Kamera

Galaxy s7 edge horizontal

Aufnahme bei wenig Licht

Schöne Momente nehmen keine Rücksicht auf Lichtverhältnisse. Sie passieren einfach: in Gebäuden, bei Sonnenuntergang, in der Nacht. Mit dem Galaxy S7 und dem S7 edge ist das kein Problem mehr. Die hellere F1.7-Linse und die größeren 1.4µm-Pixel auf dem Bildsensor fangen viel mehr Licht ein, sodass Ihre Fotos mit mehr Schärfe und Details brillieren.

*Auf Galaxy S7 oder S7 edge aufgenommener Screenshot.

Szenerie bei Dämmerung
Szenerie auf Galaxy S7

12MP Dual-Pixel

Jeder einzelne Pixel des Bildsensors verfügt nicht nur über eine sondern über zwei Fotodioden. So kann der Dual Pixel-Sensor, der auch in professionellen Kameras eingesetzt wird, fast so schnell und so genau fokussieren, wie Ihre eigenen Augen.

Teile des Galaxy S7-Kameramoduls zeigen die Dual Pixel Sensor Funktion.

Revolutionärer
Fokus

Jedes einzelne Pixel auf dem Dual Pixel Sensor wird zur Phasenerkennung verwendet. Der Autofokus arbeitet dadurch unglaublich präzise und fängt selbst die schnellsten Bewegungen mühelos ein - auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

*Auf Galaxy S7 oder S7 edge aufgenommener Screenshot.

Schnelle Bewegung, die von der Galaxy S7 edge Kamera festgenommen wurde
0.46 mm

Hauptkamera

Seitenansicht des Galaxy S7 edge