Galaxy S8 (Android Oreo): Iris Erkennung

Entsperren liegt im Auge des Betrachters - Der Iris-Scanner Ihres Galaxy S8 verwendet die einzigartigen Eigenschaften der Iris im Auge, um Ihr Smartphone sicherer zu machen. Sie können Ihr Galaxy S8 so entsperren, ohne eine PIN oder ein Muster eingeben zu müssen. In diesem Video zeigen wir Ihnen für das Betriebssystem Android Oreo, wie Sie den Iris-Scanner verwenden und einrichten.

Transkript des Videos: Galaxy S8 (Android Oreo): Iris Erkennung

Verwendung des Iris-Scanners des Samsung Galaxy S8

 

Willkommen!

 

Neben Fingerabdruck und Gesichtserkennung ist das Samsung Galaxy S8 mit einem Iris-Scanner ausgestattet. Der Iris-Scanner verwendet die einzigartigen Eigenschaften der Iris im Auge, wie deren Form und Muster, um das Smartphone sicherer zu machen.

 

Das Smartphone kann nur für eine Person die Irisdaten speichern.

 

Rufen Sie zunächst den Einstellungs-Bildschirm auf. Tippen Sie auf Gerätesicherheit und dann auf Iris-Scanner, um Ihre Iris-Daten zu registrieren. Verwenden Sie dann die voreingestellte Bildschirmsperrmethode, um den Bildschirm zu entsperren.

 

Wenn Sie noch keine Bildschirmsperrmethode eingestellt haben, tun Sie dies. Lesen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und tippen Sie auf WEITER.

 

Um nur eine Iris zu registrieren, tippen Sie auf Nur 1 Iris registrieren.

 

Halten Sie das Smartphone so, dass der Bildschirm auf Sie gerichtet ist und Sie auf den Bildschirm schauen. Positionieren Sie Ihre Augen innerhalb der Kreise auf dem Bildschirm und öffnen Sie sie weit.

 

Die Iriserkennungskamera scannt Ihre Iris.

 

Wenn Sie auf dem gesperrten Bildschirm in eine beliebige Richtung wischen, erscheint der Iriserkennungsbildschirm. Zum Scannen der Iris schauen Sie auf den Bildschirm.

 

Sollte Ihre Iris nicht erkannt werden, entsperren Sie das Smartphone mittels des Musters, der PIN oder des Passworts das bzw. die Sie ausgewählt hatten und registrieren Sie Ihre Iris erneut.

 

Denken Sie an folgende Vorsichtsmaßnahmen, bevor Sie die Iriserkennungskamera und LED verwenden:

 

  • Halten Sie während der Iriserkennung einen Abstand von mindestens 20 cm zwischen Ihrem Gesicht und dem Bildschirm ein, um Ihre Augen zu schützen.
  • Benutzen Sie keinen inoffiziellen Displayschutz wie solche zum Schutz der Privatsphäre oder des Hartglases. Die Iriserkennungs-LED schaltet sich möglicherweise nicht ab, selbst wenn Sie ihr sehr nahe kommen.
  • Verwenden Sie die Iriserkennung nicht bei Kleinkindern. Das könnte bei ihnen zu einer Schädigung der Augen führen.

 

Wir hoffen, Ihnen gefällt Ihr neues Samsung Galaxy S8. Bitte schauen Sie sich unsere anderen Videos für weitere Informationen an.

 

 

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung