Piep, piep, piep, in HD sendet der Satellit!

By Magnus Schürger, 22.02.2016.

Piep, piep, piep, in HD sendet der Satellit!

Toller großer Fernseher, Satellitenempfang, Internet und trotzdem ein fahles, stumpfes Fernsehbild? Das macht keinen Spaß und ist auch nicht nötig! Bringen Sie Ihren Fernseher jetzt ins 21. Jahrhundert und nutzen Sie die digitalen Möglichkeiten für ein brillantes Fernseherlebnis und große Nutzungsvielfalt.

Wer einen HD-Ready oder Full-HD Fernseher besitzt und immer noch das Standard TV-Signal empfängt wird schon gemerkt haben, wie wenig Spaß das macht. Die Blu-ray oder auch DVDs kommen knackig bunt und superscharf auf den Bildschirm, aber das Fernsehbild bei TV-Sendern ist gefühlt schlechter als auf dem alten Röhrengerät? Wenn das so aussieht fehlt Ihnen ein HD-fähiger Tuner. Es gibt einige Möglichkeiten Fernsehen in bester HDTV Qualität zu empfangen. Eine davon ist mittels Satellitenschüssel und eines HDTV-Sat-Receivers. Aber welcher ist der richtige für Sie? Wir vergleichen hier drei HD-Sat-Receiver, die Samsung aktuell in seinem Programm führt: die Media Box Lite HD+ , die Media Box HD+ und die Media Box Max HD+.

Brillanz in Bild und Ton

Alle drei Geräte verarbeiten ein HD Signal (DVB-S/S2) und empfangen damit über 50 deutschsprachige Kanäle in der bestmöglichen Bild- und Tonqualität, welche von den Sendern derzeit bereitgestellt werden. Die drei Set-Top-Boxen von Samsung kommen mit einer HD+ Karte , die es ermöglicht die aktuell 21 Programme von privaten Anbietern zu entschlüsseln und das für ganze 6 Monate kostenfrei! Ein weiteres gemeinsames Element ist die einfache und intuitive Bedienbarkeit aller drei Geräte und die Möglichkeit Receiver und Fernseher über nur eine mitgelieferte Fernbedienung mittels Anynet+ zu bedienen.
Spannend ist auch der Einstieg in die multimediale Nutzung. Über einen USB Port an der Vorderseite der drei Receiver können Bilder und Videos z.B. von einem USB-Stick abgespielt werden. Viele der gebräuchlichsten Formate werden hierbei unterstützt.

Herrscher über die Zeit: Timeshift und Aufnahme

Der Krimi, den Sie gespannt verfolgen, kommt gerade zu seinem Höhepunkt, da klingelt das Telefon. Ein Dilemma, denn entweder verpasst man jetzt den spannendsten Teil der Sendung, oder ein vielleicht wichtiges Gespräch, oder man meint man könne beides gleichzeitig und bekommt tatsächlich von beidem nichts mit. Für solche oder ähnliche Situationen gibt es die Timeshift-Funktion . Sie drücken einfach „Pause", führen Ihr Telefonat, und sehen die Sendung, die währenddessen zwischengespeichert wurde, an gleicher Stelle weiter, ohne etwas verpasst zu haben. Selbstredend können Sie mit angeschlossenem USB Speichermedium ganze Sendungen auch permanent aufnehmen. Die Funktionen Timeshift und Aufnahme gibt es bei den Modellen Media Box HD+ und Media Box Max HD+.

img

Heißer Draht ins Internet: HbbTV

Sollten Sie doch einmal eine Sendung von Interesse verpasst haben, ist das keine Tragödie, denn sowohl die Media Box HD+, als auch die Media Box Max HD+ haben HbbTV an Bord. Bei vorhandenem Internetanschluss über LAN bietet HbbTV einen direkten Zugriff auf die Mediatheken vieler Sender. Dort haben Sie die Möglichkeit im Netz gespeicherte Sendungen wieder zu finden und abzuspielen. Oder Sie nutzen das HbbTV um Nachrichten zu lesen, eine verbesserte Darstellung des Teletextes zu bekommen oder eine Fülle weiterer interessanter Features zu nutzen.

Das Beste aus zwei Welten, oder aus drei? Doppeltuner und CI+ Modul

Neues Szenario: Zeitgleich laufen zwei Sendungen, die Sie gleichermaßen interessieren. Was tun? Es gibt keine Entscheidung ohne Verzicht? Gibt es doch! Durch zwei integrierte Tuner, genannt Twin Tuner , in der Media Box Max HD+ können Sie die eine Sendung live sehen, während Sie die andere zeitgleich einfach aufnehmen, um sie bei passender Gelegenheit anzusehen. Die Aufnahme selbst wird auf einem externen Speichermedium mittels USB gespeichert. Wenn Sie wollen können Sie über den zweiten USB Port auf der Rückseite des Gerätes eine Festplatte permanent angeschlossen halten, unauffällig und mit viel Aufnahme-Kapazität. Die Media Box Max HD+ hält noch ein weiteres praktisches Feature für Sie bereit. Wenn Sie ein Sky Abonnement wollen, haben Sie die Möglichkeit dieses über den Receiver zu empfangen, das heißt, Sie brauchen kein weiteres Empfangsgerät. Einfach das Sky CI Plus-Modul zusammen mit Ihrer Smartcard von Sky in den integrierten CI+ Slot stecken und die zusätzlichen Programme genießen.

KOMPATIBLE PRODUKTE

Media Box Lite HD+

Media Box Lite HD+

Media Box HD+

Media Box HD+