MagicInfo™ Server 4.0

SMART Signage Lösungen

MagicInfo™ Server 4.0

All-In-One Content Management

MagicInfo™ Server 4.0
HABE FRAGEN?
HABE FRAGEN?
  • none
Betreiben mehrerer Displaytypen über einen einzigen, einheitlichen Server

Mehrere Displays. Ein Server.

Die Leistungsstärke von Samsungs MagicInfo™ Server besteht darin, dass er mehrere netzwerkbasierte Lösungen für Displays an verschiedenen Standorten – vor Ort oder extern – bietet. Weitere Markenzeichen von MagicInfo™ Server sind seine Kompatibilität und seine Fähigkeit, einen nahtlosen Betrieb von verbundenen SMART Signage Geräten von Samsung wie Standalone-Displays, Videowände, Displays für den Außenbereich, kleine Signage Displays, eBoard-Displays und mehr zu gewährleisten. 

IT-Manager haben jetzt mehr denn je die Möglichkeit, den Status mehrerer Displays von einem zentralen Standort aus bequem zu überwachen. Dabei können Sie auswählen, ob die Displays spontan oder nach einem im Voraus festgelegten Zeitplan gesteuert werden sollen.

Zugriff auf MagicInfo™ Server über eine Internetverbindung von praktisch jedem beliebigen Ort

Praktisch Zugriff von jedem beliebigen Ort

Alle Displays in Ihrem Netzwerk können nun per Fernzugriff verwaltet werden, sofern ein Internetzugang besteht. Komfort und Flexibilität werden weiter gesteigert, da Inhalts- oder Systemadministratoren einfach durch Eingabe einer IP-Adresse oder Server-URL in die Adressleiste eines Webbrowsers eine Verbindung mit MagicInfo™ Server herstellen können. Bei Verwendung der webbasierten Serverbenutzeroberfläche kann ein Manager alle Managementaufgaben für die Infrastruktur von Digital Signage ausführen, beispielsweise die Überwachung und Steuerung der Displays, die Verwaltung von Inhalten und Zeitplänen, die Analyse von Publikumsmessdaten und mehr.

Verwalten aller SMART Signage Lösungen von Samsung per Fernzugriff von einem zentralen Standort aus

Per Fernzugriff verwalten, von einem zentralen Standort aus

Mit der Konfiguration aller SMART Signage Lösungen von Samsung für die Einbindung in MagicInfo™ Server schaffen es Unternehmen, die Displays nun per Fernzugriff zu überwachen und zu verwalten. Damit fallen langwierige und ineffiziente Arbeitsschritte weg, die normalerweise bei der Überwachung von Displays an verschiedenen Standorten anfallen. Die Überwachung per Fernzugriff umfasst alles, angefangen vom Ein- und Ausschalten der SMART Signage Displays von Samsung über die Aufrechterhaltung der Qualitätssicherung digitaler Nachrichtenübermittlung bis hin zur Echtzeitanzeige der Inhalte, die auf dem Gerät abgespielt werden.

᠎

Robusteres und nachhaltigeres System

Der Backup-Player sorgt für mehr Sicherheit und Nachhaltigkeit und damit für eine robustere Lösung. Seine Aufgabe besteht darin, die visuelle Verfügbarkeit Ihrer wichtigen Inhalte sicherzustellen, auch für den Fall, dass ein betreffendes Display abstürzt oder Probleme auftreten. Durch Festlegen eines bestimmten Displays als Backup-Player für ein anderes Display, das kritische Inhalte darstellt, kann MagicInfo™ Server sofort helfen. Dem Backup-Player werden die betreffenden Aufgaben zugewiesen, damit die priorisierten Informationen des primären Displays entsprechend weitergeleitet werden. Dies alles geschieht dank der Unmittelbarkeit und Reaktionsfähigkeit der Kernfunktionalität von MagicInfo™ Server, nämlich dank der Echtzeitüberwachung und der Fehlerbehebung. Sobald das problematische Display wieder im Netzwerk online ist, weist MagicInfo™ Server diesem Display wieder die betreffenden Aufgaben zu und stellt die Standardkonfiguration wieder her.

Automatische Aktualisierung von Inhalten durch Integration von externen Datenbankquellen über DataLink

Automatische Aktualisierung der Inhalte

Die Vorteile von MagicInfo™ Server können von den SMART Signage Lösungen von Samsung genutzt werden, indem sie dessen dynamische DataLink-Funktionalität verwenden. DataLink dient Ihrer Display-Lösung als Verbindung und ermöglicht die Integration von Inhalten externer Quellen. Da Sie immer sicher sein können, dass automatisch aktualisierte Inhalte bereitgestellt werden, ohne dass sie für jedes Display manuell und einzeln bearbeitet werden müssen, können Sie darauf vertrauen, dass Ihre Kunden ohne weiteren Aufwand von Ihrer Seite rechtzeitig gezielte Informationen erhalten. Darüber hinaus unterstützt MagicInfo™ Server RSS-Feeds, sodass Ihre vernetzten Displays bei Bedarf textbasierte Informationen wie Wettervorhersagen und Finanzdaten präsentieren können.

᠎

Leistungsstarke und einfache Verwaltung der Displays

   MagicInfo Server 4.0 wurde optisch und technisch mit verbesserten Funktionen und mehr Verwendungsmöglichkeiten im Vergleich zur früheren Version ausgestattet. Das einheitliche Nutzererlebnis in allen MagicInfo Lösungen bietet allen Unternehmen unabhängig von ihrer Größe das gleiche Maß an Zufriedenheit über die Benutzerfreundlichkeit und leistungsstarke Managementfunktion.Managementfunktion.

•  Völlig neue Benutzeroberfläche für eine bessere Funktionalität und breitere Verwendungsmöglichkeit 
•  Neue und verbesserte Funktionen für einfacheres Content Management
•  Aktualisiertes Gerätemanagement für eine zentrale Verwaltung