Samsung Smart Switch

Kopieren Sie Ihre Daten mit Smart Switch kinderleicht von Ihrem bisherigen Telefon auf Ihr neues GALAXY Smartphone.
Sie können zwischen der PC-Version (Smart Switch) und der Mobilversion (Smart Switch Mobile) wählen.

Dieses Bild veranschaulicht, wie auf dem bisherigen Telefon gespeicherten Daten mithilfe von Smart Switch an ein Samsung GALAXY Smartphone übertragen werden können.

Samsung Smart Switch

Verwenden Sie auf Ihrem PC das einfache, schnelle und schlanke Smart Switch.
Sie können Ihre Daten problemlos auf ein Samsung Smartphone übertragen.

  • - Windows Tool: Apple, BlackBerry, Nokia
  • - Mac Tool: Apple, BlackBerry
Dieses Bild veranschaulicht, wie auf dem bisherigen Telefon gespeicherten Daten mithilfe der PC-Version von Smart Switch an ein Samsung GALAXY Smartphone übertragen werden können.
Einfache Verbindung und Datenauswahl
Führen Sie Smart Switch aus und schließen Sie Ihr neues GALAXY Smartphone mithilfe eines USB-Kabels an.
Das Gerät wird automatisch von Smart Switch erkannt und mit den gesicherten Daten Ihres bisherigen Telefons verknüpft.
Informationen zur Version des Windows- bzw. Mac-Betriebssystems vom Hersteller Ihres bisherigen Telefons
Informationen zur Version des Windows- bzw. Mac-Betriebssystems vom Hersteller Ihres bisherigen Telefons
Windows Mac
Apple iOS 4.2.1 oder höher
BlackBerry BlackBerry OS 6.0 oder höher (Das Betriebssystem Blackberry OS 10 wird jedoch nicht unterstützt)
Nokia Serie 40 oder Symbian 6.0 oder höher Nicht unterstützt
Dieses Bild veranschaulicht, wie Daten des bisherigen Telefons, die mithilfe von Samsung Smart Switch auf einem PC gesichert wurden, automatisch erkannt und problemlos übertragen werden.
Für Smart Switch ist keine Installation erforderlich.
Smart Switch besteht aus einer kleinen ausführbaren Datei mit einer Dateigröße von nur 6 MB und kann sofort und ohne Installationsvorgang verwendet werden. Klicken Sie einfach auf die heruntergeladene ausführbare Datei und Sie können Smart Switch sofort verwenden.
* Für die Mac-Version muss der Samsung USB-Treiber installiert werden.
Dieses Bild veranschaulicht, wie Samsung Smart Switch verwendet werden kann, ohne dass eine Installation erforderlich ist.
Schnelle Datenübertragung
Ausgewählte Daten werden rasch auf Ihr neues GALAXY Smartphone übertragen.
(1 GB Daten werden in 2 Minuten übertragen)
Dieses Bild veranschaulicht den schnellen Datentransfer an ein Samsung GALAXY Smartphone.
Vielseitige Unterstützung
Kopieren Sie die auf Ihrem bisherigen Telefon gespeicherten persönlichen Daten (Kontakte, Kalender,
Notizen, Nachrichten, Anruflisten), Bilder und Videos auf Ihr neues GALAXY Smartphone.
  • * Auch Hintergrundbilder, Alarme und Lesezeichen können ganz einfach übertragen werden
  • (Jellybean Plus OS oder höher)
  • * Funktion zur Empfehlung von Anwendungen wird in Zukunft verfügbar sein
  • * Die unterstützten Funktionen können je nach Hersteller Ihres bisherigen Telefons unterschiedlich sein
Dieses Bild zeigt verschiedene unterstütze Datentypen, z. B. auf dem bisherigen Telefon gespeicherte persönliche Daten und Fotos.
Empfohlene Systemanforderungen für das Samsung Smart Switch PC-Tool
Empfohlene Systemanforderungen für Windows-PCs
Windows
Betriebssystem Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
CPU Pentium 4 mit 2,4 GHz oder höher
Pentium 4 mit 2,4 GHz oder höher
(RAM)
1 GB oder mehr
Bildschirmauflösung 1.024 x 768 (32 Bit oder höher)
Benötigte Software Windows Media Player 11 oder höher
Empfohlene Systemanforderungen für das Samsung Smart Switch Mac-Tool
Empfohlene Systemanforderungen für Mac
Mac
Betriebssystem Mac OS X 10.6 oder höher
CPU Mindestens Intel Core 2 Duo 2,0 GHz
Empfohlener Speicher (RAM) Mindestens 1 GB
Bildschirmauflösung 1.280 x 800

Samsung Smart Switch Mobile

Installieren Sie die Smart Switch Mobile-App auf Ihrem Mobiltelefon.
Daten können mithilfe von Fingergesten einfach zwischen GALAXY Smartphones verschoben werden.

Dieses Bild veranschaulicht, wie einfach Daten zwischen Samsung GALAXY Smartphones übertragen werden können.
So laden Sie die App herunter
Die Smart Switch Mobile-App kann von Samsung Apps oder Google Play heruntergeladen werden.
Suchen Sie einfach nach "Smart Switch".
Samsung Apps aufrufenGoogle Play aufrufen
Einfache Verbindung mit nur einem Klick
Mit dem Smart Switch Mobile können Nutzer leicht Daten zwischen Galaxy-Mobiltelefonen übertragen. Sie müssen die beiden Geräte nur nahe beieinander platzieren (innerhalb von 20 cm), die App auf beiden Geräten ausführen und auf einem der Geräte auf "Connect" (Verbinden) tippen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie die auf Ihrem Galaxy-Mobiltelefon gespeicherten privaten Daten auf das verbundene Galaxy-Mobiltelefon übertragen.
* Hardware: Galaxy S2, S2-HD, S3, S3-mini, S4, S4-mini, S4-Active, Win, Premier, Note 1, Note 2, Note 8.0, Note 10.1, Grand, Express, R Style, Note 3, Galaxy Mega, Galaxy tab3(7`, 8`, 10`), Galaxy Tab2(10`)
* Software: Android OS ICS (4.0) oder höher
Dieses Bild veranschaulicht, wie leicht eine Verbindung zwischen Samsung GALAXY Smartphones hergestellt werden kann, indem die beiden Telefone einander einfach berühren.
Vielseitige Unterstützung
Ihre gesamten persönlichen Daten (Kontakte, Kalender, Nachrichten, Notizen) und Multimediadateien können übertragen werden.
Dieses Bild veranschaulicht die Übertragungsmöglichkeit für verschiedene persönliche Daten und Multimediadateien.

Häufig gestellte Fragen

  • FAQs - [Smart Switch PC] Die Meldung "Die Version des angeschlossenen Geräts wird nicht unterstützt. Überprüfen Sie die Softwareversion Ihres Geräts. (Smart Switch wird von der Android-Version 4.2 oder höher unterstützt.)" wird angezeigt und es kann keine Verbindung hergestellt werden.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Modell des Geräts von Smart Switch unterstützt wird.

    1. GALAXY S IV oder höher
  • FAQs - [Smart Switch PC] Es kann keine Verbindung hergestellt werden, obwohl ich ein unterstütztes Modell benutze. Was soll ich tun?
  • Wenn keine Verbindung zu einem von Smart Switch unterstützten Modell hergestellt werden kann, überprüfen Sie Folgendes:

    Schließen Sie das USB-Kabel erneut an den PC an und prüfen Sie, ob das Gerätemodell im Windows Explorer richtig angezeigt wird. Wenn das Gerät angeschlossen und im Explorer korrekt angezeigt wird, führen Sie Smart Switch nochmals aus und überprüfen Sie, ob eine Verbindung hergestellt werden konnte. Wird das Gerät nach dem wiederholten Anschließen nicht im Windows Explorer oder in Smart Switch angezeigt, überprüfen Sie, ob die Kenndaten des PCs den empfohlenen Systemanforderungen für das Smart Switch PC-Tool entsprechen.

  • FAQs - [Smart Switch PC] Die Meldung "Nicht genug Speicherplatz. Inhalt kann nicht übertragen werden. Geben Sie genügend Speicherplatz frei, und versuchen Sie es erneut." (Insufficient storage space; content cannot be transferred. Free up sufficient storage space and try again.) wird angezeigt.
  • Das obige Popup-Fenster wird angezeigt, wenn die Datenmenge, die übertragen werden soll, den verfügbaren Speicherplatz im Gerät übersteigt. Überdenken Sie die Auswahl der zu übertragenden Objekte oder geben Sie Speicherplatz auf dem Gerät frei, indem Sie vorhandene Daten löschen. Versuchen Sie es dann nochmals.

  • FAQs - [Smart Switch PC] Die Sicherungsdaten konnten nicht bestätigt werden.
  • Überprüfen Sie das unterstützte Modell, die Version des Betriebssystems und die unterstützte Softwareversion.

    • · Apple: iOS 4.2.1 oder höher
    • · Blackberry: Blackberry OS 6.0 oder höher (Das Betriebssystem Blackberry OS 10 wird jedoch nicht unterstützt)
    • · Nokia: Serie 40 oder Symbian 6.0 oder höher
  • FAQs - [Smart Switch PC] Die Meldung "Die Sicherungsdaten sind entweder beschädigt oder verschlüsselt." (The backup data is either corrupted or encrypted.) wird angezeigt.
  • Es ist ein Problem mit den gesicherten Daten aufgetreten oder die Daten sind verschlüsselt. Führen Sie die Sicherung unter Berücksichtigung der nachstehenden Punkte nochmals durch, und versuchen Sie es dann erneut.

    • · Die Sicherung befindet sich auf dem Computer (Das Betriebssystem Blackberry OS 10 wird jedoch nicht unterstützt).
    • · Die Option "iPhone-Backup verschlüsseln" ist deaktiviert.
  • FAQs – [Smart Switch Mobile] “Wenn ich auf "Connect" (Verbinden) tippe, passiert nichts"
  • Überprüfen Sie das Zielgerät, und stellen Sie sicher, dass auf beiden Geräten die gleiche App ausgeführt wird.
    Sie müssen nur auf einem der Geräte auf die Schaltfläche "Connect" (Verbinden) klicken.
    Nachdem Sie auf "Connect" (Verbinden) getippt haben, legen Sie das Gerät neben das Mikrofon des Zielgeräts.

  • FAQs – [Smart Switch Mobile] “Wenn ich nach der Datenübertragung überprüfe, wurden keine Daten übertragen.”
  • Folgende Elemente können bei der Datenübertragung nicht übertragen werden:

    1. 1. Kontakte - Klingeltöne, Nachrichtentöne, Vibrationsmuster  
          Kalender - Sticker, S Memo, Bilder, Erinnerungsnachrichten, Gruppen
          : Auf bestimmte Geräte können keine MMS übertragen werden.
    2. 2. Nur lokale Kontoinformationen können übertragen werden.
          Kontoinformationen von Google und Samsung können nicht übertragen werden.
  • FAQ – [Smart Switch Mobile] "Ich kann Smart Switch Mobile nicht im Market finden".
  • Smart Switch Mobile wird unter Android-Betriebssystem 4.0 oder höher unterstützt.
    "Gehen Sie zu Einstellungen -> Weitere Einstellungen -> Info zum Gerät -> Android-Version" und vergewissern Sie sich, dass die Version des Betriebssystems im Gerät 4.0 oder höher ist.
    Sollte die Version Ihres Betriebssystems niedriger als 4.0 sein, versuchen Sie es nochmals, nachdem Sie die Firmware aktualisiert haben.

Wurde Ihre Frage nicht beantwortet? Weitere Informationen finden Sie in unseren häufig gestellten Fragen (FAQs). Häufig gestellte Fragen anzeigen