Samsung präsentiert The Frame: Lifestyle-TV als Blickfang im Wohnzimmer

May 31. 2017
Mehr als «nur» Fernseher: Hochwertige Bildqualität und innovatives Design

Mehr als «nur» Fernseher: Hochwertige Bildqualität und innovatives Design

Zürich, 31. Mai 2017 – Der Samsung-Fernseher «The Frame» schafft einen neuen Rahmen für TV-Design. Das in Kollaboration mit dem renommierten Schweizer Industriedesigner Yves Béhar entstandene innovative Lifestyle-Gerät wirkt durch seine besondere Fassung wie ein Kunstwerk und zieht – egal ob ein- oder ausgeschaltet – alle Blicke auf sich.

The Frame ist mehr als «nur» ein Fernseher. The Frame ist funktionelles Gerät und dekoratives Einrichtungsobjekt zugleich. In dieser Vielseitigkeit setzt dieser Samsung-Fernseher neue Massstäbe: weg vom herkömmlichen Fernsehgerät mit Standardfunktionen hin zu einem Lifestyle-Produkt mit Unterhaltungswert. Fernseher erfüllen somit einen neuen Zweck im Wohnbereich, denn The Frame ist so dekorativ wie ein ansprechendes Gemälde.

Samsungs Design-Innovation
The Frame wurde an der CES 2017 mit dem «Best of Innovations Award» ausgezeichnet, bei dem insbesondere die Idee der Produkte und Herangehensweise an deren Entwicklung im Zentrum steht. Als Benutzer-Typus wählte Samsung bei der Entwicklung eine fortschrittlich denkende, technikaffine Person, die in ihrer täglichen Routine mehrmals zwischen unterschiedlichen Bildschirmen hin- und herwechselt. The Frame sollte daher funktionalen und ästhetischen Ansprüchen genügen und sich auf diese Weise nahtlos in den Alltag des Verbrauchers einfügen. Daher überzeugt dieser Fernseher einerseits mit hochwertiger UHD-Bildqualität, andererseits ist er auch schön zum Ansehen, selbst wenn kein Programm läuft. Denn The Frame schafft eine neue Verbindung zwischen hochwertiger Bildqualität mit einer starken Kombination aus Licht und Farben sowie innovativem Design. Seine Form und Features geben in jedem Raum ein gutes Bild ab.

Ein tragendes Design-Element von The Frame ist sein austauschbarer Rahmen. Dank der individuellen Gestaltungsfreiheit können nebst schönen Bildern auch persönliche Familienfotos im Rahmen dargestellt werden. Der Fernseher wird zum digitalen Bilderrahmen für persönliche Inhalte.

«Wir sind der Meinung, Design sollte beim Menschen anfangen – wie er lebt, was er liebt und wer er ist. Technologie daheim ist in diesem Sinne eine sehr persönliche Erfahrung. Deswegen wollten wir in erster Linie ein Produkt kreieren, das sich dem Leben unserer Kunden anpasst», erklärt Hyun Suk Kim, Präsident Visual Display Business bei Samsung Electronics. «Zu diesem Zweck haben wir mit dem renommierten Schweizer Designer Yves Béhar zusammengearbeitet und gemeinsam mit ihm eine Kombination aus revolutionärer Bildqualität und starkem Design geschaffen. The Frame bietet somit ein Fernseherlebnis, das in erster Linie durch Persönlichkeit punktet.»

Individuelle Gestaltung des TVs
Auch wenn The Frame ausgeschaltet ist, steht auf diesem Fernseher mehr auf dem Programm. Im Art-Modus zeigt The Frame beliebte Kunstwerke oder private Familienfotos in ausgewählten Layouts, die über eine Mobile App eingestellt werden.

In der Samsung-Kollektion von The Frame sind mehr als 100 exklusive Kunstwerke international bekannter Künstler verfügbar. In 10 unterschiedlichen Kategorien wie beispielsweise Wildlife, Pop Art, Digital, Street Art oder Stillleben ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Im The Frame Art Store erweitern Kunden ihre persönliche Kunstkollektion. Erlesene Kunstwerke stehen in diesem Bereich für Abonnenten (CHF 5.90) zur Verfügung oder können für Nicht-Abonnenten auch einzeln erworben werden (circa CHF 21.90 pro Stück).

Liebhaberstücke oder persönliche Fotos werden unter «Meine Sammlung» gespeichert, wo sie auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit abrufbar sind.

TV als Blickfang für jeden Raum
The Frame bietet zahlreiche Möglichkeiten, um ihn passend zum eigenen Raumambiente zu gestalten. Der Fernseher ist in den Bildschirmgrössen 55 und 65 Zoll erhältlich. Diese können mit unterschiedlichen Rahmen in den Farben Walnuss, Beige, Holz oder Weiss kombiniert werden. The Frame passt sich somit jedem Raum an und insbesondere dem individuellen Geschmack seines Besitzers.

Mit Samsung No Gap Wall-Mount lässt sich das Display direkt und lückenlos an die Wand montieren. Samsungs neu entwickelte Invisible Connection wurde ebenfalls integriert, die alle notwendigen Verbindungen in einem einzigen transparenten Kabel zusammenfasst.

The Frame wechselt automatisch zwischen unterschiedlichen Einstellungen, die dabei auf einen Umgebungslicht- und Bewegungssensor reagieren. Der Lichtsensor misst die Helligkeit im Raum, auf die sich der Fernseher zur besseren Sichtbarkeit seiner Inhalte automatisch einstellt. Der Bewegungssensor erkennt, wenn sich jemand im Raum befindet. Wenn gerade niemand im Raum ist, wechselt der Fernseher automatisch in den Stromsparmodus und wird erst wieder aktiv, wenn er erneut Gesellschaft bekommt.

The Frame TV ist in der Schweiz ab 19. Juni 2017 für CHF 2199.00 (UVP, 55-Zoll-Modell) respektive CHF 2999.00 (UVP, 65-Zoll-Modell) verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://news.samsung.com/global/

Über Samsung Electronics
Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und gestaltet die Zukunft mit Ideen und Technologien, die unser Leben verbessern. Das Unternehmen verändert die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearable Devices, Tablets, Haushaltsgeräten, medizintechnischen Geräten, Netzwerk-Systemen, Speichern, System-LSI- und LED-Lösungen. Entdecken Sie die neuesten Nachrichten, Hintergrundinformationen und Pressematerialien auf www.samsung.com/ch und im Samsung Newsroom unter news.samsung.com.

Weitere Informationen:
Samsung Schweiz
Pia De Carli | +41 44 455 67 64 | presse@samsung.ch