Garantiebestimmungen

Ihre Samsung Garantie - Geschäftskunden

Die Samsung-Garantie unterscheidet zwischen Privatkunden- und Geschäftskunden-Geräten.

Achtung: Die untenstehenden Garantiebestimmungen beziehen sich ausschliesslich auf Geschäftskunden-Geräte. Die Garantiebestimmungen für Privatkunden-Geräte können hier abgerufen werden. 

Sollten Sie unsicher sein, ob Sie ein Privatkunden- oder Geschäftskunden-Gerät besitzen, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline unter der Telefonnummer 0800 249 224.

1. Allgemeines

Samsung gewährleistet, dass das Samsung Produkt für die Dauer der landesspezifischen Garantiedauer frei von Fehlern in Material und Verarbeitung ist. Samsung behebt innerhalb der Garantiedauer solche Mängel in Übereinstimmung mit den Bedingungen des vorliegenden Garantieprogramms. Das landesspezifische Garantieprogramm (Pick up & Return) gilt nur für Samsung Produkte in dem Land, in dem diese erworben wurden. Wenn Samsung Produkte ausserhalb des Landes, in dem diese erworben wurden, repariert oder ausgetauscht werden sollen, gelten die Bedingungen des internationalen Garantieprogramms (nur Bring-In). Das landesspezifische Garantieprogramm gilt nicht für die Hardware und Software von Drittanbietern, die nicht von Samsung bereitgestellt wurden. Die Samsung Garantie ist unabhängig von der Gewährleistungsverpflichtung des Verkäufers aus dem Kaufvertrag mit dem Endkunden und lässt diese unberührt.

Sonderaktionen, welche die Bedingungen der begrenzten Herstellergarantie erweitern und/oder verbessern, sind auf das jeweilige Land beschränkt, in dem die Sonderaktion angeboten wird. Sie können in anderen Ländern nicht in Anspruch genommen werden.

Ansprüche des Endkunden gegen Samsung können sich ausschliesslich auf diese Garantie stützen. Weitere Rechte des Endkunden nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d.h. die aus dem Kaufvertrag abgeleiteten Gewährleistungsrechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer, wie auch sonstige gesetzlich gewährte Rechte, werden von dieser Garantie nicht berührt.

Die Samsung Electronics Switzerland GmbH («SESG») verpflichtet sich, das defekte Produkt in Übereinstimmung mit den unten stehenden Garantiebedingungen zu reparieren oder nach eigenem Ermessen zu reparieren, auszutauschen oder durch eine Gutschrift zu erstatten. Garantiereparaturen müssen durch einen von SESG autorisierten Servicepartner durchgeführt werden. Reparaturleistungen oder der Austausch im Rahmen der Garantie berechtigen nicht zu einer Verlängerung oder einem Neubeginn des Garantiezeitraums. Reparierte oder ausgetauschte Produkte können neue und/oder aufgearbeitete Komponenten und Geräte enthalten. 

Im Folgenden werden die Garantiebedingungen für die Schweiz näher erläutert. 

2. Voraussetzungen

Die Garantiedauer beginnt mit dem Datum des erstmaligen Verkaufs des Produkts im Neuzustand von einem Händler an einen Endkunden.
Um Garantieansprüche geltend zu machen, muss der Endkunde den Originalkaufbeleg (d.h. den Kaufbeleg für den Erstkauf des Produkts im Neuzustand durch einen Endkunden) vorlegen.

3. Datensicherung und Firmware/Software

Die Datensicherung ist nicht Teil der Garantieleistung. Es obliegt dem Endkunden, die auf dem Gerät vorhandenen Daten im Vorfeld einer Reparatur gegen Verlust, Beschädigung oder Zerstörung zu sichern und die Daten nach Rückerhalt des Gerätes ggf. wieder aufzuspielen. Der Endkunde sollte darüber hinaus sicherstellen, dass sein Produkt vor einer Reparaturanfrage mit der aktuellsten Firmware/Software ausgestattet ist. 

4. Allgemeine Einschränkungen

In folgenden Fällen werden keine Garantieleistungen erbracht:

• Normale Abnutzung und üblicher Verschleiss (z.B. bei Batterien, Akkus und Schutzbeschichtungen)

• Oberflächliche Schäden, wie Kratzer, Dellen und beschädigter Kunststoff an den Anschlüssen

• Modell-/Serien-/IMEI- oder Produktnummer auf dem Produkt wurde geändert, gelöscht, unkenntlich gemacht oder entfernt

• Siegel am Akkugehäuse oder an den Akkuzellen wurde aufgebrochen oder offensichtlich manipuliert

• Produkt wurde Flüssigkeiten/Chemikalien jeglicher Art und/oder extremen Temperaturen, Nässe oder Feuchtigkeit ausgesetzt

• Unfall, Sturz oder missbräuchlicher/zweckentfremdeter bzw. unsachgemässer Gebrauch, insbesondere bei Missachtung der Gebrauchs- und Wartungsanweisungen für das Samsung Produkt

