Unterhaltung / Home Entertainment

QLED hat UHD und Curved TV abgelöst

Image

Vor einigen Jahren waren sie das Herz der Fussball-Europameisterschaften – UHD und Curved Fernseher. Doch die Welt dreht sich weiter und die Technikwelt noch viel intensiver. Und so ist seit einigen Jahren der Nachfolger von UHD und Curved TVs zum Anfassen, Hinstellen und Anschauen da. Und der heisst QLED. Kann man sich nicht merken? Doch, allerspätestens nach den nächsten 10 Zeilen ist alles bestens aufgelöst.

Was kann der Nachfolger QLED besser als Curved und UHD?

Wenn ich zuhause den TV anschalte, ist es draussen oft noch hell. Meine grossen Fenster lassen den Raum schön hell erscheinen, doch für das Fernsehbild ist dies nicht optimal: das Licht reflektiert und dazu ich sehe mich selbst im Fernseher statt meinen Content. Die Curved Fernseher versuchten dem etwas entgegenzuwirken, doch auch Curved muss jetzt nicht mehr sein, denn die neue Fernsehgeneration QLED ist da, und damit ist das Bild auch auf einem Flachbildschirm aus jedem Blickwinkel exzellent.

QLED ist der nächste, konsequente Schritt auf der langen Entwicklung der LED TVs. Das "Q" steht für die Quantum Dots, welche die Technologie mit sich bringt und den grossen Unterschied zwischen UHD und QLED ausmacht. Diese neuen Diamanten schaffen es stabile Farben auf eine sehr lange Lebensdauer zu gewährleisten, was auch gegenüber der OLED Technologie ein Vorteil ist.

Image

Man sieht einfach mehr in hellen Räumen

QLED, das sind die Quantum Dots, die Nanokristalle. Hier strahlen winzige Nanokristalle in einer eigenen Farbe, wenn LED – Licht auf sie trifft. Das Resultat sind höhere Kontrastwerte und gesättigtere Farben als bei früheren Displays. Vor allem, sind die QLED-Displays heller als UHD und OLED Fernseher. Mit bis zu 4.000 Nits Helligkeit bietet QLED bei jeder Raumbeleuchtung und für jedes Familienmitglied auf dem Sofa aus jedem Blickwinkel klares und farbintensives Bild. Dieses komplette Farberlebnis kann nur mit genug Licht wiedergegeben werden und deshalb setzte QLED auf möglichst viel Nit.

Apropos – auch die letzten Worte von Wolfgang Goethe, den ja wohl jeder kennt, waren "Mehr Licht!"

Was ich als Kunde von QLED habe

Natürlich steht die Bildqualität im Vordergrund, doch die QLED Fernseher verbessern das Gesamterlebnis. Damit das Bild im Vordergrund ist, nicht ein Kabelsalat, führt beim QLED TV nur ein fast durchsichtiges Kabel (die One Invisible Connection) weg vom Fernseher. Mit der einfach gehaltenen Fernbedienung lässt es sich komfortabel durch die Apps und Programme navigieren. Und auch bei Nichtgebrauch geniesst man im Ambient Mode eine Raumdekoration statt ein schwarzes Loch.

TOP PRODUKTE

image

QLED TV

ENTDECKE WEITERE STORIES