Wie gehe ich vor, wenn der Eisbereiter meines Kühlschranks nicht genug Eis produziert?

Funktioniert der Eisbereiter deines Kühlschranks einmal nicht ordnungsgemäß, befolge zunächst die hier genannten Tipps und schaue ggf. in das Benutzerhandbuch deines Kühlschrankmodells.

Überprüfe die Menge der bereiteten Eiswürfel


Samsung Kühlschränke stellen ca. 120 Eiswürfel pro Tag her, was bedeutet, dass der Kühlschrank alle 90 Minuten eine volle Eiswürfelschale produziert (abhängig vom Modell). Sollte der Eisbereiter in 24 Stunden weniger als 50 Würfel herstellen oder sich keine Eiswürfel im Eiswürfelbehälter befinden, befolge zunächst unsere Anweisungen. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wende dich an das nächstgelegene Samsung Service-Center.

Eiswürfelbehälter
Beim Erstgebrauch

Wenn der Kühlschrank zum ersten Mal oder nach längerer Zeit verwendet wird, sollte das Gerät mindestens sechs Stunden in Betrieb sein, bevor Eis hergestellt wird.

Hinweis: Die ersten drei Chargen Eiswürfel, welche der Eisbereiter produziert (ca. 30 Würfel), sollten weggeworfen werden, um sicherzustellen, dass die Eiswürfel aus sauberem Wasser hergestellt sind.

Stelle sicher, dass die Türen vollständig geschlossen sind

Der Eisspender kann bei geöffneter Tür kein Eis ausgeben. Schließe die Türen vor der Eisentnahme vollständig.

Stelle sicher, dass die Lüftungsschlitze frei liegen

Damit der Eisspender richtig funktioniert, ist es wichtig die Lüftungsschlitze des Kühlschranks freizuhalten. Platziere keine Gegenstände zu nah an den Lüftungsschlitzen, um diese nicht zu blockieren.

Überprüfe die Einstellungen über das Display

Eiswürfelfunktion

Überprüfe, ob sich der Kühlschrank im ICE-OFF-Modus (Eis aus) befindet. Die Eiswürfelfunktion kann durch Drücken der Taste Ice Type (Eistyp) aktiviert werden.

Ice-Off-Anzeige

Kindersicherung

Ist diese Funktion aktiviert, wird damit die Eiswürfelfunktion deaktiviert. 

Kindersicherung-Anzeige

Hinweise: 

  • Das tatsächliche Aussehen des Displays kann je nach Modell unterschiedlich sein.
  • Es handelt sich hierbei lediglich um ein Beispielbild in englischer Sprache. 

Setze die Temperatur zurück

Stelle die Kühlschranktemperatur auf einen niedrigeren Wert ein. Im Gefrierfach sollten –15 °C oder weniger vorherrschen. Wir empfehlen –21 °C

Setze die Eiswürfelfunktion zurück

Warte nach dem Zurücksetzen des Eisbereiters 24 Stunden, bis dieser wieder mit der Eisbereitung beginnt.

Überprüfe den Wasseranschluss

Überprüfe die Wasserfilter-Anzeige auf dem Anzeigefeld

Ist das Eis klein, trüb oder klumpig, überprüfe den Wasserfilter und ersetze ihn. Der Filter sollte alle sechs Monate ausgetauscht werden, damit er nicht verstopft.

Anzeige: Filter zurücksetzen

Hinweise: 

  • Das tatsächliche Aussehen des Anzeigefelds kann je nach Modell unterschiedlich sein.
  • Es handelt sich hierbei lediglich um ein Beispielbild in englischer Sprache.

Überprüfe den Wasserdruck
Stelle sicher, dass der Wasserdruck hoch genug ist.


Überprüfe die Wasserzulaufleitung
Stelle sicher, dass die Wasserzulaufleitung ordnungsgemäß an den Kühlschrank angeschlossen und der Wasserschlauch nicht geknickt oder beschädigt ist.

Bedienungsanleitung

Weitere Informationen zu wichtigen und interessanten Funktionen deines Gerätes findest du in der Bedienungsanleitung.

Bedienungsanleitung Icon Bedienungsanleitung Icon

Samsung Community

Du hast Anregungen, Fragen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Samsung Community Icon Samsung Community Icon

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung