Springen zum Inhalt
Inhalt
  • BILDUNGSWESEN

    Machen Sie mit Samsung den Schritt in den Klassenraum der nächsten Generation. Mit interaktivem und meinschaftlichem
    Lernen gefördert durch digitale Technologie.

TEILEN

google plus linkedin pinterest

Wählen Sie Ihr SNS zum Teilen dieser Seite.

Fenster schließen
Haben Sie Fragen? Kontakt

DAS NEUE LERNERLEBNIS

  • Verbessern Sie die Ausbildungsqualität durch Zusammenarbeit

    Verbessern Sie die Ausbildungsqualität durch Zusammenarbeit

    Arbeiten Sie mit anderen Lehrtätigen zusammen, um innovative und motivierende Lehrpläne zu entwickeln

    Arbeiten Sie mit anderen Lehrtätigen zusammen und diskutieren und entwickeln sie aktiv neue Lehrmethoden, die die Vorteile neuer Technologie nutzen. Überwinden Sie die Nachteile der traditionellen Frontunterrichtsmethoden. Erfüllen Sie die Anforderungen der Studenten des digitalen Zeitalters, die es sich gewohnt sind, reichhaltige Inhalte zu sehen und mit digitalen Geräten am Geschehen teilzunehmen und sich auszutauschen.
    78% DER LEHRER
    UND VERWALTER

    sagten, dass Technologie positive Auswirkungen auf den Unterricht und die Produktivität der Schüler hat1

    1Center for Digital Education, A Roadmap to Digitally Delivered Education (2013)
    Eine Gruppe von Lehrern unterhält sich über ihre Unterrichtserfahrungen.
    Neue Unterrichtsmethoden teilen
    Immer mehr progressive Lehrer vermeiden traditionelle einseitige Unterrichtsmethoden und sind auf der Suche nach mehr Interaktivität im Unterricht. Lehrer können dies durch Zusammenarbeit mit anderen Lehrern erreichen, wenn diese ebenfalls an innovativem Unterricht interessiert sind.

    Mithilfe von Samsung Geräten können Lehrer problemlos eine Verbindung zu Kollegen aufbauen und sich über neue Techniken informieren sowie andere Möglichkeiten zur Verbesserung des interaktiven Unterrichts entwickeln, teilen und diskutieren.
    Eine Gruppe von Lehrern trinkt Kaffee und teilt Unterrichtsmaterial auf ihren Tablets.
    Effizienteres Teilen von Unterrichtsmaterialien
    Lehrer mit fortgeschrittenen Kenntnissen beim Erstellen von digitalen Unterrichtsmaterialien können ihre Arbeit hochladen und mit Kollegen teilen, damit sich neue Unterrichtsmethoden verbreiten.

    Darüber hinaus haben Lehrer jederzeit die Möglichkeit, neue Unterrichtsströmungen und neue Lehrmethoden kennenzulernen, da sie über ihre Tablets auf Online-Unterrichtsforen zugreifen können.
  • Schaffen Sie ein interaktives Lernerlebnis

    Schaffen Sie ein interaktives Lernerlebnis

    Verbessern Sie das Lernerlebnis für Schüler, indem Sie ihnen spannende Unterrichtsmöglichkeiten bieten

    Erreichen Sie eine aktive Teilnahme am Unterricht, indem Sie eine neue Art des Unterrichtens anwenden, bei dem die Schüler erforschen, weitergeben und eine digitale Art des Denkens kennen lernen können. Rüsten Sie Ihre Schüler mit Kooperationswerkzeugen und Anwendungen aus, mit deren Hilfe sie jederzeit und überall Teamprojekte und Gruppendiskussionen durchführen können.
    65% DER ÖFFENTLICHEN SCHULBEZIRKE
    IN DEN USA

    verwenden eine digitale (Lehrplan-) Strategie mit Inhalten wie e-Bücher, Web 2.0-Tools, Lernspielen und Simulationen, Video und Audio1

    1Center for Digital Education, Digital School Districts Survey (2012)
    Eine Schülerin zeigt ihren Mitschülern auf ihrem Tablet ein Fotos eines Fischs.
    Aktives Lernen durch Rollenspiele
    Nachdem sie ihre Schüler in Gruppen eingeteilt haben, können ihnen die Lehrer ein Diskussionsthema geben, an dem sie arbeiten sollen. Dazu wird das Thema vom Tablet des Lehrers an die Tablets der Schüler gesendet. Die Schüler können sogar einen kurzen Sketch über das Thema einstudieren und vor der Klasse aufführen.

    Lehrer können die Schülerbeteiligung erhöhen, indem sie Samsung Geräte dazu benutzen, um interaktive Unterrichtsmethoden einzubauen.
    Ein Schüler löst eine Mathematikaufgabe auf seinem Tablet in einem Klassenzimmer mit interaktiver Tafel.
    Förderung von Gruppendiskussionen
    Schüler können schwierige Aufgaben leichter lösen, wenn sie in Gruppen zusammenarbeiten. Um aktive Diskussionen zu fördern, können die Lehrer die Ergebnisse der Gruppenarbeiten auf den Tablet der Schüler auf einem großen Display anzeigen. Dadurch werden die Schüler ermutigt, aktiv an der Verbesserung der Arbeit ihrer Mitschüler teilzunehmen und den besten Weg zur Lösung der Aufgabe zu finden.
    Ein Lehrer erklärt seinen Schülern im Klassenzimmer das Sonnensystem mithilfe einer interaktiven Tafel.
    Erforschung des Weltalls im Klassenzimmer
    Der Unterricht muss nicht an die physikalischen Grenzen des Klassenzimmers gebunden sein. Mithilfe der Samsung Technologie können die Schüler innerhalb der vier Wände ihres Klassenzimmers den Abendhimmel betrachten und das Weltall detailliert erforschen. Die Schüler erhalten Erfahrungen in Astrologie aus erster Hand und nehmen dank interaktiver Unterrichtsmittel aktiver am Unterricht teil.

