LH060IFHSDS/EN

IFH-D Serie p6.0

Servicezugang von der Front- und Rückseite Scene Adaptive HDR (High Dynamic Range) Energieeffizient

IF D

Beleben Sie Ihre LED-Inhalte

Die LED-Displays der IF-D-Serie von Samsung bieten eine konsistente und satte Farbdarstellung in jedem Raum. Die IF-D-Serie lässt sich sowohl für die Ansprüche des Publikums als auch für spezielle Umweltanforderungen konfigurieren und ist einfach zu installieren und zu warten. Dabei wird das Kundenengagement bei minimalen Gesamtbetriebskosten erhöht.

An image showing a shopping mall with Samsung IF-D Series LED display units installed.

Optimieren Sie die Brillanz Ihrer Inhalte

Die dynamische Peaking-Technologie der IF-D-Serie reduziert natürliche oder umgebungsbedingte Lichtstörungen. Dynamic Peaking hebt Ihre Inhalte auf ein Helligkeitsniveau, das fast doppelt so hoch ist wie das Maximum bei Standard-LED-Beschilderungen. Die IF-D Serie produziert damit brillante Inhalte, die vor jedem Hintergrund glänzen.

An image comparing a conventional LED display unit with a Samsung IF-D Series display unit. Two graphs below the image show that the maximum brightness of the conventional LED display is 1200nits,  and  the maximum brighness of the Samsung IF-D Series display is 2400nits.

* Hier bezieht sich "Konventionelle LED-Anzeige" auf Displays, die keine dynamische Spitzentechnologie enthalten. Sowohl bei herkömmlichen als auch fortgeschrittenen Modellen können die Spitzenhelligkeit und Standardhelligkeit je nach Komposition und Verwendung variieren.

Zeigen Sie, wie lebendig Bilder sein können

Bestimmte LED-Anzeigen kämpfen mit Übersättigung, die Hauttönen einen unnatürlichen rötlichen Farbton verleihen. Die Displays der Samsung IF-D-Serie reduzieren diese Farbschwankungen und sorgen für eine konsistente Abstufung durch ein detailliertes Farbmanagement. So wirken garantiert alle Motive lebensecht

An image comparing  a conventional LED display unit with a Samsung IF-D Series display unit, both showing the same photograph of a woman. The image shows that the woman's skin tone appears reddish on the conventional LED display unit, but is accuate on the Samsung IF-D Series display unit.

* Hier bezieht sich "Konventionelle LED-Anzeige" auf Anzeigen, die keine Farbmanagement-Technologie enthalten.

Mehr Kontraste und Helligkeit

Die Displays der Samsung IF-D-Serie nutzen die Scene Adaptive HDR-Technologie, um eine komfortable, einheitliche Langzeit-Betrachtungsumgebung zu schaffen. Dies beinhaltet ein spezielles inverses Tone Mapping, das Farbabstufungen und Helligkeitsstufen in einzelnen Szenen analysiert, optimiert und gleichzeitig den Glanz eliminiert.

An image that compares an original image of a mountainscape with the same image shown on a conventional LED display unit at full brightness, and on a Samsung IF-D Series display unit, with inverse tone mapping.

* Hier bezieht sich "Konventionelle LED-Anzeige" auf Anzeigen, die keine gegenläufige Tone Mapping-Technologie enthalten.

Verstärkte, akkurate Farbexpression

Ein einzigartiger Graustufen-Management-Algorithmus ermöglicht es der IF-D-Serie, auch bei niedrigen Graustufen konsistente Rot-, Grün- und Blautöne ohne Verzerrungen anzuzeigen. Diese Farbstabilität ermöglicht eine optimale und ununterbrochene Bildqualität in Museen, Galerien und anderen Räumen mit wenig Helligkeit.

An image showing a comparison between a conventional LED display unit and and a Samsung IF-D Series display unit. Two graphs are shown along with the images, featuring display brightness, gray levels and RGB values. The graph on the conventional LED display unit shows inaccurate RGB values in the dark areas, while the graph on the Samsung IF-D Series display unit shows accurate RGB values in the dark areas.

* Hier bezieht sich "Konventionelle LED-Anzeige" auf Anzeigen, die keine integrierte Niedrig-Graustufen-Korrekturtechnologie enthalten.

Passen Sie die Farbdarstellung an

Ein detailliertes Farbmanagement erlaubt es Anwendern der IF-D Serie, die RGB-Farbnuancen zu speichern und anzuwenden, die am besten zu Ihren individuellen Anforderungen an Branding und Inhalt passen. Durch diesen Komfort können Unternehmen, Museen und andere Umgebungen Inhalte schnell und übersichtlich über mehrere Bildschirme bereitstellen.

