Samsung DeX Pad: Anschlüsse

Alles auf einen Blick. Mit dem Samsung DeX Pad können Sie Ihr kompatibles Smartphone an einen Monitor anschließen und auch eine Tastatur und eine Maus zur Bedienung Ihres Smartphone verwenden. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wo die jeweiligen Anschlüsse sind, um alle Geräte miteinander zu verbinden.

Samsung dex pad Samsung dex pad
Transkript DeX Pad: Anschlüsse

Anschlüsse - Am Beispiel des Samsung DeX Pad

 

Mit dem Samsung DeX Pad können Sie Ihr kompatibles Smartphone mit einem HDMI-Monitor verbinden und über eine spezielle Desktop-Umgebung zum Beispiel E-Mails bearbeiten oder im Internet surfen.

Schließen Sie hierfür das mitgelieferte HDMI-Kabel an den HDMI-Anschluss Ihres DeX Pads an und verbinden Sie das andere Ende mit dem HDMI-Eingang Ihres Monitors.

Damit das DeX Pad mit Strom versorgt und Ihr Smartphone, während es eingesteckt ist, geladen wird, schließen Sie das USB-C-Kabel an das Dex Pad an.

Stecken Sie das andere Ende in das mitgelieferte Netzteil und dieses in die Steckdose.

Jetzt können Sie Ihr Smartphone in das DeX Pad einstecken und ablegen.

Samsung DeX startet automatisch und fragt Sie bei der ersten Verwendung, ob Sie Ihren Screen auf dem Monitor spiegeln, oder Samsung DeX ausführen möchten.

Diese Einstellung wird für die nächste Verbindung gespeichert, kann aber jederzeit über die Statusleiste wieder geändert werden.

Sie können zusätzlich noch zwei kompatible USB-Geräte an das DeX Pad anschließen. Zum Beispiel eine Tastatur, Maus oder einen USB-Stick.

Sehen Sie sich auch unsere anderen Tipps- und Tricks-Videos zum Thema "Samsung DeX" an.

 

 

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung