Wie richte ich die Sprachsteuerung mit SmartThings ein?

Mit SmartThings steuerst du alle angeschlossenen Geräte mit deiner Stimme, indem du einen Sprachassistenten auf deinem Smartphone oder Tablet einrichtest. SmartThings ist kompatibel mit Bixby, Google Assistant und Amazon Alexa.

 

Um SmartThings für die Sprachsteuerung zu konfigurieren, schau dir die unten angegebenen Schritte zur Verknüpfung mit dem Sprachassistenten von Google Home oder Amazon Alexa an. 

 

Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein, um den Sprachassistenten nutzen zu können:

1 Es sollte eine Internetverbindung bestehen.
2 Dein Google- oder Alexa-Sprachassistent ist mit dem WLAN verbunden.
3 Die App für deinen Sprachassistenten (Google Home oder Amazon Alexa) sollte auf deinem Smartphone oder Tablet installiert sein.

Für mehr Infos zum Installieren von Apps besuche unsere FAQ Wie verwalte ich Apps auf meinem Galaxy Smartphone? 

4 Das Konto für deinen Sprachassistenten (Google-Konto oder Amazon-Konto) ist eingerichtet und in der entsprechenden App mit der Kennung und dem Passwort angemeldet.
5 Die Geräte, die du über den Sprachassistenten nutzen möchtest, sind mit der SmartThings-App verbunden.

Für weitere Infos zu SmartThings schau dir auch unsere FAQ SmartThings – einfach erklärt an. 

Wie richte ich meinen Google Assistant ein?

SmartThings-Konto mit der Google Home-App verknüpfen

Nachdem du die in der Einführung beschriebenen Voraussetzungen überprüft hast, kannst du SmartThings mit der Google Home-App verknüpfen: 

1

Öffne Google Home auf deinem Smartphone oder Tablet und überprüfe, ob der Voice Assistant in der App angezeigt wird.

Voice Assistant ist auf dem Google Home Startbildschirm des Galaxy S10 markiert.
2

Tippe links oben auf das Plus-Symbol und anschließend auf Gerät einrichten.

Geräte einrichten ist in der Google Home-App des Galaxy S10 markiert.
3

Tippe im Bereich Funktioniert mit Google auf Du hast bereits Geräte eingerichtet?

Funktioniert mit Google ist im Einrichtungsbildschirm von Google Home auf dem Galaxy S10 markiert.
4

Eine Liste mit verfügbaren Apps wird angezeigt. Suche die SmartThings App und tippe darauf.

SmartThings ist in der Suche der Google Home-App des Galaxy S10 markiert.
5 Melde dich mit deinem Samsung Account oder deinem SmartThings-Konto an.
Mit Samsung Account anmelden ist bei der Verbindung von SmartThings und Google Home des Galaxy S10 markiert.
6

Gib deine Account-Daten ein und tippe auf Anmelden.

7

Wähle den Standort der Geräte aus, die du über die Sprachsteuerung verwenden möchtest und tippe auf Autorisieren.

Es wird angezeigt, wie ein Gerät dem Google Voice Assistant des Galaxy S10 hinzugefügt wird.

Möglicherweise dauert es einige Minuten, bis dein SmartThings-Konto mit dem Sprachassistenten verbunden ist.

Der Google Sprachassistent wird mit dem SmartThings-Konto des Galaxy S10 verbunden.

Hinweis: Du kannst überprüfen, ob das SmartThings-Konto mit der Google Home-App verknüpft wurde, indem du dem Pfad Google Home > + > Funktioniert mit Google > Verknüpfte Dienste folgst.

SmartThings wurde mit der Google Home-App des Galaxy S10 verknüpft.
Geräte in Google Home konfigurieren

Wenn du SmartThings mit der Google Home-App verknüpft hast, wird automatisch die Liste der mit SmartThings verfügbaren Geräte angezeigt. 

1

Wähle die Geräte aus, die du mit deinem Sprachassistenten verknüpfen möchtest und tippe auf EINEM RAUM HINZUFÜGEN.

Einem Raum hinzufügen ist in der Google Home-App des Galaxy S10 markiert.
2

Wähle den Standort aus, dem du das Gerät zuordnen möchtest oder erstelle einen neuen Ort. Tippe anschließend auf Weiter.

3 Warte, bis das Gerät der Google Home-App hinzugefügt wurde. Nach der Verknüpfung wird eine Benachrichtigung angezeigt.
Das Gerät wurde dem Google Home-Konto des Galaxy S10 hinzugefügt.

Hinweis: Dieser Schritt ist wichtig, da er eine präzise Steuerung der Objekte ermöglicht. Wenn du mehrere Geräte in einem Raum hast, kannst du sie durch Auswahl des Standortes und Namen des Geräts steuern. 

4

Die Gerätekonfiguration ist abgeschlossen und das Gerät wird im zugeordneten Bereich angezeigt. Überprüfe die Funktion der Sprachsteuerung, indem du auf das Mikrofon tippst.

Das Mikrofon ist in der Google Home-App des Galaxy S10 markiert.
5

Sage zum Beispiel: Schalte den Fernseher ein.

Ein Beispiel der Google Sprachsteuerung wird im Galaxy S10+ angezeigt.

Weitere Informationen zu Sprachbefehlen mit Google findest du in der Bedienungsanleitung deines TVs oder in unserer FAQ Wie funktioniert bei meinem QLED Smart TV die Sprachsteuerung?

6 Du kannst die Geräte mit der Google Home-App auch manuell steuern.
Geräte können manuell über die Google Home-App des Galaxy S10 gesteuert werden.

