Den Trockner richtig aufstellen? Kein Problem

By Stefan Tappert, 16.08.2016.

Den Trockner richtig aufstellen ist viel einfacher als man denkt.

Einen Trockner zu haben, ist eine feine Sache, aber wie und wohin stelle ich den am besten? Muss ich überhaupt etwas beachten? Und was, wenn man nicht genug Platz für Trockner und Waschmaschine hat?

Um den Trockner richtig zu stellen, muss man weniger Regeln beachten, als beim Stellen der Waschmaschine. Man braucht keinen Wasseranschluss und keinen Abfluss. Und wenn das Gerät nicht hundertprozentig gerade steht, ist das auch nicht so schlimm, wie bei einer Waschmaschine. Was jeder Trockner braucht, ist einen Stromanschluss und genug Platz, um zu stehen.

Welche Trockner gibt es?

Wenn man von den gebräuchlichsten Arten aus geht, unterscheidet man zwischen dreien: Ablufttrockner, Kondenstrockner und Wärmepumpentrockner. Es gibt bestimmt noch einige Verbraucher, die Abluft-Geräte verwenden, aber eigentlich sind diese Modelle überholt. Sie verbrauchen zu viel Energie und es gibt eigentlich keines, das über einen Energieeffizienzwert von C hinauskommt. Außerdem braucht das Gerät eine Abzugsmöglichkeit nach draußen, sonst sorgt die feuchte Luft möglicherweise für Schimmel in der Wohnung.

Im Gegensatz dazu ist iOS ein geschlossenes System, ein sogenannter "walled garden", also ein "eingezäunter Garten", der Ihnen weniger Freiheiten lässt und ausschließlich auf Smartphones von Apple verfügbar ist. Wie ein Hotelzimmer ist es zwar schön eingerichtet, aber die Möglichkeiten, sich kreativ auszuleben, sind begrenzt.

Kondenstrockner brauchen das nicht, denn die fangen das Wasser in Kondensbehältern auf. Außerdem verbrauchen sie weniger Energie. Trotzdem findet man kaum einen normalen Kondenstrockner, der ein besseres Energielabel als B aufweist.
Das sieht bei Trocknern mit Wärmepumpe schon ganz anders aus. Die verwenden ein Kühlmittel, anstatt die Luft elektrisch aufzuheizen. Das erhöht die Leistung und verbraucht weniger Strom. Das Ergebnis ist – zumindest bei meinem Samsung Trockner  – die sparsame Energieeffizienzklasse A++.

Wie stelle ich den Trockner richtig?

Jeder Trockner saugt Luft aus seiner Umgebung an, damit die Wäsche trocken geblasen werden kann. Dafür braucht das Gerät wenigstens ein klein wenig Platz. Es sollte also etwa 20 Zentimeter von der Wand entfernt stehen. Beim Ablufttrockner muss eine Öffnung nach draußen vorhanden sein. Außerdem muss der Abluftschlauch richtig befestigt werden können. Was noch beachtet werden sollte, ist die Raumtemperatur. Die meisten Trockner vertragen es nicht, wenn es während des Betriebs unter 4° C kalt ist. Das war es dann aber auch schon. Außer man hat nur Platz für entweder Waschmaschine oder Trockner. In diesem Fall bietet es sich an, den Trockner auf die Waschmaschine zu stellen. Allerdings muss man da noch ein paar Dinge beachten:

• Die Waschmaschine darf kein Toplader sein. Die werden bekanntlich von oben beladen.
• Die Waschmaschine sollte nicht kleiner als der Trockner sein. Die meisten Geräte haben eine Fläche von 60 x 60 cm, es gibt aber auch Ausnahmen.
• Die Waschmaschine sollte sicher stehen und nicht wandern. Die meisten Trockner wiegen zwar zwischen 35 und 50 kg, aber ein außer Kontrolle geratener Schleudergang entwickelt enorme Kräfte. Samsung Maschinen zum Beispiel stehen sehr sicher, denn die meisten haben VRT – das ist eine Vibrations-Reduzierende Technologie.
• Am besten sollte man noch eine Antirutschmatte besorgen. Die sind nicht teuer und lassen den Trockner nochmal sicherer stehen.

Wenn der Trockner gut in der Waage steht, sollte nichts mehr passieren. Auch wenn das Gerät arbeitet, gibt es nicht so heftige Kräfte wie bei der Waschmaschine.

Es gibt natürlich auch noch eine Lösung, die all diese Fragen überflüssig macht: Mit einem Samsung Waschtrockner hat man beide Geräte in einem und muss sich nicht um ein zweites Gerät kümmern. Das macht natürlich dann Sinn, wenn wirklich wenig Platz da ist und der Trockner aber gebraucht wird.

Im Gegensatz dazu ist iOS ein geschlossenes System, ein sogenannter "walled garden", also ein "eingezäunter Garten", der Ihnen weniger Freiheiten lässt und ausschließlich auf Smartphones von Apple verfügbar ist. Wie ein Hotelzimmer ist es zwar schön eingerichtet, aber die Möglichkeiten, sich kreativ auszuleben, sind begrenzt.

KOMPATIBLE PRODUKTE

Wärmepumpentrockner DV80F5E5HGW

Wärmepumpentrockner DV80F5E5HGW

ARTIKEL, DIE IHNEN GEFALLEN KÖNNTEN

Mit Waschmaschine umziehen kann aufgrund des hohen Gewichts sehr schwierig sein.

Warum eine Waschmaschine heute kein Schwergewicht mehr sein muss