Samsung Galaxy S8: Die sechs Entsperrfunktionen im Test

Von Amanda, 22.08.2017.

Samsung Galaxy S8: Die sechs Entsperrfunktionen im Test

Das Samsung Galaxy S8 bietet sechs Optionen, um dein Smartphone zu entsperren. Wir sagen dir, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Funktionen haben.

Platz 1. Maximale Sicherheit – Iriserkennung

Contentbild_Sicherheit_2

Die eindrücklichste Innovation, die das Samsung Galaxy S8 mit sich bringt, ist unbestritten die Iriserkennung. Jede Iris hat ein einzigartiges Muster und ist dadurch fast unmöglich zu kopieren. Die Iriserkennung gehört somit zu einer der sichersten Authentifizierungsmöglichkeiten überhaupt. Diese Entsperrungsmöglichkeit benötigt kein Licht. Dank Infrarot, verschaffst du dir auch in totaler Dunkelheit Zugang zu deinem Gerät.

Platz 2. Schnellste Entsperrungsmöglichkeit - Fingerabdruck

Contentbild_Sicherheit_3

Eine weitere biometrische Eigenschaft ist der Fingerabdruck. Der Fingerabdruck ist bei jedem Menschen individuell und bietet somit ein sehr hohes Mass an Sicherheit. Trotz seiner Einzigartigkeit, können Vernarbungen dazu führen, dass der Sensor den Fingerabdruck nicht mehr erkennt. Aus diesem Grund sicherheitshalber immer zwei Finger einscannen.

Platz 3. Die bewährte Variante – PIN

Contentbild_Sicherheit_4

Anders als bei den anderen Entsperrungsmethoden, musst du dir bei dieser Variante eine Zahlenfolge merken und bezüglich der Kombination ist keine Exklusivität garantiert. Mit maximal 16 Ziffern pro PIN und summa summarum über einer Billiarde Varianten, bist du aber definitiv sehr sicher unterwegs.

Platz 4. Malen nach Zahlen – Entsperrungsmuster

Contentbild_Sicherheit_5

Ähnlich wie bei der PIN musst du dir eine Abfolge merken. Dieses Mal aber ein Muster, welches in ein Raster von neun Punkten gezeichnet wird. In Anbetracht von knapp 390'000 verschiedenen Mustervarianten sind deine Daten mit dieser Entsperrungsfunktion aber noch immer sehr gut geschützt.

Platz 5. Entsperren mit nur einem Blick – Gesichtserkennung

Contentbild_Sicherheit_6

Die Gesichtserkennung ist eine sehr praktische Entsperrungsmethode, da ein kurzer Blick auf den Bildschirm zur Entsperrung genügt. Gleichzeitig aber hat diese Funktion einen klaren Nachteil gegenüber den restlichen Methoden, da sie sich beispielsweise mit einem Foto austricksen lässt.

Platz 6. Entsperren durch Erkennen – Smart Lock

Contentbild_Sicherheit_7

Last but not least – Smart Lock: Ohne Frage die komfortabelste Entsperrungsmethode da sie keinen Handgriff erfordert. Bestimme selbst Orte, Stimmen oder Geräte, die dein Smartphone erkennen soll und sich folglich automatisch entsperrt. Dies kann auch dazu führen, dass das Smartphone ungewollt entsperrt wird.

TOP PRODUKTE

Galaxy S8 | S8+

Galaxy S8 | S8+

AUCH INTERESSANT

Meine Stadt. Mein Tag. Mein Samsung Pay.

Meine Stadt. Mein Tag. Mein Samsung Pay.

Eine Nacht mit dem Neuen

Eine Nacht mit dem Neuen