Alternative - Konfiguriere die Geräte, die du zu SmartThings hinzugefügt hast und mit Google Home nutzen möchtest: 

1

Öffne Google Home. Auf der Startseite werden die verfügbaren Geräte unter Mit dir verknüpft angezeigt. Wähle das Gerät aus, das du konfigurieren möchtest.

Die Startseite der Google Home-App wird mit den verknüpften Geräten des Galaxy S10 angezeigt.
2

Tippe auf Einem Raum hinzufügen.

3

Wähle den Standort aus oder erstelle einen neuen Standort und tippe anschließend auf Weiter.

Weiter ist bei der Konfigurierung des Geräts mit Google Home des Galaxy S10 markiert.
4

Tippe auf Gerät verschieben.

5

Wähle den Raum aus, dem du das Gerät zuordnen möchtest oder erstelle einen neuen Raum und tippe auf Weiter.

6

Die Gerätekonfiguration ist abgeschlossen und wird im zugeordneten Bereich angezeigt.

Wie richte ich meinen Amazon Alexa Voice Assistant ein?

SmartThings-Konto mit der Amazon Alexa-App verknüpfen

Nachdem du die in der Einführung beschriebenen Voraussetzungen überprüft hast, kannst du SmartThings mit Amazon Alexa verknüpfen: 

1 Öffne die Amazon Alexa-App auf deinem Smartphone oder Tablet und melde dich mit deinem Amazon-Konto an.
Amazon Alexa ist auf dem Anwendungs-Bildschirm des Galaxy S10 markiert.
2

Tippe auf das Symbol für Weitere Optionen (drei untereinander liegende Striche oben links).

Weitere Optionen ist in der Amazon Alexa-App des Galaxy S10 markiert.
3

Tippe auf Skills und Spiele.

Skills und Spiele ist in der Amazon Alexa-App des Galaxy S10 markiert.
4

Tippe auf die Lupe.

Die Suchfunktion der Alexa-App des Galaxy S10 ist markiert.
5

Suche nach SmartThings und tippe in den Ergebnissen auf die App.

SmartThings ist in den Suchergebnissen der Alexa-App des Galaxy S10 markiert.
6

Tippe auf ZUR VERWENDUNG AKTIVIEREN, um die Verknüpfung beider Apps zu starten.

Zur Verwendung aktivieren ist in der Alexa-App des Galaxy S10 markiert.
7 Melde dich mit deinem Samsung Account oder deinem SmartThings-Konto an.
Mit Samsung Account anmelden ist bei der Verbindung von SmartThings und Amazon Alexa des Galaxy S10 markiert.
8

Gib deine Account-Daten ein und tippe auf Anmelden. Wähle anschließend den Standort der Geräte aus, die du über die Sprachsteuerung verwenden möchtest und tippe auf Autorisieren.

Es wird angezeigt, wie ein Gerät dem Google Voice Assistant des Galaxy S10 hinzugefügt wird.
9

Es erscheint eine Bestätigung, dass beide Konten miteinander verknüpft wurden. Schließe das Fenster, indem du auf das X oben links tippst.

Die Bestätigung der Verknüpfung von SmartThings und Alexa wird im Galaxy S10 angezeigt.
Geräte in der Amaxon Alexa-App konfigurieren

Sobald die Amazon Alexa App mit SmartThings verknüpft ist, kannst du Geräte auswählen, die per Sprachsteuerung verwendet werden sollen: 

1

Tippe auf GERÄTE ERKENNEN.

Geräte erkennen ist in der Alexa-App des Galaxy S10 markiert.
2

Warte einen Moment, bis Alexa alle Geräte erkannt hat.

3

Es erscheint eine Meldung mit der Anzahl der Geräte, die über SmartThings gefunden und verbunden wurden. Tippe auf GERÄT EINRICHTEN und folge den Schritten, um das Gerät einer Gruppe und einem Raum hinzuzufügen.

Gerät einrichten ist in der Alexa-App des Galaxy S10 markiert.
4

Tippe abschließend auf FERTIG, um die Konfiguration zu beenden. Zum Testen der Sprachsteuerung, tippe auf das Alexa-Symbol am unteren Bildschirmrand.

Die Einrichtung der Sprachsteuerung eines Geräts mit dem Galaxy S10 ist abgeschlossen.
Welche Samsung TV-Geräte sind mit dem Voice Assistant kompatibel?

Für ein vernetztes Zuhause können Samsung Smart TVs aus dem Jahr 2018 oder später mit Amazon Alexa und Google Assistant zur Steuerung des Fernsehers verbunden werden.*

Die verschiedenen Sprachassistenten für Samsung SmartTVs werden angezeigt.

Mit dem Anfang Juli 2019 eingeführten Dienst Google Assistant und im November 2019 eingeführten Dienst Works with Alexa, sowie dem Samsung Dienst Bixby kannst du deinen Fernseher folgendermaßen per Sprachsteuerung bedienen:

 

  • Durch das Mikrofon deiner Fernbedienung.
  • Durch das Mikrofon deines Smartphones (über SmartThings, die Alexa-App oder Google Home).
  • Durch das Mikrofon deines Lautsprechers. 

Hinweis: Um deinen Fernseher per Sprachbefehl zu steuern, muss dein Fernseher mit dem WLAN-Netzwerk verbunden sein.

Wie du deinen Samsung Smart TV mit Bixby verwendest, erfährst du im Detail in unserem Hilfe-Video. 

Hast du Anregungen, Fragen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Danke für deine Rückmeldung