2004 - 2000

Bahnbrechend im
digitalen Zeitalter

Das digitale Zeitalter hat weltweiten Unternehmen bahnbrechende Veränderungen – und Chancen – gebracht. Samsung Electronics hat darauf mit zukunftsweisenden Technologien, wettbewerbsfähigen Produkten und laufenden Innovationen geantwortet.

2004

  • Gründung einer Produktionsanlage für LCDs in Tangjeong.
  • Gründung eines Forschungs- und Entwicklungszentrums für System LSI in China.

2003

  • Einführung von S-LCD zur Herstellung von TFT-LCD-Bildschirmen (gemeinsam mit Sony).
  • Einführung von TSST zur Herstellung von optischen Speichermedien.
  • Gründung der Produktionstochtergesellschaft SESK in der Slowakei.
  • Weltweit Nr. 1 bei Flash-Speichern.
  • Erzielte kumulative Verkäufe von über 10 Millionen Einheiten des im 2002 lancierten SGH-T100 Mobiltelefons.

2002

  • Weltweit Nr. 1 bei NAND-Flash-Speichern und Nr. 2 bei Halbleitern.

2001

  • Start der Serienfertigung von 512-MB Flash-Speichern.
  • Gründung der World Cyber Games.
  • Gründung eines Design Management-Zentrums.

2000

  • Aufgezeichnete, kumulative Verkäufe von über 100 Millionen Farbfernsehgeräten.