Die neuen deutschen Talente auf der EuroSkills 2016

By Stefan Tappert, 05.12.2016.

Die Finalisten der EuroSkills 2016

Wenn man so durch Deutschland fährt, hört man permanent, wie schlecht und unmotiviert junge Leute heutzutage sein sollen. Wer aber die letzten Tage durch das schwedische Göteborg gegangen ist, hat junge Leute zwischen 18 und 25 aus ganz Europa gesehen, die Experten in ihren Berufen sind und dafür brennen, was sie tun. Allen voran das deutsche Team, das bei den Berufsmeisterschaften EuroSkills teilweise im tausendstel Millimeterbereich genau gearbeitet hat, um die Medaille mit nach Hause zu nehmen. Die Deutschen werden von Samsung im IT-Wissen unterstützt.

Wie laufen Berufsmeisterschaften ab

Am Ende wurde allen Berufen, vom Fahrzeugbauer, Visagisten, Krankenpfleger, CNC-Fräser bis zum Modedesigner jeweils ein Viereck in den Messehallen Göteborgs zugewiesen, wo die Deutschen neben Finnen, Schweden, Russen – eben Teams aus ganz Europa – gleichzeitig bestimmte Aufgaben nach Zeit lösen mussten. Direkt dahinter standen die Experten.



Ganz eindrucksvoll sah es beispielsweise aus, als Schweißer in Reihe die Funken fliegen ließen und gegenüber in der Halle Maurer kleine Tore bauen mussten. Ganz wichtig hier – Tradition trifft auf Smartphone, denn auch wenn die Berufe in ihren herkömmlichen Techniken ausgeführt wurden, war das kurze Selfie vor dem Bauwerk bei dem ein oder anderen auch noch Pflicht.

Wie laufen Berufsmeisterschaften 2016 ab

Vor und hinter dem Wettkampfbereich

Warum die Veranstalter das Sägen, Hämmern, Fräsen und Blumenstecken in eine riesige Messehalle verlegt haben, wird morgens kurz nach 9 klar. Denn jetzt strömen zehntausende schwedische Schüler herein und machen sich ein Bild, was sie denn später einmal werden können. Highlights dabei waren tatsächlich die Pflegeberufe, bei denen unsere Sophia Warneke aus Bremen am Start war. Trauben von Beobachtern halten auf ihren Kameras und Tablets fest, was die 22-Jährige so macht, um den "Kranken" zu behandeln. So holt man junge Leute richtig ab.

Auf der anderen Seite, also im Wettkampf, ist den Berufsathleten die Anspannung und der Wille, hier gut abzuschneiden, mehr als anzumerken. Steffen Ellerbrake aus Lotte beispielsweise hat mit einem Azubi-Kollegen zuhause einen selbstfahrenden Roboter mit Kamera entworfen. Jetzt muss er fahren, hat aber noch ein paar Startschwierigkeiten. Die beiden 18-Jährigen sind so konzentriert und lösen das Problem, ohne zu merken, wie viele Fotos von ihnen währenddessen an der Seitenlinie gemacht werden.

Vor und hinter dem Wettkampfbereich der EuroSkills 2016

Die Gewinner der EuroSkills

Die Medaillen werden Sonntagabend in allen Kategorien vergeben und dann brechen hier alle Dämme. Die letzten 4 Tage herrschte mehr oder weniger Party- und Alkoholverbot und das nahmen die Teilnehmer selbst mehr als genau.

Aber nun ist die Anspannung weg, Fahnen werden in den Länderteams geschwenkt und man freut sich, irgendwo in Europa mit Gleichgesinnten um die Wette gearbeitet zu haben. Nun wird gefeiert und unsere 3 Deutschen, die wir in den letzten Tagen begleitet haben, mittendrin. Steffen ist nämlich Erster bei den EuroSkills 2016 geworden, Patrick Zweiter und Sophia hat den dritten Platz erkämpft.

Mehr Infos zu den Wettkämpfen gibt es hier

Die Gewinner der EuroSkills 2016

Die EuroSkills 2016 im Video gibt es hier:

video

Das Titelbild stammt von EuroSkills Göteborg 2016, das Bild von Sophia sowie das Jubel-Bild von WorldSkills Germany / Marcus Mötz.

KOMPATIBLE PRODUKTE

Samsung Galaxy S7

Samsung Galaxy S7

Samsung Galaxy S7 edge

Samsung Galaxy S7 edge

Samsung Galaxy Tab Pro S

Samsung Galaxy Tab Pro S

ARTIKEL, DIE IHNEN GEFALLEN KÖNNTEN

Euroskills 2016

Die besten Azubis Europas – Euroskills 2016

Krankenpflege ohne Smartphone geht nicht!

"Krankenpflege ohne Smartphone geht nicht!"