Smartphone-Wechsel leicht und ohne Datenverluste.

Ihr Wechsel zu einem Samsung-Smartphone

Man hat gemeinsam viel erlebt. Doch dann ist die Zeit reif für ein neues Smartphone. Mit attraktivem Design, leichter Anpassbarkeit an den eigenen Bedarf, innovativen Funktionen und offenen App-Ökosystem bieten sich Samsung-Smartphones als Mobilebegleiter an.

Wäre da nicht der notwendige Umzug... Man möchte natürlich nicht auf das verzichten, was man vorher hatte, besonders nicht auf persönliche Daten wie Fotos, Videos, Kontakte und all die versandten und empfangenen Nachrichten.

Mit Samsung Smart Switch ziehen Sie im Handumdrehen und ohne lästigen Datenverlust zu einem Samsung Smartphone um. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den Umzug von Ihrem aktuellen Gerät unkompliziert und kostenlos durchziehen.

Samsung Smart Switch-Software

Sie wechseln zu Samsung – Ihre Daten folgen Ihnen

Samsung Smart Switch ist eine App, mit der Sie für die Übertragung Ihrer persönlichen Daten eine Verbindung zwischen dem alten Smartphone und Ihrem neuen Samsung-Modell herstellen.

Zu einem Samsung-Smartphone wechseln – so einfach geht’s:

Mein altes Modell ist ein

Sie haben nun drei Möglichkeiten, Ihre Daten zu übertragen:

1.PC- oder Mac-Software downloaden

Laden Sie die Anwendung „Samsung Smart Switch“ auf Ihren Mac oder PC herunter. Mit ihr haben Sie Zugriff auf die Backups, die Sie von Ihrem iOS-Gerät mit iTunes angelegt haben. Sollten Sie noch keine Sicherung angelegt haben, können Sie persönliche Daten und auch Multimedia­dateien¹ von Ihrem iPhone mit iTunes synchronisieren.

Download für Windows Download für Mac OS


 

 

2.Verbinden und zu übertragende Daten wählen

Installieren und starten Sie die Anwendung. Verbinden Sie nun Ihr Samsung Smartphone per USB-Kabel mit dem Computer. Sie können nun die Daten auswählen, die Sie übertragen möchten. Dies sind Kontakte, Kalender­einträge, Notizen, Nachrichten und Anruf-Logs sowie Fotos, Videos und Musik¹. Sie können mit Smart Switch auch Hintergrund­bilder, Alarme und Bookmarks des alten Smartphones auf das Android™ Gerät laden.


 

 

3.Fertig

Freuen Sie sich: Sie können jetzt nach der Daten­übertragung Ihre gewohnten Daten auf Ihrem neuen Smartphone nutzen³.

1.App downloaden und installieren

Installieren Sie die App „Samsung Smart Switch Mobile“ auf Ihrem neuen Samsung Smartphone. Diese App können Sie über den Google Play Store oder über Samsung Galaxy Apps herunterladen.

2.Quelle und Daten wählen

Starten Sie die App und wählen die Optionen „iOS-Gerät“ und dann „von iCloud ipmortieren“. Geben Sie Ihre iCloud-Nutzerdaten ein und wählen Sie dann die Daten aus, die Sie übertragen möchten. Dies sind Kontakte, Kalender­einträge, Notizen, Nachrichten und Anruf-Logs sowie Fotos, Musik und Videos¹. Sie können mit Smart Switch auch Hintergrund­bilder, Alarme und Bookmarks des alten Smartphones auf das Android™ Gerät laden.


 

3.Fertig

Freuen Sie sich: Sie können jetzt nach der Daten­übertragung Ihre gewohnten Daten auf Ihrem neuen Smartphone nutzen³.

1.App downloaden und installieren

Installieren Sie die App „Samsung Smart Switch Mobile“ auf Ihrem neuen Samsung Smartphone. Diese App können Sie über den Google Play Store oder über Samsung Galaxy Apps herunterladen.

2.Smartphones verbinden

Stecken Sie das Lightning oder 30-Pin-Kabel in Ihr iOS-Gerät und verbinden das andere Ende mit einem USB-OTG (On-the-Go)-Adapter². Diesen verbinden Sie wiederrum mit der USB-Buchse des Samsung Smartphones.

3.Quelle und Daten wählen

Starten Sie die „Samsung Smart Switch Mobile“-App und wählen die Optionen „iOS-Gerät“ und dann „von iOS-Gerät importieren“. Sie können nun die Daten auswählen, die Sie übertragen möchten. Dies sind Kontakte, Kalender­einträge, Notizen, Nachrichten und Anruf-Logs sowie Fotos, Videos und Musik¹. Sie können mit Smart Switch auch Hintergrund­bilder, Alarme und Bookmarks des alten Smartphones auf das Android™ Gerät laden.

4.Fertig

Freuen Sie sich: Sie können jetzt nach der Daten­übertragung Ihre gewohnten Daten auf Ihrem neuen Smartphone nutzen³.

1.App herunterladen

Downloaden Sie sowohl mit Ihrem alten als auch mit Ihrem neuen Smartphone die App „Samsung Smart Switch Mobile“.

2.Smartphones platzieren

Legen Sie die beiden Smartphones in einem Abstand von weniger als 20 cm nebeneinander und starten Sie die App.

3.Rollen festlegen

Wählen Sie auf beiden Geräten „Android-Gerät“ und legen Sie fest, das das alte Smartphone das „Sendende“ und das Neue das „Empfangende Gerät“ ist. Tippen Sie bei dem Empfangenden Gerät auf „Weiter“ und bei dem Sendenden Gerät auf „Verbinden“.

4.Daten auswählen

Wählen Sie dann die Daten aus, die Sie übertragen möchten. Dies sind Kontakte, Apps, WiFi-Zugangsdaten, Kalender­einträge, Notizen, Nachrichten und Anruf-Logs sowie Fotos, Musik und Videos¹. Sie können mit Smart Switch auch Hintergrund­bilder, Alarme und Bookmarks des alten Smartphones auf das Android™ Gerät laden.


 

5.Fertig

Freuen Sie sich: Sie können jetzt nach der Daten­übertragung Ihre gewohnten Daten auf Ihrem neuen Smartphone nutzen³.

Falls Sie persönliche Unterstützung benötigen, wenden Sie sich gerne an eine unsere zahlreichen Servicestellen in Österreich.
Galaxy S7 | S7 edge

Ein guter Grund für einen Wechsel

Ein edler Materialmix aus Glas und Aluminium, eine hervorragende Kamera, flexibel erweiterbarer Speicher und ein atemberaubendes Display. Es gibt viele Argumente, die für die sehr leistungsfähigen Samsung Premium-Smartphones sprechen. Am besten verschaffen Sie sich selbst einen Überblick und lernen die beiden Modelle noch heute kennen.

  • 1 Bitte beachten Sie, dass Video- und Musikdateien, die mit einem sogenannten DRM-Schutz gegen Vervielfältigung geschützt sind, nicht auf ein anderes Gerät kopiert werden können.
  • 2 Als optionales Zubehör im Fachhandel erhältlich. Beim Galaxy S7 und Galaxy S7 edge ist ein USB Connector im Packungsinhalt enthalten.
  • 3 Die Dauer hängt von der Menge der zu übertragenden Daten ab.