt dynamische Reinigungsplanung mittels App auf Samsung Tablets

Der Trend in der Reinigungsbranche geht zur Automatisierung von Reinigungsleistungen. Soobr hat diese Entwicklung schon früh erkannt und ermöglicht eine effiziente und dynamische Planung und Ausführung von Reinigungstouren. Jede Tour wird auf Basis von Leistungs- und Gebäudedaten im soobr Cockpit angelegt und dann in die soobr App auf den Tablets der Reinigungskräfte übertragen.

Eine Reinigungskraft nutzt den «Tourenplaner» von soobr
Smart Cleaning in der Praxis

Vebego steigert mit der Gesamtlösung von soobr die Kundenzufriedenheit

Bei der Zürcher Vebego werden derzeit über 50 Samsung Galaxy Tab A 10.1 Tablets mit der soobr App verwendet. Bei jedem Einsatz fliessen Belegungsdaten der Räumlichkeiten mit ein, um dynamische Reinigungspläne zu erstellen. Auf Basis dieser Daten wird mit einem Algorithmus die Tourenplanung erstellt. Die ausgewerteten Daten werden anschliessend der Reinigungskraft auf dem Tablet visuell ausgegeben und zeigen an, welche Räume in welchen Gebäuden am jeweiligen Tag gereinigt werden sollen. Dadurch findet eine wirklich bedarfsgerechte Reinigung mit optimalem Lastenausgleich statt, die in der Regel zu einer grossen Zeitersparnis von bis zu 20 % führt.

Kaspar Adank, CEO von soobr, erklärt seine Smart Cleaning Lösung

«Die hohe Akzeptanz durch unsere Reinigungskräfte und die möglichen Optimierungen haben uns überzeugt.»

- Juliane Hahn, Projektleiterin Business Development, Vebego

Samsung und soobr

Innovative Technik trifft auf smarte Ideen

Samsung bietet mit innovativen Produkten die ideale Plattform für Lösungen wie die von soobr. Die Galaxy Tab A 10.1'' Tablets überzeugten soobr durch den äusserst stabilen Betrieb und die lange Akkulaufzeit. Der Kioskmodus, bei dem der Zugriff auf die jeweiligen Nutzerbedürfnisse eingeschränkt werden kann, hilft, Fehlbedienung und missbräuchliche Benutzung zu verhindern. Die monatlichen Releases der App werden dynamisch aus der Ferne auf die Tablets gespielt, ohne dass dafür ein IT-Einsatz vor Ort notwendig ist. Dies vereinfacht das Handling von Updates und die Konfiguration der Devices enorm.

Die innovative Hardware ist entscheidend für den Erfolg

Natel Profi beriet soobr bei der Auswahl der Samsung Tablets

Für den täglichen Reinigungseinsatz wurde ein Tablet gesucht, dass die Anforderungen von soobr und die des Reinigungspersonals voll erfüllt. Der Samsung Partner Natel Profi empfahl soobr das Galaxy Tab A, da bei anderen Kunden bereits über 1’600 Stück erfolgreich im Einsatz waren – und sich das Device in der Praxis mehr als bewährt hatte. Als Technik-Partner von soobr übernimmt Natel Profi die vollständige Konfiguration, das Management und Verwaltung der Devices. Dadurch kann sich soobr voll und ganz auf ihre Kernkompetenz Softwareentwicklung konzentrieren. Von Natel Profi kam auch die Empfehlung, die Tablets mit Samsung Knox Configure zu nutzen. Dank dem Kiosk-Modus können die Kundenbedürfnisse sauber abgebildet werden und App und Software bleiben immer up-to-date. Zudem lassen sich Aufwand und Kosten reduzieren.

Daniel Neeser von Natel Profi war für die Auswahl der Tablets zuständig

«Zuverlässig, preiswert und mit ausdauerndem Akku. Das Samsung Galaxy Tab A 10.1’’ war für uns die erste Wahl.»

- Daniel Neeser, Geschäftsführer, Natel Profi

Die Zukunft der Gebäudereinigung gestalten

Mitarbeitende können mit neuen Smart Cleaning Lösungen entlastet werden

Die Anforderungen an Reinigungsmitarbeitende sind hoch – und die Branche verändert sich mit rasender Geschwindigkeit. Soobr gibt der Zukunft der Gebäudereinigung eine intelligente Basis, die weiter ausgebaut und um neue Funktionen erweitert werden kann. Sie hilft auch dabei, die Mitarbeitenden zu entlasten. Eine dynamische Reinigungsplanung, die Smart Cleaning ermöglicht, ist erst der Anfang. Soobr will hier weiterhin an innovativen Lösungen arbeiten.

Technologische Highlights

· Smart Cleaning Software zur bedarfsorientierten Planung und Ausführung von Reinigungstouren
· Roll-out, zentrale Konfiguration und Management von Devices über Samsung Knox Configure
· 50+ Samsung Galaxy Tab A 10.1’’ (LTE) Tablets im Einsatz
· Lange Akku-Laufzeit dank ausdauerndem Akku mit 6‘150 mAh
· Extra helles 10.1‘‘ WUXGA Display (1920 x 1200 Pixel)
· 2 GB RAM und 32 GB interner Speicher (erweiterbar mit microSD um bis zu 512 GB)
Partner und Kunden

Hier können Sie die Case Study herunterladen

Interessiert an weiteren Case Studies?