1999 - 1997

Digitale
Grenzen überschreiten

Trotz der finanziellen Krise, die 1997 nahezu alle koreanischen Unternehmen betraf, gehörte Samsung Electronics zu den wenigen Gesellschaften, die weiter wachsen konnten. Das hat sie ihrer Führungsposition in digitalen und Netzwerktechnologien und der laufenden Konzentration auf elektronische, finanzielle und damit verbundene Dienstleistungen zu verdanken.

1999

  • Entwicklung des ersten 3D TFT-LCD-Monitors der Welt.
  • Entwicklung eines schnurlosen Internettelefons (Smartphone).
  • Lancierung des ersten MP3-Mobiltelefons der Welt.

1998

  • Grösster Marktanteil am weltweiten TFT-LCD-Markt.
  • Start der Serienfertigung des ersten digitalen Fernsehgeräts der Welt.
  • Entwicklung eines vollständigen Flachbildschirm-Fernsehgeräts.
  • Olympischer Partner bei den Olympischen Winterspielen von Nagano.
  • Entwicklung des ersten 128 MB Synchronous DRAM und des 128 MB Flash-Speichers auf der Welt.

1997

  • Weltweiter Partner der Olympischen Spiele (TOP) im Bereich Drahtlose Kommunikation.
  • Entwicklung des weltweit ersten vollständigen 30"-TFT-LCD.
  • Ankündigung der 2. Phase des „New Managements“.