Weniger suchen,
mehr schauen

Es werden mehrere Kanäle auf einem an der Wand angebrachten Samsung QLED TV gezeigt und rechts davon eine Person, die eine Fernbedienung in der Hand hält.

Nahtlos und mühelos. Das neue Q Smart 2018 vereinfacht vieles, damit Sie mehr Zeit für die Dinge haben, die Ihnen Spass machen. Keine komplizierten Suchvorgänge und unübersichtliche Menüs. Erfahren Sie, wie intelligent Fernsehen sein kann.

᠎
 
 

Eine für Alle

One Remote Control

Eine einzige, schlanke Fernbedienung, um all Ihre verbundenen Geräte zu steuern. Sie müssen nicht mehr nach der richtigen Fernbedienung suchen und können ohne grossen Aufwand entspannt fernsehen.

* Das tatsächliche Produkt und die Fernbedienung können sich vom gezeigten Bild unterscheiden.
* Die Funktion ist nur mit kompatiblen Geräten verfügbar

Vor dem Samsung QLED TV sitz eine Frau an einem Schreibtisch mit einer Fernbedienung. Neben Ihr ist ein Bild einer vergrösserten Fernbedienung mit sechs Symbolen, die für die Schlüsselfunktionen stehen.
 

Unendliche Möglichkeiten
mit SmartThings

SmartThings

SmartThings wird Ihnen helfen, sich in kürzester Zeit mit einer Vielzahl an Geräten zu verbinden. Von Kühlschränken, bis zu Smartphones – mit SmartThings erhalten Sie eine intuitive Möglichkeit, Ihr zu Hause smart zu machen und ein vernetztes Leben zu führen.

* Die mit SmartThings kompatiblen Geräte können je nach Region variieren.
* Nutzer mit Geräten vor dem Galaxy S6 und Geräten anderer Hersteller, müssen die SmartThings-App im Google Play Store herunterladen.
* iOS-Geräte und Geräte anderer Hersteller müssen die SmartThings-App herunterladen.
* Das verbundene Gerät kann je nach Land variieren.
* Smart Service und GUI (Grafische Benutzeroberfläche) können je nach Modell und Region variieren.

Ein sich im Wohnzimmer befindender Samsung QLED TV, ein Smartphone und ein Kühlschrank neben einem Küchentisch sind miteinander verbunden, um die harmonische Verbindung zwischen den Geräten zu zeigen.

Neue QLED TVs 2018 mit SmartThings

Thumbnail for SmartThings manifesto video. A Man watching TV in the dark room.

Einfach mit dem Smartphone einrichten.

Fünf einfache Schritte bis zur Einrichtung.

* Automatische Erkennung zwischen Ihrem Smartphone und dem TV kann je nach Smartphone-Gerät variieren. Für mobile Geräte, die keine automatische Erkennung unterstützen, öffnen Sie die SmartThings-App auf Ihrem Smartphone, um mit der Einrichtung zu starten.
* Es wird ein Samsung Account benötigt, um Ihren TV per Smartphone einzurichten.
* Sie können die Einrichtung auch per Fernbedienung durchführen.

Unendliches
Entertainment

Inhalte synchronisieren und teilen

Erleben Sie pausenlose Unterhaltung,
egal wo Sie sich befinden. Jetzt können
Sie Ihre Inhalte mit Samsung Cloud
synchronisieren und auf Ihrem Smartphone,
TV und sogar dem Kühlschrank teilen.
Das bedeutet, dass Sie Ihr Popcorn aus der
Küche holen können, ohne den Film pausieren
zu müssen.

Ein Samsung QLED TV ist an der Wand angebracht und vor diesem sitzt ein Kind an einem Küchentisch. Der TV ist mit einem Smartphone verbunden und beide zeigen die gleichen Inhalte.

Sie haben eine
Benachrichtigung

Benachrichtigung

Sie haben Wäsche in der Maschine? Sie müssen
nicht mehr aufstehen um nachzusehen ob Ihre
Wäsche fertig ist. Sie erhalten eine Pop-UpNachricht
im Eckbereich Ihres TV-Geräts, sobald
Ihre Wäsche parat ist. Somit werden Sie jederzeit
rechtzeitig informiert und können ganz entspannt
Ihre Serien, Lieblingfilme und etc. mühelos
verfolgen.

*iOS & Android-Geräte anderer Hersteller müssen die SmartThings-App herunterladen.

᠎
An animated image shows a close-up of the top right corner of Samsung QLED TV shows a notification that the laundry has been completed, calendar schedule alarm and door bell alarm.

Die ganze Kontrolle
an einem Platz

IoT Dashboard

Kontrollieren Sie Ihre IoT-Geräte direkt und nahtlos von Ihrem neuen QLED TV. Über Ihr Dashboard können Sie individuell verschiedene Geräte hinzufügen. Jetzt können Sie alles zentral an einem Ort machen, ohne auf Ihre Lieblings-Unterhaltung verzichten zu müssen.

* Verbundene Geräte können je nach Land variieren.

Ein Bild zeigt einen TV, der darauf hinweist, die SmartThings App herunterzuladen, um den TV mit dem Smartphone einzustellen.

Eine App. Alles unter Kontrolle.

SmartThings-App

Sie haben mehrere smarte Geräte zu verwalten? Kein Problem. Laden Sie einfach die SmartThings-App auf Ihr Smartphone und Sie können Ihren QLED-TV und andere verbundene Geräte kontrollieren – alles auf einem Bildschirm. Eine App ist Alles, was Sie brauchen.

Ein Bild von verschiedenen Smartphone-Bildschirmen, die zeigen, was in der SmartThings App enthalten ist.

Das ist noch nicht Alles!

Unzählige Inhalte, wie Filme und Serien, Sport, Musik, Gaming und viel mehr, warten auf Sie.

Images of various TV content thumbnails are shown in the background.

* Smart Service und GUI können je nach Modell und Region variieren.
* Zustimmung der Smart Hub-Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen ist erforderlich.
* Automatische Erkennung von Smartphone und TV kann je nach Smartphone-Gerät variieren. Bei Smartphones ohne automatischer Erkennung, öffnen Sie die SmartThings-App auf Ihrem Smartphone, um die Einrichtung zu beginnen.
* Sie benötigen ein Samsung-Konto, um Ihren TV per Smartphone einzurichten.
* Das tatsächliche Produkt und die Fernbedienung können sich von den gezeigten Bildern unterscheiden.
* Die mit SmartThings kompatiblen Geräte können je nach Region variieren.
* Nutzer mit Modellen vor dem Galaxy S6 oder Geräten anderer Hersteller, müssen sich die SmartThings-App aus dem jeweiligen App-Store herunterladen.
* Steamlink-Service und GUI können je nach Region variieren.
* TV Plus-Service und GUI können je nach Region variieren.
* Die gezeigten Bilder sind simuliert und nur zu Illustrationszwecken gedacht. Die Erscheinung und Design-Spezifikationen affektieren nicht die Leistung des Produktes und sind ohne vorherige Ankündigung Änderungen vorbehalten.
* Bitte informieren Sie sich auf der Produktseite für weitere Informationen.
* Smart Functions benötigt kompatible Geräte und Smartphones.