Sponsoring in Deutschland

Samsung engagiert sich für Sport, Kultur und Bildung

Samsung verbindet Menschen über nationale und kulturelle Grenzen hinweg – mit einer starken Marke, mit smarten Produkten und mit sportlichem sowie kulturellem Engagement.

Samsung und Sport – Partner aus Leidenschaft

Sportler brauchen Leidenschaft, Teamgeist und das Streben nach Höchstleistungen, um ihre Ziele zu erreichen. Das gilt auch für ein global erfolgreiches Unternehmen wie Samsung. Sport verbindet Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht oder Nationalität. Digitale Technologien von Samsung sind ein wichtiges Bindeglied zwischen den Menschen. Präzision, die richtige Technik und der Wille, immer wieder Bestleistungen zu erbringen, verbinden Samsung und die Welt des Sports. Daher spielt die Förderung von Sportlern, sportlichen Aktivitäten und Sportveranstaltungen für Samsung schon seit langem eine große Rolle.

Samsung & Olympia

Im Jahr 1988 trat Samsung erstmals bei den Olympischen Spielen in Seoul als lokaler Sponsor in Erscheinung. Seit den Winterspielen 1998 in Nagano fördert das Unternehmen die Olympische Bewegung als weltweiter Olympischer Partner im Bereich Wireless Communications. Die Partnerschaft wurde 2006 auf die Paralympischen Spiele und 2010 auf die ersten Olympischen Jugendspiele ausgeweitet.

Zudem war Samsung 2012 „Presenting Partner“ des Fackellaufs anlässlich der Olympischen Sommerspiele in London und ermöglichte es gesellschaftlich besonders engagierten Menschen, an der Olympischen Bewegung teilzuhaben. Für die Olympischen Winterspiele in Sochi 2014 hat Samsung das „Samsung GALAXY Team“ ins Leben gerufen, das aus internationalen Spitzensportlern besteht. Insgesamt 80 Athleten aus fast 20 Nationen teilen in diesem Zuge ihre Vorbereitungen und Erlebnisse in Sochi über Social Media-Kanäle mit den Fans. So rücken Sportbegeisterte aus aller Welt näher an ihre sportlichen Vorbilder heran und erleben die Olympischen Spiele aus einer anderen Perspektive.

Erfahren Sie mehr über TOP Partner und über die Olympische Spiele in Sotschi 2014.

Samsung & Motorsport

Starke Partner, starke Ziele: Samsung ist seit 2012 Premium Partner von BMW Motorsport und unterstützt seit 2013 das BMW Team Schnitzer in der DTM (Deutsche Tourenwagen Masters). 2013 ging Dirk Werner im SAMSUNG BMW M3 DTM als Fahrer an den Start. Sein Teamkollege im BMW Team Schnitzer war Bruno Spengler, der erfahrene DTM-Champion von 2012 im BMW Bank M3 DTM. Insgesamt hat das BMW Team Schnitzer in den vergangenen fast 50 Jahren mit BMW 17 Meisterschaften gewonnen.

Erfahren Sie mehr über BMW Motorsport.

Samsung & Motorsport

Samsung & Fechten

Bereits seit 2003 unterstützt Samsung einen packenden Sport: Fechten. Das Unternehmen ist Namensgeber der jährlich stattfindenden Deutschen Samsung Fechtmeisterschaften und Hauptsponsor des Fecht-Clubs und Olympiastützpunkts Tauberbischofsheim. Der Stützpunkt besticht durch sein einzigartiges Ausbildungskonzept und bietet eine hervorragende Plattform für Nachwuchsfechter und Spitzensportler. Präzision, Schnelligkeit und ausgefeilte Technik – das ist es, was Samsung mit dem Fechtsport verbindet.

Erfahren Sie mehr über den Fecht-Club und Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim.

Fußball