An image showing a Samsung IF-D Series display unit installed on a wall for advertising purposes. A graph next to the image shows how the Customize feature can help fine-tune the display unit's colors.

Verhindern Sie visuelle Inkonsistenzen

Die dynamische Beleuchtung kann das Lead-Framework des LED-Displays mit höherem Pixelabstand belichten. Die IF-D Serie behebt diese visuellen Inkonsistenzen, indem sie eine externe schwarze Maske* über das LED-Modul anbringt. Diese Maske schließt die Lücken, die für den Glitzereffekt verantwortlich sind und verstärkt den gleichmäßigen Kontrast.

An image comparing a conventional LED display unit that does not utilize black mask technology with a Samsung IF-D Series display unit that features black mask technology.

* Das schwarze Maskenmodul ist nur für die Modelle IF040H-D und IF060H-D anwendbar.
* Hier bezieht sich "Konventionelle LED-Anzeige"auf Anzeigen, die keine externe Maske verwenden.

Gleichmäßige Feinabstimmung

Eine rigorose Werkskalibrierung und DSLR-Kamera-Subpixel-Kalibrierung in Echtzeit sorgen für eine Feinabstimmung aller Subpixel der IF-D-Serie – für eine gleichmäßige Helligkeit und Farbabstimmung. In Verbindung mit den erweiterten Bildeinstellungen des Samsung LED Signage Managers ermöglicht diese erweiterte Funktion eine beeindruckende Farbdarstellung.

An image showing factory calibration, on-site calibration using a DSLR camera, and post-calibration that allows users to change brightness, sharpness and contrast settings, as well as picture mode and color. For factory calibration, a radiant camera icon with text that reads “Sub-pixel tuning for uniform brightness and color chromaticity” is shown. For on-site calibration, the DSLR camera icon is shown, with text that reads “Convenient on-site-pixel calibration using DSLR camera”. For LED Signage Manager, the LED Signage Manager icon is visible, with text that reads “Advanced picture setting for optimal viewing experience”.

Erweitern Sie die Kompositionsmöglichkeiten

Das fortschrittliche Design der IF-D Serie umfasst ins Auge fallende konvexe* und konkav geformte Konfigurationen (bis zu 6.000R). Zusätzlich können Unternehmen ihre IF-D-Serie Displays an einer Schräge ausrichten oder an einer Decke anbringen**, wodurch sich ein neuer Einsatz unabhängig von der Umgebung eröffnet:

An image showing a Samsung’s IF-D Series display unit installed on a wall, following the the shape of a smooth curve. Also visible are concave,convex, curvature, inclined and elevated icons.

* Konvexe Designs sind nur für die Modelle IF025H-D, IF040H-D und IF060H-D erhältlich.
** Eine Schräg- oder Deckenmontage ist nur bei den Modellen IF040H-D und IF060H-D möglich.

Einfache Wartung mit vollem Zugriff

Die IF-D-Serie Displays bieten vollen Zugriff auf kritische Beschilderungskomponenten, bauen auf sauberen Installationen ohne Laufsteg auf und bieten eine bessere Haftung auf benachbarten Oberflächen. Gleichermaßen fördern die Displays eine schnelle und komfortable Wartung, indem sie die hinteren Displaykomponenten voll zugänglich machen.

An image of a Samsung IF-D Series display unit installed on a wall, showing that its front panel is easily detachable, repairable and replaceable. Also visible is an icon showing its slim, light design, as well as an icon showing that no space needs to be left between the display and the wall.

Vereinfachen Sie die Darstellung von UHD-Inhalten

Die kompatible Samsung S-Box sorgt für die Bereitstellung interessanter Inhalte auf einem einzigen, zentralen Gerät. Die S-Box überträgt UHD-Inhalte über mehrere IF-D-Displays, ohne die Verwendung externer Boxen oder Splitter, was Unternehmen einen schnellen und kosteneffizienten Betrieb ermöglicht.

An image comparing a conventional display unit and a Samsung IF-D Series display unit. The conventional model’s image shows that it requires four sending boxes and one splitter, which converts UHD to FHD format. Each sending box must be connected with four cables,  indicating that a cable enables qHD (960x540) resolution and a total of 16 cables are required for UHD viewing. The Samsung IF D-Series display shows that just one UHD S-Box and one cable with FHD (1920X1080) resolution are needed, and that four cables are needed to watch UHD videos.

* Die Einstellungen für die "Konventionelle Anzeige" variieren je nach S-Box und Art der zuletzt gezeigten Inhalte.

Verwalten Sie Ihre Inhalte und Geräte von überall

Die Kompatibilität mit der MagicInfo-Plattform ermöglicht Anwendern der IF-D-Serie, Inhalte über ein gesamtes Beschilderungsnetzwerk zu erstellen, zu planen und bereitzustellen. Außerdem können Anwender die Displayeinstellungen überwachen und anpassen, und mögliche Performance-Schwierigkeiten von jedem Ort aus über Fernzugriff beheben.

An image showing that the Samsung’s IF-D Series display unit supports the MagicINFO solution. The image illustrates that its content management platform features author, uploading content, creating playlist and scheduling functionality. It also shows that its device management features (including monitoring, remote control and firmware updatates) can be utilized efficiently in the case of LED, video wall and outdoor display units.
Spezifikationen
  • Artikelinformationen
    • Artikelname IF060H-D
    • Artikelnummer LH060IFHSDS/EN
    • EAN 8801643116248
  • Physische Parameter
    • Pixelabstand 6,0 mm
    • Pixelkonfiguration 1x rot, 1x grün, 1x blau
    • Pixeldichte 27.778 m²
    • Konfiguration (L x H) 80 x 120 Pixel (pro Cabinet)
    • Diodentyp Surface Mount Device (SMD)
    • Abmessungen ohne Verpackung (L x H x B) 480 x 720 x 65 mm (pro Cabinet)
    • Abmessungen mit Verpackung (L x H x B) 606 x 847 x 179 mm (pro Cabinet)
    • Gewicht ohne Verpackung 7,4 kg (pro Cabinet)
    • Gewicht mit Verpackung 10,4 kg (pro Cabinet)
  • Optische Parameter
    • Maximale Helligkeit (nach der Kalibrierung) 1.200 cd/m²
    • Helligkeits-Spitzenwert 1.800 cd/m²
    • Kontrastverhältnis 5.000:1
    • Betrachtungswinkel – horizontal 160°
    • Betrachtungswinkel – vertikal 160°
    • Bit-Tiefe 16Bit pro Farbe
    • Farbtemperatur – Standard 6.500 K
    • Farbtemperatur – anpassbar 2.800 - 10.000 K
    • Farbmoduseinstellung Adobe-RGB-Farbraum / sRGB Farbraum / Natürlicher LED-Modus
  • Elektrische Parameter
    • Video-Rate 50/60 Hz
    • Eingangsspannungsbereich 100 bis ca. 240 V, 50/60Hz
    • Leistungsaufnahme max. 580 (W/m²) / 200 (W/Cabinet)
    • Leistungsaufnahme typ. 193 (W/m²) / 67 (W/Cabinet)
    • Max. Hitzeentwicklung (BTU/SF) 184 BTU/SF pro Stunde
    • Bildwiederholrate 1.920 Hz / 3.840 Hz
  • Betriebsbedingungen
    • Betriebstemperatur 0°C bis ca. 40°C
    • IP-Klassifizierung IP20
    • LED-Lebensdauer 100.000 Stunden
  • Zertifizierung
    • Zertifizierung Sicherheitsstandard 60950-1
    • EMV Klasse A
  • Service
    • Service Servicezugang von der Front- und Rückseite
  • Zubehör
    • Bezeichnung (Produktnummer) LED S-Box¹ (SBB-SNOWH3U/EN), Magnetic Jig² (CY-LJFNAS/EN)
  • Garantie
    • Garantiezeit 36 Monate
    • Service innerhalb der Garantiezeit Bei einem Defekt steht Ihnen unser Send-In Service zur Verfügung. Um diesen Service in Anspruch zu nehmen, kontaktieren Sie bitte unsere Service-Hotline
    • Service außerhalb der Garantiezeit Bei einem Defekt wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline für weiterführende Informationen

1 Die LED-Signage-Box ist notwendiger Bestandteil einer jeden LED-Installation
2 Dieses Zubehör ist notwendiger Bestandteil der LED-Installation, jedoch nicht im Lieferumfang enthalten und muss zusätzlich erworben werden

Technischer Support

Manuell herunterladen

IFH-D Serie p6.0 (LH060IFHSDS/EN)

Handbücher

2018.08.29

Benutzer-
handbuch Version 04

(Deutsch)

2018.08.29

Benutzer-
handbuch Version 04

(Englisch)