Gesundheit / Fitness

Samsung Galaxy macht dich fit!

Gesund und fit durch den Alltag mit Samsung Galaxy. Serap Yavuz zeigt uns wie’s geht.

Serap macht Dehnungen auf der Yogamatte. Neben ihr liegt das Galaxy S10+ mit der geöffneten Samsung Health App.

Handys sind nicht nur zum Telefonieren gedacht, und Uhren können viel mehr, als uns nur die Tageszeit angeben. Die Samsung Galaxy Produkte können nahtlos miteinander verbunden werden und bieten im Alltag intelligente Hilfestellungen, um ein gesünderes Leben zu führen. Influencerin und Brand Ambassador Serap Yavuz zeigt, wie sie ihr Samsung Galaxy S10+, die Galaxy Watch Active und ihre Galaxy Buds täglich nutzt, um fit und gesund zu bleiben.

«Gesundheit ist für mich ein Lifestyle. Mein Körper reagiert positiv auf viel Bewegung und eine gesunde Ernährung.»

Ob Workouts planen, Stresslevel tracken, sich gesund ernähren, Termine einhalten oder einfach entspannen: Samsung Galaxy unterstützt sie in allem und hilft ihr dabei, ihre Ziele zu erreichen.

Serap liegt im Bett und tippt auf ihr Galaxy S10+, um auf der Samsung Health App ihren Schlaf zu analysieren.

Durch Schlaftracking das Wohlbefinden positiv beeinflussen

Nach dem Aufwachen wirft sie immer kurz einen Blick auf ihr Schlaftracking: Während sie tief und fest schlief, hat ihre Galaxy Watch Active ihren Schlaf-Wach-Rhythmus aufgezeichnet und die Daten an ihre Health App gesendet. Sie kann genau einsehen, wie lange ihre Schlafphasen waren und entsprechend nachvollziehen, wie viel Erholung sie in der Nacht hatte. Das gibt ihr ein gutes Gefühl: «So kann ich mein Wohlbefinden noch bewusster beeinflussen.»

Serap steht in Joggingkleidern vor ihrem Haus und tippt die Galaxy Buds im Ohr an, um einen Anruf zu erhalten oder die Hintergrundgeräusche ein- und auszublenden.

«Seit ich eine Watch Active trage, muss ich das Handy nicht mehr zum Sport mitnehmen.»

Kurz nach dem Aufstehen ist das Energiebündel meistens schon beim Sport anzutreffen – und das gleich an 3 bis 4 Tagen die Woche. «Gesundheit ist für mich ein Lifestyle. Mein Körper reagiert positiv auf viel Bewegung und eine gesunde Ernährung.»
Wenn die Zeit mal nicht reicht, in’s Gym zu gehen, macht Serap zuhause Yoga oder geht eine Runde joggen. Dank der Samsung Galaxy Devices hat sie den Trainingsplan und ihre Musik sowieso dabei. «Seit ich eine Watch Active trage, muss ich das Handy nicht mehr zum Sport mitnehmen. Spotify kann ich ganz bequem auch im Offline-Modus mit der Galaxy Watch Active bedienen, das ist super bequem.», schwärmt sie von ihren smarten Helfern.

Serap ist in Joggingbekleidung draussen mit ihrem Galaxy S10, der Galaxy Watch und den Galaxy Buds zu sehen. Auf dem Handy Screen sieht sie sich die eben gerannte Strecke an.

Mit Samsung Galaxy den Überblick behalten

Dank der Jogging-App «Strava», die sie auch mit der Active Watch koppeln kann, weiss Serap nach der Joggingrunde wie viel sie gelaufen ist und kann ihre Strecke auf dem Galaxy S10+ mit Freunden teilen.

Das Galaxy S10 und die Galaxy Buds liegen auf der Küchenablage. Serap gibt ihr Frühstück in die Samsung Health App ein.

Die Health App als Helfer im Alltag

Wer sich so viel bewegt, der braucht auch eine ausgewogene Ernährung. Früchte, Gemüse, viel Wasser gehören zu Serap’s täglichem Bedarf. Sollte sie ihr Zitronenwasser zum Frühstück mal vergessen: Ihre Galaxy Watch Active erinnert sie regelmässig daran, mal wieder Wasser zu trinken.
Nach dem Sport konsultiert Serap erneut die Health App, um ihre persönlichen Entwicklungsschritte einzusehen. Denn auch zum Ernährungstracking nutzt sie die schlaue App: «Sie lässt mich den Überblick behalten und auch mal was naschen, wenn ich sehe, wie viele Kalorien ich schon am Morgen verbraucht habe.», grinst sie.

Zu sehen ist eine Detailaufnahme von Serap’s Hand mit der Galaxy Watch Active. Sie trackt gerade ihren Puls und somit ihr Stresslevel.

«Die Watch Active ist wie eine gute Seele»

«Natürlich brauche ich auch meine Pausen, wo ich meine Batterien wieder aufladen kann. Dann wird auf dem Sofa gelesen, oder ein Film geschaut. Wenn es mir tagsüber zu viel wird, erinnert mich meine Galaxy Watch Active auch daran, durchzuatmen. Durch den Puls-Sensor weiss sie stets, ob ich zu gestresst bin. Sie ist wie eine gute Seele.», lacht die sympathische Zürcherin.

Die Galaxy Watch Active und Galaxy liegt auf dem S10+ und lädt auf

«Meine Watch Active gibt mir ein Zeichen, wenn ein wichtiger Anruf reinkommt.»

Bei der Arbeit hat Serap ihre Watch Active, das S10+ und die Buds immer dabei. Das S10+ ersetzt dabei schon mal den Computer und wenn sie von Meeting zu Meeting muss, nimmt sie ihre Anrufe am liebsten nur noch auf den Buds entgegen. «Wenn ich mit meinen Kollegen zusammensitze, will ich aber ungestört sein. Dann bleibt das Handy in der Tasche. Meine Watch Active gibt mir ein Zeichen, wenn ein wichtiger Anruf reinkommt oder ich eine Nachricht erhalte.»
Und wenn gegen Ende des Tages einem der Devices die Batterien ausgehen, dann kann Serap sie einfach auf ihr Samsung Galaxy S10+ legen und durch Wireless Powersharing wieder aufladen.

Die Drei Samsung Produkte Galaxy S10, Galaxy Watch Active und Galaxy Buds sind von oben fotografiert im Bild zu sehen.

«Ich kann mir meinen Alltag beim besten Willen nicht mehr ohne die Samsung Galaxy Devices vorstellen.»

Die Samsung Galaxy Produkte sind für Serap zu unverzichtbaren Begleitern im Alltag geworden. Sie verbinden sie mit ihren Interessenswelten, während sie für ihre Freunde und Familie erreichbar bleibt, helfen ihr runterzufahren, während sie alle ihre Termine unter Kontrolle behält. «Diese intelligenten Devices von Samsung Galaxy machen mir das Leben wirklich einfacher! Ich kann mir meinen Alltag beim besten Willen nicht mehr ohne sie vorstellen. Wenn man sie einmal probiert hat, will man sie nicht mehr hergeben.», bestätigt sie. Hast du Samsung Galaxy Connect+ auch schon für dich entdeckt?

TOP PRODUKTE

image

Galaxy S10+

image

Galaxy Watch Active

image

Galaxy Buds

ENTDECKE WEITERE STORIES