Inhalt
VERGLEICHEN

NX-N2

NX-N2

  • Mit dem Samsung NX-N2 können Sie mit reduzierten Kosten VDI-Herausforderungen meistern. Nutzer können Ihre Produktivität steigern, indem sie sich besser auf die Ausführung zugewiesener Aufgaben konzentrieren.

FunktionenDrucken

Schutz sensibler Unternehmensdaten

Schutz sensibler Unternehmensdaten
Mit dem NX-N2 Zero Client werden Daten zur erhöhten Sicherheit im Rechenzentrum gespeichert und gesichert. Eine solche zentrale Datenspeicherung und Verwaltung entspricht auch zahlreichen Datenschutz-Richtlinien. Der NX-N2 selbst hat weder ein Laufwerk noch wird er zur Datenspeicherung genutzt. Vertrauliche Daten sind daher besser vor Hackern und unbefugten Zugriffen geschützt.

Geradlinige IT-Wartung und Support

Geradlinige IT-Wartung und Support
Der NX-N2 ist ein Zero Client PC-over-IP® (PCoIP®) Cloud-Display, das entworfen wurde, um sich einfach und effektiv mit dem Rechenzentrum des Unternehmens zu verbinden. Da Software auf einem zentralen Server eingesetzt wird, ist die IT-Infrastruktur effektiver und kostengünstiger in der Verwaltung. Die meisten Support- und Wartungsaufgaben, wie z. B. Software-Upgrades und Ergänzungen, können zentral und gleichzeitig bearbeitet werden, ohne dabei die Arbeitsplätze der Mitarbeiter aufzusuchen.

Ein aufgeräumter Schreibtisch durch ein kompaktes und vielseitiges Gerät

 Ein aufgeräumter Schreibtisch durch ein kompaktes und vielseitiges Gerät
Der NX-N2 nimmt mit seinem flachen und eleganten Design viel weniger Platz ein als normale Desktop-PCs. Das horizontale Modell ist zum Beispiel 150,0 mm breit, 38,3 mm hoch und 126,4 mm tief. Ein vertikales Modell mit einem Standfuß ist ebenso verfügbar. Der NX-N2 wiegt nur 0,425 kg.
Zusätzlich zur Platzeinsparung verbraucht das lüfterlose Gerät auch weniger Strom als die meisten PCs, was für entsprechende Kostenreduzierung sorgt. Der vielseitige Zero Client NX-N2 verfügt weiters über integrierte Stereolautsprecher und bietet verschiedenste Anschlüsse, inklusive 6 USB-Stecker für den Anschluss von verschiedenen Peripheriegeräten.

PCoIP

PCoIP
PCoIP ist ein Remote Workstation-Protokoll und das Ergebnis eines Durchbruchs bei der Display-Komprimierung, mit der Desktops über bestehende Standard-IP-Netzwerke verbunden werden können. PCoIP-Technologie erlaubt die zentrale Verwaltung von Anwender-Desktops des Unternehmens im Rechenzentrum, während die Remote-Benutzer eine außergewöhnliche Computerplattform nutzen können. Das PCoIP-Protokoll komprimiert, verschlüsselt und kodiert das komplette Computer-Erlebnis im Rechenzentrum. Dann überträgt PCoIP das Erlebnis ausschließlich mithilfe von Pixeln über ein Standard IP-Netzwerk an die PCoIP-Clients. Die Daten selbst verlassen also nie das Rechenzentrum. Das PCoIP-Protokoll unterstützt hochauflösende 3D-Grafiken bei voller Bildrate, hochauflösende (HD) Medien- und Videoinhalte, unterschiedlich große Displays und uneingeschränkte Universal Serial Bus (USB) Konnektivität für Peripheriegeräte.

Erstellen Sie virtuelle Desktops durch vereinfachten Cloud-Zugriff

Erstellen Sie virtuelle Desktops durch vereinfachten Cloud-Zugriff
Da immer mehr Unternehmen, Schulen und andere Organisationen ihre Daten in Clouds speichern, suchen ihre Entscheidungsträger nach Möglichkeiten, so viele Vorteile wie möglich aus dem Cloud-Computing zu ziehen. Das Ersetzen von Platz raubenden Einzel-PCs durch virtuelle Desktops bietet Vorteile auf der Kosten- und der Verwaltungsseite, z. B. zentralisiertes Anwendungsmanagement und reduzierten Bedarf an IT-Support. Tests bei Samsung ergaben auch deutlich geringere Stromkosten. Die Erstellung einer virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) ist aber auch eine Herausforderung.

Samsung NX-N2 hilft bei der Bereitstellung leicht zu verwaltender, benutzerfreundlicher und kostengünstiger VDI-Lösungen. Support und Anwendungsmanagement sowie die Hilfe bei Backup- und Sicherheitsfragen erfolgen durch ein Remote-IT-Team. Da keine Einzelarbeitsplätze mit verschiedenen Betriebssystemen und Softwareinstallationen mehr betreut werden müssen, werden wertvolle Ressourcen eingespart.

Um auf den virtuellen Desktop zugreifen zu können, benötigt der Nutzer nur einen bereits vorhandenen Monitor und den kompakten NX-N2. Durch die Einsparung von Geräten bleibt der Schreibtisch frei von sperrigen Computern und Lautsprechern. Der Zugriff auf die Software sowie auf benötigte Einstellungen und Daten erfolgt über einen Server. Sie können sich auf Ihre zugewiesenen Aufgaben konzentrieren, statt Software aktualisieren und Daten sichern zu müssen.

TECHN. DATENDrucken

NX-N2

Artikelname

  • Artikelname

    NX-N2

Energieverbrauch

  • Prozessor

    Teradici Tera2321
  • Speicher

    DDR3 512 MB
  • Festplattenspeicher

    256 Mbit (32 MB)

WEITERE TECHNISCHE DATEN ANZEIGEN

Support

  • Benutzerhandbuch
    • Benutzerhandbuch
      3.6 MB, pdf, ENGLISCH
      2014.09.22
  • Andere Handbücher (3)
    • Benutzerhandbuch
      3.6 MB, pdf, DEUTSCHE
      2014.09.22
    • Benutzerhandbuch
      3.42 MB, pdf, SLOWENISCHE
      2014.09.22
    • Quick Guide
      5.84 MB, pdf, KOREAN, ENGLISCH, CHINESE, CHINESE, FRANZÖSISCH, DEUTSCHE, UNGARISCHE, INDONESISCHE, ITALIENISCH, JAPANISCHE, Kasachische, POLISH, PORTUGIESISCH, RUSSIAN, SPANISCH, SCHWEDISCH, TURKISH, UKRAINISCHE
      2014.04.12
  • Damit Sie PDF-Dateien anzeigen können, muss Adobe Acrobat Reader auf Ihrem Computer installiert sein. Sie können ihn von der Adobe-Webseite herunterladen.

    Adobe Acrobat Reader herunterladen
  • Damit Sie DjVu-Dateien anzeigen können, muss DjVu Viewer auf Ihrem Computer installiert sein. Klicken Sie auf dieses Banner und installieren Sie den Viewer.

    Djvu Viewer herunterladen
  • Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Produktunterstützung?

    Gehe zu Support

Manche Dateien sind eventuell auf Smartphones und Tablets nicht verfügbar. Greifen Sie von Ihrem Desktop-Computer auf diese Seite zu, damit Sie alle Dateien herunterladen können.

TEILEN

google plus linkedin pinterest

Wählen Sie Ihr SNS zum Teilen dieser Seite.

Fenster schließen