HIGHLIGHTS

Eine Nahaufnahme rotierender Rechtecke wird zum Frame TV. Die Worte "The Frame" erscheinen in der Mitte. Die Ansicht zoomt heraus, sodass ein Kunstwerk aus Rechtecken sichtbar wird, das drehend von der Decke hängt und zwei The Frame TVs beinhaltet. Die Kamera zoomt herein und wir sehen Aufhänger, die an den auswechselbaren Rahmen von The Frame TV in weisser und brauner Farbe einrasten. Bitte beachten Sie, dass diese Szene mit den auswechselbaren Rahmen ein simuliertes Bild ist. Nach dieser Szene wird The Frame TV mit dem Aufhänger an der Wand befestigt. Eine Hand wird kurz gezeigt, die auf der One Remote Control Fernbedienung die Power Taste drückt, um den Fernseher auszuschalten und den Art Mode einzuschalten. Auf dem Bildschirm erscheint die Aufschrift "Art Mode, with over 1,200 pieces of art" (Art Mode mit über 1.200 Kunstwerken), während eine Vielzahl von Meisterwerken erscheint und durch den Bildschirm scrollt, von denen eines ausgewählt wird. Sobald das Meisterwerk ausgewählt ist, erscheinen die Worte "Customizable Frame of your choice" (Auswechselbare Rahmen deiner Wahl und der braune Rahmen wird durch beigen Rahmen ersetzt. Die Kamera zoomt heraus, um zu zeigen, wie The Frame sich in die Umgebung einfügt. Die Kamera zoomt weiter heraus und die Szene wechselt zu einem The Frame TV auf einem Staffelei-Standfuss, dessen Display brechende Wellen zeigt. Die Worte "TV when it's on" (TV, wenn er eingeschaltet ist) erscheinen. Während die Kamera weiter herauszoomt, schaltet sich The Frame TV aus und auf dem Display erscheint ein berühmtes Kunstwerk, auf dem die Worte "Art when it's off" (Kunst, wenn er ausgeschaltet ist) zu sehen sind. Das Video endet mit einer Nahaufnahme von vier Ecken von vier The Frame TVs mit braunen, schwarzen, beigen und weissen Rahmen, die sich entlang einer Wand bewegen und den Worten "The Frame". Die letzte Szene zeigt das Samsung Logo auf schwarzem Hintergrund. Bitte beachten Sie, dass die austauschbaren Rahmen und der Studio-Stand separat erhältlich sind und die verfügbaren Farben je nach Region variieren können. Der Staffelei-Standfuss ist nur mit bestimmten TV-Grössen kompatibel. Auch die Fernbedienungen können je nach Region variieren. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website von Samsung.
Deine Wohnung verdient mehr als nur einen Fernseher. Sie verdient einen TV, der elegante Schönheit ausstrahlt, egal ob er ein- oder ausgeschaltet ist, der deine Persönlichkeit und deinen Stil widerspiegelt, der sich deiner Stimmung anpassen kann und der dich mit fantastischer QLED-Bildqualität begeistert. Deine Wohnung verdient The Frame.
Video Alternative Text

Warum heisst dieser Fernseher The Frame?

Frame Design

The Frame sieht nicht aus wie ein TV, sondern wie ein eleganter Bilderrahmen. Denn oft sind die einfachsten Ideen auch die Schönsten.

Nahaufnahme von drei Ecken des The Frame TV, die wie Bilderrahmen an der Wand angebracht sind. Die Ecken zeigen anpassbare Rahmen in den Farben Schwarz, Braun und Beige.

Was ist das Besondere am The Frame?

Art Mode

Wenn The Frame ausgeschaltet ist, zeigt er dir auf Wunsch Kunst an und bringt dir so Werke aus berühmten Museen und Galerien in deine Wohnräume.

Ein an der Wand angebrachter Frame TV mit farbenfrohen abstrakten Kunstwerken auf dem Display zeigt, wie der Art Mode dein Zuhause in eine Kunstgalerie verwandelt.

Was kann ich mit QLED erleben?

QLED & Smart TV

Mit der QLED-Technologie kannst du dich auf brillante Seherlebnisse freuen, wie du sie noch nicht kanntest.

