Image

Speicherplatz im Gerät bereinigen

Auf den ersten Blick mag nicht ersichtlich sein, warum eine Bereinigung des Speicherplatzes zum Energiesparen beitragen kann. Doch manch kleine Änderung trägt, teilweise auch indirekt und nachhaltig, zum Energiesparen bei:

• Dateien, die Sie gar nicht benötigen, werden nicht mehr in von Ihnen eventuell genutzten Cloud-Speicher geladen bzw. mit diesem abgeglichen. Wenn weniger Daten übertragen werden, spart dies auch Energie ein. Zudem kann es Ihr mobiles Datenvolumen schonen.
• Eventuell benötigen Sie keine optionale Speicherkarte, weil der interne Gerätespeicher für die von Ihnen verwendeten Daten völlig ausreicht. Unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit müssen Sie also eine Speicherkarte nur dann anschaffen, wenn Sie diese wirklich benötigen.

Ebenfalls unter den Aspekt der Nachhaltigkeit fällt die Geschwindigkeit Ihres Smartphones.
Schon wenn weniger Daten zu verarbeiten sind, wird weniger Energie benötigt. Zusätzlich kann das Smartphone dadurch schneller werden, z.B. weil der Datenzugriff beschleunigt wird oder dank eines weniger ausgelasteter Arbeitsspeichers Apps zügiger gestartet werden. Ihr Smartphone ist vielleicht gar nicht so langsam, wie Sie es gerade empfinden. Eine Bereinigung des Speicherplatzes kann also so zu einer längeren Nutzungsdauer – und somit auch zum Energiesparen beitragen.