Produktivität / Arbeit

Samsung The Space Monitor: Tipps für dein Home Office

Drei Tipps für bessere Heimarbeit

Zu sehen ist der The Space Monitor am Arbeitsplatz in einer hellen Wohnung.

«Homeoffice machen» kann jeder. Wirklich effektiv darin arbeiten, das ist genau die Kunst.
Was gilt es also zu beachten, um zu Hause erfolgreich zu arbeiten? Diese drei Tipps legen die Grundlage für dein Home Office. Immer mit dabei: der Samsung The Space Monitor

Zu sehen ist der The Space Monitor am Arbeitsplatz. Neben dem Arbeitstisch stehen eine Plfanze sowie ein Bild an die Wand angelehnt.
1.

Homeoffice Tipp: Fühle Dich nicht wie zu Hause

100% Clean Desk Policy? Das muss jetzt auch nicht sein. Aber ein gesunder Minimalismus auf dem Schreibtisch lässt dich fokussierter arbeiten. Also weg mit zu vielen privaten Sachen, die nichts mit der Arbeit zu tun haben. Mehr Freifläche, weniger Ablenkung, mehr Produktivität. Eigentlich ganz logisch. Durch das minimalistische Design gewinnst du zudem ungenutzten Platz zurück, den fest stehende Monitore einnehmen, womit dein Arbeitsplatz um bis zu 40% erweitert wird.

Eine Person schreibt am geräumigen Arbeitstisch in einen Notizblock und hat genug Platz dank flexiblem Space Monitor.
2.

Homeoffice Tipp: Liebe, was du siehst

9-to-5 auf klobige, hässliche Geräte starren? Einfach nur kontraproduktiv. Je mehr du dein Equipment liebst, desto mehr liebst du auch die Arbeit – und desto besser erledigst du sie. Es lohnt sich also das eigene Home Office so schön wie möglich einzurichten.

Der Space Monitor steht angewinkelt auf einem Arbeitstisch und bietet viel Raum, um flexibel zu arbeiten.
Der The Space Monitor steht angewinkelt auf einem Arbeitstisch und bietet viel Raum, um flexibel zu arbeiten.

Der Samsung The Space Monitor ist wie gemacht für dich und dein neues, produktives Homeoffice. Wenn du willst, verschwindet er sogar gefühlt in der Wand. Für maximalen Platz, buchstäblich im Handumdrehen.


  • • Praktischer Klemmfuss für eine einfache und flexible Anbringung

  • • Stufenlose Schwenkhalterung für ein individuelles Einstellen von Höhe und
    Distanz

  • • Elegant versteckte Kabel und minimalistisches, rahmenloses Design

Auf dem Arbeitstisch liegt ein Notizblock sowie das Galaxy S10+, der Space Monitor ist leicht angewinkelt und sorgt für flexiblen Arbeitsraum.
3.

Homeoffice Tipp: Bewege dich

Acht Stunden oder mehr in nahezu derselben Position verharren? Denkbar schlecht für den Körper und erst recht für den Geist. Im Idealfall wechselst du das Sitzen mit dem Stehen ab, rollst den Stuhl auch mal an unterschiedliche Tischkanten – und passt deine Arbeitstools immer wieder flexibel an. Abwechslung als Schlüssel zum Erfolg - zu Hause ist das möglich.

Samsung WQHD The Space Monitor SR750

27" WQHD The Space Monitor SR750

ENTDECKE WEITERE STORIES