Der auf einem Staffelei-Standfuss platzierte The Frame TV zeigt eine Szene mit 100% Farbvolumen und hoher Auflösung. Möglich wird dies durch die QLED-Technologie, die für ein optimales Seherlebnis sorgt. In der Ecke zeigt ein Text, dass der Smart TV mit TIZEN betrieben wird.
Mit einem The Frame in der Mitte einer Kunstgalerie verwandelt sich der Raum in ein Wohnzimmer. The Frame TV zeigt im Art Mode Kunstwerke, die ausgewählt werden können und in der Ecke den Text „Art Mode“. Die Kamera zoomt heran, um den Kunstmodus aus der Nähe zu zeigen, und zoomt dann wieder heraus, um Blumen zu zeigen, die aus dem Fernseher im Wohnzimmer weiter wachsen. Die Kamera zoomt weiter heraus, um das Kunstwerk einer Küste auf einem The Frame zeigen, der in einem Wohnzimmer mit Küstenthemen steht. Es wird weiter herausgezoomt, sodass ein Dschungelkunstwerk auf dem The Frame zu sehen ist, während auch im Wohnzimmer Bäume wachsen. Dies zeigt, wie Kunstwerke personalisiert und platziert werden können, um sich perfekt in den Raum einzufügen. Ein Finger drückt eine Taste, sodass das Display in den TV-Modus wechselt und eine Auswahl von Streaming-Diensten und Filmen zeigt. Wenn The Frame wieder ausschaltet wird, kehrt er in den Art Mode zurück, während die Kamera herauszoomt, um das Blumenkunstwerk noch einmal auf dem Display im Wohnzimmer zu zeigen. Das Display wird schwarz und zeigt den weißen Text: "TV when it's on, art when it's off". Die letzte Szene zeigt das Samsung-Logo auf einem schwarzen Hintergrund. Bitte beachten Sie, dass die Bilder simuliert und nur zu Illustrationszwecken verwendet werden. Die Spezifikationen und die Benutzeroberfläche des Frame TV können je nach Modell oder Region variieren.
Eine Kunstgalerie voller Besucher ist zu sehen. Plötzlich verschwinden Gemälde an verschiedenen Stellen der Galerie und lassen leere Rahmen zurück. Der Wachmann, die Kunststudenten, der Dozent, die Restauratoren und alle, die sich die Gemälde ansehen, sind erstaunt. Ein Mann sitzt auf seinem Sofa und sieht sich verschiedene Gemälde auf einem The Frame an. Der Untertitel lautet: „Mehr als 1.000 Kunstwerke sind mit dem kostenpflichtigen Abonnement verfügbar. Auswechselbare Rahmen sind separat erhältlich. Alle hier gezeigten Bilder und Benutzeroberflächen sind Dramatisierungen zu Demonstrationszwecken. HBO NOW ist nur in den USA erhältlich und ein Abonnement ist erforderlich. Die besten Kunstwerke der Welt sind mit QLED-Technologie in atemberaubenden Details verfügbar.“ Die Szene wechselt zu einer Schrägansicht eines The Frame, der an einer Wohnzimmerwand hängt. Dies zeigt, dass The Frame eingeschaltet ein TV-Gerät und ausgeschaltet ein Kunstwerk ist.
Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie Fotos im Art Mode von The Frame angezeigt werden können: Starte die SmartThings-App und wähle die Option „Fotos“ aus. Suche dir dann auf dem Smartphone die Fotos aus, die angezeigt werden sollen. Wähle nun Mattes Layout, die Farbe und verschiedene Optionen in der App aus und tippe auf „Fotos auf The Frame“, um deine Fotos auf dem Display des The Frame anzuzeigen.
* Im Art Mode wird Strom verbraucht.

Warum Kunden begeistert sind

Charles und ich haben lange gezögert uns einen TV anzuschaffen, denn wir dachten, dass er nicht zu unserer Inneneinrichtung passt. - The Frame hat jedoch das Gegenteil bewiesen.

Elvira Legrand, 01.10.2019

Das Porträt-Bild eines Kunden, der seine Meinung zum The Frame TV 2020 äussert.
* Die Bilder dienen nur zu illustrativen Zwecken und um ein besseres Verständnis zu vermitteln.

So bereichert The Frame deine Räume

* Die Hauptmerkmale können je nach Region variieren.

Kunstgenuss für jeden Raum

Vom Wohnzimmer bis zum Büro: The Frame TV verwandelt jeden Raum in eine Privatgalerie und fügt sich elegant in die Umgebung ein.

Frame Design

Wie kommt The Frame zu seinem Namen?

Entdecke, warum The Frame mehr ist als ein TV.

The Frame TV ist aus einem Winkel zu sehen und zeigt den Rahmen-Look und die austauschbaren Rahmen in verschiedenen Farben.

Inspiration kommt in vielen Grössen

Weil Kunst ganz unterschiedlich wirken kann, wenn sie grösser oder kleiner dargestellt wird, ist auch The Frame in vielen verschiedenen Displaydiagonalen erhältlich.

The Frame TV 75''-Modell

75” QLED 4K The Frame (2020)

QE75LS03TAUXZG

The Frame TV 65''-Modell

65” QLED 4K The Frame (2020)

QE65LS03TAUXZG

The Frame TV 55''-Modell

55” QLED 4K The Frame (2020)

QE55LS03TAUXZG

The Frame TV 50''-Modell

50” QLED 4K The Frame (2020)

QE50LS03TAUXZG

The Frame TV 43''-Modell

43” QLED 4K The Frame (2020)

QE43LS03TAUXZG

Stilvolles Zubehör

Staffelei-Standfuss ohne TV

Studio Stand

VG-STSM11B/XC

Rahmen in drei verschiedenen Farben

Wechselrahmen

One Invisible Connection, nicht verbunden

One Invisible Connection Kabel

Ein Soundbar-System

Q-Serie Soundbar