Neue Funktionen für Galaxy Watch3 und Galaxy Watch Active2: Blutdruckmessung und Elektrokardiogramm-Aufzeichnung am Puls der Zeit

Feb 22. 2021

Die Gesundheit im Blick: Messen und kontrollieren mit der Samsung Health Monitor App

Neue Funktionen für Galaxy Watch3 und Galaxy Watch Active2: Blutdruckmessung und Elektrokardiogramm-Aufzeichnung am Puls der Zeit

 

Zürich, 22. Februar 2021 – Ab sofort steht in der Schweiz die Samsung Health Monitor App mit praktischen Funktionen zur Verfügung. Mit ihrer Galaxy Watch3 und der Galaxy Watch Active21 können Nutzerinnen und Nutzer ihren Blutdruck messen und ein Elektrokardiogramm über die Samsung Health Monitor App einfach und mühelos aufzeichnen.

 

«Seitdem die Samsung Health Monitor App letzten Juni in Korea vorgestellt wurde, haben fast eine Million Menschen diesen Service genutzt», berichtet Dario Casari, Country Manager bei Samsung Schweiz. «Deswegen sind wir bemüht, diese innovative Gesundheits-App noch mehr Menschen weltweit zugänglich zu machen. Die aktuelle Erweiterung stellt dabei einen grossen Schritt in die richtige Richtung dar.»

 

Blutdruckmessung

Galaxy Smartwatches messen über die Samsung Health Monitor App den Blutdruck. Dadurch erhalten Nutzerinnen und Nutzer wichtige Einblicke zu ihrer Gesundheit und können gezielte Massnahmen für ein gesunderes Leben treffen.

 

Sobald sie die Galaxy Watch3 oder Galaxy Watch Active2 mit einer gewöhnlichen Manschette2 kalibriert haben, können Nutzerinnen und Nutzer einfach auf «Messen» tippen, um ihren aktuellen Blutdruck zu ermitteln. Das Gerät eruiert den Blutdruck über eine Analyse der Pulswellen, die mit den Sensoren zur Herzfrequenzüberwachung erkannt werden. Das Programm analysiert danach die Beziehung zwischen Kalibrierungswert und Blutdruckänderung, um den aktuellen Blutdruck3 zu bestimmen.

 

Elektrokardiogramm-Aufzeichnung

Die EKG-Funktion analysiert über einen Sensor der Galaxy Watch3 oder Galaxy Watch Active2 die elektrische Aktivität des Herzes. Nutzerinnen und Nutzer müssen dazu lediglich die Samsung Health Monitor App öffnen und in einer bequemen Sitzposition überprüfen, ob die Uhr fest am Handgelenk sitzt. Danach legen sie den Unterarm auf einer flachen Oberfläche ab und halten eine Fingerspitze der anderen Hand für 30 Sekunden auf den oberen Button der Smartwatch. Die App misst auf diese Weise die Herzfrequenz und den Herzrhythmus, und stuft ihn danach entweder als Sinusrhythmus (also als normaler, regulärer Herzschlag) oder AFib (unregelmässiger Herzschlag)4 ein.

 

Verfügbarkeit

Zur Aufzeichnung des Blutdrucks oder eines Elektrokardiogramms müssen Nutzerinnen und Nutzer die Samsung Health Monitor App auf der Galaxy Watch3 oder der Galaxy Watch Active2 und dem Galaxy Smartphone im Vorfeld installieren. Die Samsung Health Monitor App wird automatisch installiert, sobald Nutzerinnen und Nutzer ihre Galaxy Smartwatch über die Galaxy Wearable App auf die letzte Version aktualisieren. Danach öffnet Smartwatch App einen Link, der direkt zur Smartphone App Downloadseite im Galaxy Store führt.

Das Samsung Health Monitor App Update ist ab sofort in der Schweiz auf der Galaxy Watch3 und der Galaxy Watch Active2 verfügbar.

 

Weitere Informationen zur Galaxy Watch3 und zur Galaxy Watch Active2 finden Sie hier: https://www.samsung.com/ch/watches/

 

Videomaterial zur Blutdruckmessung und Elektrodiagramm-Aufzeichnung finden Sie hier: tinyurl.com/1naqj5a2

 

 

1 Galaxy Smartphone mit Android 7.0 oder aktueller erforderlich, das mit einer Galaxy Watch3 oder einer Galaxy Watch Active2 verbunden ist.

2 Für eine akkurate Messung sollte das Device mindestens alle vier Wochen kalibriert werden.

3 Userinnen und User sollten ihren Blutdruck im Ruhezustand messen, ganz so wie mit einer gewöhnlichen Manschette. Während einer sportlichen Aktivität, beim Rauchen oder Trinken sollten keine Messungen vorgenommen werden. Die Blutdruckmessung und die Samsung Health Monitor App können keinen Bluthochdruck oder andere Erkrankungen diagnostizieren oder auf Anzeichen eines Herzinfarkts prüfen. Sie ersetzen keine gewöhnlichen Diagnosemethoden oder Behandlungen durch einen qualifizierten Arzt.

4 Die EKG-Aufzeichnung und die Samsung Health Monitor App prüfen keine Anzeichen eines Herzinfarkts. Sie ersetzen keine gewöhnlichen Diagnosemethoden oder Behandlungen durch einen qualifizierten Arzt.

 

 

Liste Keine vorherige Seite Keine nächste Seite