Der große Härtetest – Samsung prüft Waschmaschinen unter lebensechten Bedingungen

Hitze, Wasser, Druck und mehr: Bevor eine QuickDriveTM Waschmaschine in Serie geht, muss sie 156 hausinterne Prüfungen bestehen – und das unter lebensechten Bedingungen. Ein echter Testmarathon, an dessen Ende ein smarter Helfer steht, der hohen Qualitätsansprüchen gerecht wird und uns im Alltag unterstützen kann. Wie die Tests konkret aussehen und worauf es dabei ankommt, lest ihr hier:

Die neue QuickDriveTM Waschmaschine steht für innovative Technologie, die mit der Zeit geht. Die gleichnamige Technologie, die sich dahinter verbirgt, sorgt für einen kurzen Waschgang, spart damit Zeit und erleichtert uns so den Haushaltsalltag. Ob QuickDriveTM , unsere bewährte Samsung AddWash-Tür oder die Wifi SmartControl Funktion, die das Steuern der Waschmaschine von unterwegs ermöglicht – die Vorteile dieser Innovationen machen den entscheidenden Unterschied.
Aber Hand aufs Herz: Im Endeffekt muss eine Waschmaschine vor allem eines können – vernünftige Waschergebnisse liefern und lange halten. Heute steckt in Waschmaschinen jede Menge intelligente Technik – daneben jedoch auch mechanische Teile, die mit- und nebeneinander arbeiten und somit Reibung verursachen. Auf lange Sicht führt dies zu einer unvermeidbaren Abnutzung. Für Samsung ist daher die Verarbeitung hochwertiger Materialien besonders wichtig, ebenso wie die Qualitätsprüfung des gesamten Systems: Bevor eine QuickDriveTM Waschmaschine in den Handel kommt, steht ihr in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Samsung ein wahrer Testmarathon bevor. Durch unseren „großen Härtetest“ wollen wir für eine lange Lebensdauer und ein gleichbleibend überzeugendes Waschergebnis sorgen.

In fünf Bereichen (Extreme Temperaturen, Leistung, Sicherheit und Langlebigkeit, Stromversorgung und Effizienz, Ergonomie) und insgesamt 156 Tests prüfen wir unsere QuickDrivesTM und andere Waschmaschinen auf Herz und Nieren: lassen sie fallen, schicken sie in die Wüste, machen sie nass, stauchen sie zusammen, verbannen sie in die stille Kammer und vieles mehr. Unsere Prüfer beobachten dabei jeden Schritt mit kritischem Blick.

Die wichtigsten Einzeltests auf dem Weg zu hoher Qualität:

Trommeltest

Auf den Digital Inverter Motor der Waschmaschine gibt Samsung zehn Jahre Garantie. Um dies zu testen, ist eine Waschmaschine für den Lebensdauertest ein halbes Jahr lang Tag und Nacht im Einsatz und simuliert bis zu 1.840 Waschgänge. Das entspricht einer Nutzung von zehn Jahren bei drei bis vier Waschgängen pro Woche. Das macht insgesamt bis zu sieben Tonnen Wäsche. Der Motor wird beim Trommeltest bei einer maximalen Umdrehungszahl von 1.400 Umdrehungen pro Minute beobachtet und geprüft.

Hitzetest

Auf die Umgebung kommt es an, auch beim Waschen. In einer Klimakammer testet Samsung die QuickDriveTM Waschmaschine unter verschiedenen klimatischen Bedingungen. Neben unterschiedlichen Luftfeuchtigkeitsstufen spielt hier die Temperatur ein große Rolle: Die Waschmaschinen müssen beim laufenden Betrieb mehrere Tage in verschiedenen „Klimazonen“ tadellos funktionieren – und diese reichen von - 15 Grad bis 40 Grad Celsius.

Geräuschtest

Quiet please: Für den Geräuschtest laufen die Waschmaschinen für mehrere Stunden bei absoluter Stille in einem hochaktuellen Geräuschlabor. Das Ergebnis: Im laufenden Betrieb erreicht die QuickDriveTM ein Geräuschlevel von höchstens 49 Dezibel – das ist leiser als ein Sommerregen (52 bis 55 Dezibel).

Türöffnungstest

Ein besonderes Augenmerk bei den Tests legen die Samsung Ingenieure auf die Tür. Neben horizontalen und vertikalen Belastungstests liegt der Fokus hier auf den Öffnungsbewegungen, die bei jedem Waschgang stattfinden: bis zu 20.000 Mal wird die Tür einer QuickDriveTM Waschmaschine durch einen Roboterarm geöffnet und geschlossen.

Ergonomietests

Keineswegs zu vernachlässigen ist darüber hinaus die Ergonomie der Waschmaschine. Mittels Eye-Tracking-Brille werden in täuschend echter Umgebung das Verhalten, die Blickrichtung sowie die Handbewegungen von Testpersonen analysiert, um das Waschen auch für unsere Gelenke so bequem wie möglich zu gestalten. Das Ziel: eine gesundheitsschonende Ergonomie und so wenig überflüssige Handgriffe wie möglich.

Bereits erfolgte Qualitätsbeweise: die Tests der Stiftung Warentest

Die Qualität der Samsung Waschmaschinen wurde bereits mehrfach von der Stiftung Warentest bestätigt: So wurden Samsung Waschmaschinen bereits sieben Mal mit der Note „sehr gut“ im Bereich „Lebensdauer“ausgezeichnet.* Der hohe Standard ist maßgebend dafür, dass beim Kauf zehn Jahre Garantie auf den Digital Inverter Motor der Maschine gewährt wird.

Wer auf eine QuickDriveTM Waschmaschine setzt, kann sich auf Spitzentechnologie, hochwertige Materialien und geprüfte Qualität verlassen. Unser Anspruch ist gleichzeitig unser Versprechen – damit ihr lange Zeit viel Freude an eurem smarten Haushaltshelfer habt.

* Folgende Modelle wurden von Stiftung Warentest mit „sehr gut“ in der Testkategorie „Lebensdauer" ausgezeichnet: Modell WF8724 (2009), Modell WF9824 (2010), Modell WF10724 (2011), Modell WF5784 (2013), Modell WF70F7E6P4W (2014), Modell WF76F7E6P4W (2015), Modell WW8GK6400QW (2017). Zu den Tests muss die jeweilige Fundstelle angegeben werden.

KOMPATIBLE PRODUKTE

WW10M86BQOA/EG, WW8800, Waschmaschine, QuickDrive™, 10 kg

ARTIKEL, DIE IHNEN GEFALLEN KÖNNTEN

Süßigkeiten vs. Waschmaschine

Süßigkeiten vs. Waschmaschine - Warum sich langfristige Investitionen auszahlen

Waschmaschinen-Selbst-Test: 5 Tipps für den Kauf einer Waschmaschine

Waschmaschinen-Selbst-Test: 5 Tipps für den Kauf einer Waschmaschine

Expertenwissen: 5 Tests zur Qualität einer Waschmaschine

Expertenwissen: 5 Tests zur Qualität einer Waschmaschine

Samsung Hausgeräte: Made in Europa

Samsung Hausgeräte: Made in Europa