Lauf dich fit in den Frühling –
Gastbeitrag von Anne Kissner, Bodykiss

by Samsung, 11.05.2018

Image

Kaum zu glauben, aber der Frühling scheint sich tatsächlich zu uns durchgekämpft zu haben. Dank des wärmeren Wetters merke ich auch, wie es mich immer öfter an die frische Luft treibt. Was passt da besser, als ein kleiner Lauf durch die Natur. Ich bin selbst nicht die größte Läuferin. Länger als eine Stunde laufen wäre absolut nichts für mich. Das heißt nicht, dass ich einen lockeren Lauf mit der richtigen Musik nicht auch genieße und regelmäßig mache.

Nie vergessen, beim Sport lautet das Motto: Alles kann, nichts muss! Der Spaß steht im Vordergrund und nicht selten wird bei mir aus „probier ich mal“ eine echte Leidenschaft.

Meine Motivation zum Laufen und richtiges Aufwärmen

Es gibt Tage, an denen auch ich mich zum Sport oder Laufen motivieren muss. Was mir dabei hilft und wie ihr euch vor dem Laufen aufwärmen könnt, seht ihr in meinem Video

Meine persönlichen Laufbegleiter: Fetzige Musik, Smartwatch, In-Ear-Kopfhörer und gute Laune

Die Must-Haves für meinen Lauf sind recht minimalistisch, da ich ungern viel mitnehme. Neben der richtigen Sportbekleidung – zieht euch besonders beim Laufen trotz der Sonnenstrahlen jetzt noch warm an, da der Wind echt tückisch sein kann –, ist die Musik ein absolutes Muss. Ich höre für mein Leben gern Musik und das richtige Lied kann auch eine unmotivierte Anne anspornen.

Genau dafür habe ich eine passende Workout-Playlist bei Spotify erstellt, die mich auf meiner Trainingsstrecke antreibt. Hier ist alles von DJ Got Us Fallin‘ In Love (Usher), You Don’t Know Me (Jax Jones) bis Ain’t My Fault (Zara Larsson) dabei. Vielleicht auch die passende Playlist für eure Trainingseinheit? Hört doch mal rein.

Beim Laufen habe ich mein Smartphone oft gar nicht dabei. Wie ich dann unterwegs Musik höre, fragt ihr euch? Ganz einfach: mit meinen Samsung Wearables. Die Gear Sport sitzt immer fest an meinem Handgelenk. Den in der Smartwatch integrierten MP3-Player nutze ich zum Musik hören und koppel diese via Bluetooth mit meinen In-Ear-Kopfhörern – oder ich höre direkt über die Gear IconX Kopfhörer
Musik, die ich vorab im internen Speicher der Ohrhörer hinterlegt habe. Parallel behalte ich über beide Geräte auch meine Trainingsziele im Blick bzw. im Ohr. 😉

Bis jetzt hat noch nie ein In-Ear Kopfhörer in meinen seltsamen Ohrmuscheln gehalten. Die Gear IconX von Samsung sind für mich jedoch optimal. Kein Flachs! Ich war auch sehr skeptisch zu Beginn, aber es ist wirklich so. Ich könnte euch jetzt noch von den vielen tollen Features der Bluetooth-Kopfhörer, wie dem internen Speicher, der Soundqualität und und und vorschwärmen, aber letztendlich hat mich der gute Halt im Ohr besonders überzeugt. Darauf kommt es doch gerade bei In-Ears an, oder? Der beste Kopfhörer bringt mir nichts, wenn er mir beim Laufen immer wieder herausfällt.

Zum Einsetzen der Gear IconX ziehe ich mein Ohr am oberen Ende mit der Hand hoch und plopp – die kleinen Earbuds sitzen bombenfest und sogar bei meinen HIIT-Einheiten bleiben sie im Ohr.

Meine Lauf-Tipps für Euch

Generell würde ich allen Laufanfängern und Hobbyläufern empfehlen, euch vorerst kleine Ziele zu setzen und euch langsam beim Training zu steigern, damit gesteckte Ziele erreicht werden und die Motivation nicht auf der Strecke bleibt. Dabei sucht euch am besten entweder eine konkrete Laufroute heraus, die ihr wochenweise verlängern könnt oder ihr startet euer Lauftraining mit einer bestimmen Zeit: Beginnt beispielsweise mit einem zwölfminütigen Lauf und steigert euch langsam pro Woche um zwei bis vier Minuten.

Ich habe keine feste Route und lasse mich lieber von der Musik treiben. Meistens laufe ich jedoch durch die Weinberge hinter unserem Häuschen. Die Gear Sport zeigt mir dabei regelmäßig, wie lange ich schon laufe, damit ich auch merke, wann ich die Heimkehr antreten sollte. Ich laufe meistens ca. 30-45 Minuten, zum Runterkommen oder um den Kopf frei zu bekommen. Probiert es mal. Euer Körper wird es euch danken!

KOMPATIBLE PRODUKTE

Gear Sport

Gear Sport

Samsung Gear IconX

Samsung Gear IconX