Samsung QLED TV 2018: Sendersortierung

Meine persönliche Reihenfolge – du besitzt einen neuen Samsung Fernseher, bist umgezogen oder dein TV-Anbieter hat die ausgestrahlten Sender neu geordnet? Einen Sendersuchlauf hast du bereits durchgeführt, möchtest die Sender aber nun in der von dir gewünschten Reihenfolge speichern, um schnell auf sie zugreifen zu können. In diesem Video zeigen wir dir, wie sich die Senderliste des Samsung QLED TV (2018) einfach und schnell sortieren lässt.

 
samsung qled tv 2018: sendersortierung samsung qled tv 2018: sendersortierung

Übertragen der Senderliste auf ein USB-Speichermedium

Startest du einen Sendersuchlauf oder setzt den Fernseher auf Werkseinstellungen zurück, möchtest du deine Senderliste eventuell vorher sichern. Du kannst Senderlisten einfach auf ein USB-Speichermedium exportieren und von dort wieder importieren.

  • Drücke die Home-Taste auf der Samsung Smart Remote.
Samsung Smart Remote - Einstellungen aufrufen

  • Navigiere zu Einstellungen und wähle Senderempfang.
  • Wähle anschließend Experteneinstellungen.
Samsung Smart TV - Aufrufen der Einstellungen für die Senderliste

Unter dem Punkt Senderliste übertrag. kannst du  die Senderliste auf einen USB-Speicher exportieren oder von dort importieren. Um diese Funktion zu verwenden, ist die Eingabe der PIN-Nummer erforderlich (die Standard-PIN lautet 0000).

 

Von USB importieren: Hiermit importierst du eine Senderliste, die auf einem USB-Gerät gespeichert ist.

Auf USB exportieren: Hiermit kannst du die im Fernseher gespeicherte Senderliste auf einem USB-Speicher exportieren.

Hinweis: Diese Funktion ist verfügbar, wenn ein USB-Speicher angeschlossen ist und wird, je nach Modell bzw. Region, möglicherweise nicht unterstützt.

Bedienungsanleitung des Fernsehers herunterladen


Du benötigst die Bedienungsanleitung des Fernsehers oder möchtest zusätzliche Informationen? Der Link zur Bedienungsanleitung führt dich auf die entsprechende Samsung Support Seite.

Transkript des Videos: Samsung QLED TV 2018: Sendersortierung

Sendersortierung

Am Beispiel des Samsung QLED TV Q9FN

 

Sie können die Reihenfolge der gespeicherten Sender individuell anpassen. In diesem Video zeigen wir Ihnen die entsprechenden Bedienschritte.

 

Mit den Navigationsfeld-Tasten der Samsung Smart Remote navigieren Sie innerhalb der jeweiligen Menüs. Mit der Eingabe-Taste bestätigen Sie Ihre Auswahl und nehmen Markierungen vor. Mit der Zurück-Taste verlassen Sie die laufende Anwendung oder das jeweilige Menü. Durch Drücken der Home-Taste rufen Sie den Smart Hub Startbildschirm auf.

 

Halten Sie während des Fernsehens die Sender-Taste gedrückt, bis die Senderliste erscheint. Navigieren Sie zu "Sender bearbeiten" und bestätigen Sie. Wählen Sie den Sender, dessen Position Sie verändern möchten …und drücken Sie die Eingabe-Taste. Wählen Sie "Nummer ändern".

 

Verschieben Sie den Sender an den Platz Ihrer Wahl…und bestätigen Sie.

 

Möchten Sie eine neue Sendernummer manuell vergeben, wählen Sie den Sender...wählen Sie "Nummer ändern" und rufen Sie das Zahlenfeld auf, indem Sie die Ziffern-Taste auf der Samsung Smart Remote drücken...Geben Sie die gewünschte Senderposition ein…und bestätigen Sie. Wiederholen Sie den Vorgang für alle gewünschten Sender und erstellen Sie sich so eine individuelle Senderliste.

 

Möchten Sie das Menü verlassen, halten Sie die Zurück-Taste gedrückt.

 

Schauen Sie sich auch unsere anderen Hilfe-Videos zum Thema „TV / Audio / Video“ an.

Hast du Fragen, Anregungen oder Optimierungsvorschläge? Unsere Samsung Community steht dir gerne mit Rat zur Seite.

Danke für deine Rückmeldung