Samsung Galaxy A9

Weihnachtliche Fotosafari mit dem Galaxy A9

Das Samsung Galaxy A9 ist das weltweit erste Smartphone mit einer Vierfachkamera auf der Rückseite. Der urbane Weihnachtszauber bietet uns die perfekte Kulisse, um die verschidenen Linsen ausgiebig zu testen.


Festlich beleuchtete Strassen, oppulent geschmückte Bäume, pulsierende Weihnachtsmärkte, heisse Marrroni und wärmender Punsch: In der Adventszeit verwandelt sich die Innenstadt in eine fast märchenhafte Szenerie. So besinnlich die Stimmung ist, so herausfordernd sind die Lichtverhältnisse für eine Kamera. Die ideale Ausgangslage also, um die vier Linsen des neuen Samsung Galaxy A9 auszuprobieren.

Weitwinkel: Beeindruckendes Sichtfeld

Weitwinkel: Beeindruckendes Sichtfeld

Dank Superweitwinkel-Linse lassen sich mit dem Galaxy A9 auch Motive einfangen, die man bisher niemals in der vollen Breite auf ein Bild gebracht hätte. So halten wir auch aus kurzer Distanz das Märlitram in seiner ganzen Pracht fest und schiessen in einer schmalen Gasse ein Bild, das in seiner Weite schon fast an ein Ergebnisse mit einem Fischauge-Objektiv erinnert.

Tele: So fern und doch so nah

Tele: So fern und doch so nah

Ob parkierte Autos, Passantenströme oder andere, störende Hindernisse: Oft kommt man als Fotograf dem anvisierten Motiv nicht so nahe, wie man gerne möchte. Hier schafft die Teleobjektiv-Linse mit 2-fach optischem Zoom Abhilfe. Auch bei wenig Licht und und voller Ausreizung des Zooms überzeugt das Galaxy A9 mit einer Bildqualität, die sich sehen lässt.

Tele: So fern und doch so nah

Bokeh: Professionelle Portraits

Der von einem japanischen Begriff abgeleitete «Bokeh-Effekt» bezeichnet das Spiel mit der Unschärfe hinter dem Hauptmotiv, der vor allem bei Portraits und Nahaufnahmen seine volle Wirkung entfalten kann. Damit lässt sich die Tiefenschärfe auch nachträglich per Schieberegler noch manuell anpassen. We like!

Tele: So fern und doch so nah

Fazit: Must-Have für preisbewusste Hobbyfotografen

Von der einsetzenden Dämmerung bis in die rabenschwarze Nacht und vom grell belichteten Weihnachtsdorf bis in die dunkelsten Gassen: Mit seiner Vielzahl an fotografischen Möglichkeiten hat uns das kostengünstige Samsung Galaxy A9 auf der ganzen Linie überzeugt. Selbst in den denkbar ungünstigsten Situationen, gelingen - dank intergierter Szenenoptimierung und automatischer Mängelerkennung – erinnerungswürdige Schnappschüsse.

Tele: So fern und doch so nah

TOP PRODUKTE

Galaxy A9

Galaxy A9

Die weltweit erste Quad-Kamera

AUCH INTERESSANT

Fotografischer Sommernachtstraum

Fotografischer Sommernachtstraum

Superzeitlupe: Slow down mit dem Samsung Galaxy S9+

Superzeitlupe: Slow down mit dem Samsung Galaxy S9+