Expertenwissen: Waschmaschinen leben länger, wenn Sie diese 10 Pflegetipps beherzigen

By Samsung, 18.10.2018.

Expertenwissen: Waschmaschinen leben länger, wenn Sie diese 10 Pflegetipps beherzigen

Selbst modernste Waschmaschinen freuen sich über Reinigung und Pflege. Experte Christian Kühnelt gibt wertvolle Tipps, worauf du bei der regelmäßigen Pflege der Waschmaschine achten solltest, wie du der Bildung von Keimen und Verschmutzung gründlich vorbeugen kannst und deiner Waschmaschine ein längeres Leben bescherst.

video-1
video-2

Mit diesen 10 Expertentipps gelingt die Pflege der Waschmaschine spielend leicht. Moderne Haushaltshelfer, wie zum Beispiel die Samsung AddWash können nicht nur die Pflege des Gerätes, sondern auch gleich den täglichen Wäschealltag komfortabel gestalten.

image

Alle 10 Pflegetipps und Ratschläge für eine langlebige Waschmaschine noch einmal auf den Punkt gebracht:

1. Bereits beim Aufstellen der Waschmaschine sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät einen sicheren und festen Stand hat sowie gerade ausgerichtet ist. Weiterhin gilt es, vor der ersten Inbetriebnahme einmalig die Kalibrierung durchzuführen. Dies sorgt dafür, dass die Trommel auch bei hohen Schleuderdrehzahlen eine hohe Laufruhe erreicht und Vibrationen im Gerät vermieden werden. Das schont auf lange Sicht die Stoßdämpfer und zahlt auf die Langlebigkeit der Waschmaschine ein.

2. Der Blick auf die Wäsche: Schon beim Beladen der Waschmaschine kann viel für die Pflege des Gerätes getan werden. Hier gilt es auf einen guten Mix von Textilien unterschiedlicher Größen zu achten. Gegenüber einzelnen schweren Wäschestücken können Unwuchten beim Schleudern so vermieden werden.

3. Bakterien können sich schnell und unbemerkt in der Waschmaschine einnisten und für unangenehme Gerüche sorgen. Damit es erst gar nicht so weit kommt, empfiehlt es sich in regelmäßigen Abständen bei hohen Temperaturen zu waschen. Keime im Restwasser können so beseitigt werden.

4. Vor allem das Waschmittelfach wird besonders gerne von Keimen und Bakterien heimgesucht. Dies kann umgangen werden, indem nach jedem Waschen sowohl Bullauge als auch Waschmittelfach zum Lüften geöffnet werden. In kleineren Räumen genügt es, neben dem Waschmittelfach, die Klappe der Samsung AddWash zu öffnen – glücklich wer im Besitz einer AddWash ist.

5. Ein ganz besonderer Tipp: Zur regelmäßigen Säuberung des Waschmittelbehälters kann dieser ganz einfach mit in die Geschirrspülmaschine gegeben werden – so wird dieser auch an Stellen gereinigt, die sonst per Hand nur schwer zu erreichen sind. Um sicherzustellen, dass sich der Kunststoff nicht verzieht sollte darauf geachtet werden, nicht das heißeste Geschirrspülprogramm zu wählen.

6. Um einer Keimbesiedelung vorzubeugen, sollte die Waschmaschine nach Inbetriebnahme auch regelmäßig genutzt werden. Als Richtwert gilt hier mindestens einmal im Monat bei einer Temperatur von 60 Grad Celsius zu waschen, dass genügt in der Regel auch bei einer längeren Pause, wie zum Beispiel nach dem wohlverdienten Urlaub.

7. Bei Geräten von Samsung gibt es zusätzlich das praktische Trommelreinigungsprogramm: Eine intelligente Kombination aus Einweichen, Pulsieren und hoher Drehzahl reinigt Trommel und Türdichtung gründlich und ohne Zugabe von Reinigungsmitteln. Der Clou: Nach jeweils 40 Waschgängen erinnert die Waschmaschine automatisch, dass eine erneute Reinigung sinnvoll wäre.

8. Die Oberfläche der Waschmaschinentür sollte regelmäßig von innen mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Ganz wichtig hierbei, der Verzicht auf jegliche Reinigungsmittel. Dies gilt auch bei der Reinigung der Trommel, denn chemische Rückstände können nicht nur die Waschleistung verschlechtern, sondern unter Umständen auch Gummi und Kunststoffe angreifen.

9. 1 bis 2 Mal im Jahr sollte zudem das Sieb des Zuwasserschlauches gesäubert werden, um Verschmutzungen zu entfernen.

10. Sehr viel öfter, je nach Häufigkeit der Nutzung, bis zu 5 Mal jährlich sollte der Pumpenfilter, besser bekannt als das Flusensieb gereinigt werden. Wer im Besitz einer Samsung AddWash ist, wird über das Display informiert, sobald das Sieb verstopft ist.

ARTIKEL, DIE IHNEN GEFALLEN KÖNNTEN

Waschmaschinen-Selbst-Test: 5 Tipps für den Kauf einer Waschmaschine

Waschmaschinen-Selbst-Test: 5 Tipps für den Kauf einer Waschmaschine

 Die Energieeffizienz einer neuen Waschmaschine

Die Energieeffizienz einer neuen Waschmaschine

Große Waschmaschinen und ihre inneren Werte

Große Waschmaschinen und ihre inneren Werte