    Lehrer können den Schülern Inhalte leichter präsentieren, indem Sie diese auf einer interaktiven Tafel (IWB, Interacitve White Board) und auf den Geräten der Schüler anzeigen.
    Eine Lehrerin verwendet ein Tablet, um die Mathematikhausübung eines Schülers zu korrigieren.
    Überall und jederzeit lernen
    Wenn die Schüler bei der Lösung einer Mathematikaufgabe Hilfe brauchen, können ihnen die Lehrer mithilfe eines Tablets und eines Stifts überall und jederzeit zeigen, wie die Aufgabe gelöst wird.

    Lehrer können effizienter unterrichten, indem Sie Frage- und Antwortspiele auf Mobilgeräten wie Smartphones, Tablets und Smart PCs in Echtzeit durchführen.
    Eine Schülerin lernt mit einer interaktiven Videoübung auf ihrem Tablet.
    Interaktives Lernen
    Interaktives Lernen ist eine Art des Lernens, die durch die Interaktion der Schüler und ihrer Mitschüler , Lehrer und anderer Fachleute stattfindet.

    Die Schullösung von Samsung maximiert die Möglichkeiten der Schüler zur Interaktion durch Diskussion, Teamarbeit und Feedback.
  • Verbessern Sie die betriebliche Effizienz von Schulen

    Verbessern Sie die betriebliche Effizienz von Schulen

    Verwalten Sie Ihre Schüler problemlos, indem sie ein flexibles Unterrichtssystem einführen

    Führen Sie ein skalierbares Unterrichtssystem ein, in dem eine größere Anzahl von Schülern Platz findet. Verbessern Sie die Effizienz durch Nutzung von Daten, mit deren Hilfe Sie ein klareres Bild der Leistungen Ihrer Schule erhalten. Teilen Sie das Lehrpersonal sinnvoll ein, damit jeder Schüler qualitativen Unterricht erhält.
    64% DER SCHULBEZIRKE IN DEN USA

    stimmen unbedingt zu oder stimmen zu, dass die Schaffung einer interaktiven Lernumgebung durch Nutzung von dialogfähigen Technologien höchste Priorität genießt1

    1Center for Digital Education, Technology Integration Survey (2013)
    Eine Lehrerin erstellt Unterrichtsmaterial auf ihrem Computer.
    Einfachere Erstellung von Unterrichtsmaterialien
    Lehrer können Technologie zum Erstellen von Lehrmaterialien verwenden, die einen interaktiveren Unterricht ermöglichen.

    Digitale Werkzeuge wie Autorensysteme sind sehr benutzerfreundlich und machen es den Lehrern leicht, sie schnell und effektiv zu verwenden und reichhaltige, digitale Unterrichtsmaterialien vorzubereiten.
    Eine Lehrerin druckt Unterrichtsmaterialien mithilfe einer Cloud Printing-Lösung auf ihrem Tablet.
    Überall und jederzeit arbeiten
    Die Einführung von Cloud Printing ermöglicht den Lehrern, selbst dann Materialien zu drucken, wenn sie nicht in der Schule sind, und macht Remote-Zeugnisse möglich.

    Wenn die Lehrer Zugriff auf ein Firmennetzwerk erhalten, können sie Dokumente ganz einfach mit anderen Kollegen teilen.
    Ein Lehrer gibt Unterrichtsmaterialien auf seinem Tablet und Smartphone frei.
    Praktische Verwaltung von Geräten und Daten
    Digitale Geräte von Samsung sind einfach zu organisieren, somit müssen sich die Lehrer keine Gedanken über Kabelgewirr oder verlorene Teile machen.

    Verschiedenste Daten wie Schülerinformationen und Zeugnisse können in einer sicheren Umgebung gespeichert werden, die von der Schule verwaltet wird und die Bedrohung durch Hacker reduziert.

Lösungen

Produkte

DOWNLOADS & MEDIEN

Demo
Samsung SMART Signage
Beleben Sie das Werbeumfeld Ihres Unternehmens mit einem bewährten digitalen Informationssystem, dessen Anbieter auf sechs Jahre Marktführerschaft zurückblicken kann
Fallstudie
Kroatisches Bildungsministerium
Schüler und Lehrer in Kroatien werden dank digitaler Technologie von Samsung mit verbesserten Ausbildungsmöglichkeiten versorgt.
Veranstaltung
Samsung Lösungen für das Bildungswesen: Neuerscheinungen auf der IFA 2014 in Berlin
Samsung Lösungen für das Bildungswesen: Neuerscheinungen auf der IFA 2014 in Berlin
Broschüre
Samsung im Bildungswesen
Innovative solutions for a new learning world
STEPSamsung Team of Empowered Partners

STEP bietet zur Honorierung Ihres Investments drei Programmebenen an. Wenn Sie einen höhere Partnerebene erreichen, vertiefen Sie Ihre Beziehungen zu Samsung und erhalten mehr Möglichkeiten für Wachstum und Prämien.

Erfahren Sie mehr über STEP
EBCExecutive Briefing Center

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten von Samsung erfahren möchten, aktivieren Sie bitte die entsprechenden Veranstaltungsinformationen und melden Sie sich für EBC an.

Melden Sie sich für EBC an