• Schäden, die durch Blitzschlag, Wasser, Feuer, höhere Gewalt, falsche Netzspannung, unzureichende Belüftung oder andere von Samsung nicht zu verantwortende Gründe entstanden sind

• Änderungen der Netzwerkparameter und Neukonfiguration

• Verwendung von Drittanbieter-Softwareprogrammen zur Bearbeitung, Änderung, Anpassung oder Erweiterung der vorhandenen, zugelassenen Samsung-Software, die auf dem Produkt ausgeführt wird

• Verwendung von Drittanbieter Firmware/Betriebssystemen

• Schäden, die durch Nutzung des Gerätes ausserhalb der vorgegebenen Spezifikationen entstanden sind

• Bei Inanspruchnahme von Serviceleistungen, die nicht von Samsung oder von einem autorisierten Servicepartner erbracht wurden

• Einsatz von Teilen, die nicht von Samsung gefertigt oder vertrieben werden

• Benutzung des Produkts in Verbindung mit Zubehör, das nicht für die Verwendung mit diesem Produkt zugelassen wurde

• Überladen des Akkus oder Nichteinhaltung der speziellen Anweisungen für den Umgang mit Akkus im Produkthandbuch

• Regelmässige Prüfungs- und Wartungsarbeiten

• Verwendung nicht originaler Verbrauchs- oder Verschleissmaterialien

5. Haftungsbeschränkung

Die Haftung von Samsung ist soweit gesetzlich zulässig beschränkt. Samsung haftet unter anderem nicht für den Verlust der SIM-Karte bzw. für den Verlust von Speicherdaten sowie für Vermögensschäden, Ausfallzeiten, Leih- oder Mietgeräte, Fahrtkosten, entgangenen Gewinn oder ähnliches.

6. Garantiebedingungen nach Produkt

  • Smart Signage

    Produkt
    Garantieleistung
    Garantiedauer
    Smart Signage (Modelle der LH-Serie)
    Pick-Up
    3 Jahre
    Smart Signage Modell LH10
    Pick-Up
    2 Jahre
    Cloud (Modelle der LF-Serie)
    Pick-Up
    3 Jahre
  • Smart LED Signage

    Produkt
    Garantieleistung
    Garantiedauer
    Reparaturablauf
    Modelle der IF und IC (Cinema) Serie
    Pick-Up
    3 Jahre
    Formular
    Modelle der IW (The Wall) Serie
    Pick-Up
    3 Jahre
    Formular
    Alle weiteren Modelle
    Bring-In
    2 Jahre
    Hier finden Sie die ergänzenden AGB für Smart LED Signage.
    (für die Modelle PMF und PHF, siehe Smart Signage)
  • Hospitality TV

    Produkt
    Garantieleistung
    Garantiedauer
    Hospitality TV
    Pick-Up
    3 Jahre
  • Monitore

    Produkt
    Garantieleistung
    Garantiedauer
    LS-Monitore der Serien 4/6/8/9 (Syncmaster)
    Pick-Up
    3 Jahre
    LU-Monitore der Serien 4/6/8/9 (UHD-Monitore)
    Pick-Up
    3 Jahre
    LC-Monitore der Serie 8 (Curved-Monitore)
    Pick-Up
    3 Jahre

7. Garantieleistung

  • Bring-In, Pick-Up und In-Home

    Bezeichnung
    Allgemeine Informationen
    Bring-In
    Im Fall eines Bring-In Garantiefalles, können Sie Ihr Gerät an folgenden Stellen abgeben:

    • Verkaufsstelle an der Sie Ihr Gerät gekauft haben
    • Einem autorisierten Service Center in Ihrer Nähe
    Pick-Up
    Im Fall eines Pick-Up Garantiefalles, wird Ihr Gerät kostenlos abgeholt. Dabei muss der Abholungsort für handelsübliche LKWs leicht zugänglich und das Gerät abholbereit sowie transportfähig sein.
  • Um einen Fall zu melden, haben Sie folgenden Möglichkeiten:

    • Telefon: 0800 BIZ 2 BIZ (0800 - 249 2 249) | kostenloser Anruf ab Festnetz Montag-Freitag von 08.00 bis 17.30
    • E-Mail
    In-Home
    Im Fall eines In-Home Garantiefalles, wird Ihr Gerät kostenlos am Installationsstandort repariert. Dabei muss das Gerät für die Techniker leicht zugänglich sein.
  • Um einen Fall zu melden, haben Sie folgenden Möglichkeiten:

    • Telefon: 0800 BIZ 2 BIZ (0800 - 249 2 249) | kostenloser Anruf ab Festnetz Montag-Freitag von 08.00 bis 17.30
    • E-Mail

8. Servicestandort

Klicken Sie hier um ein autorisiertes Service Center in Ihrer Nähe zu finden.