Kamera

Galaxy S7 edge horizontal gehalten

Brillante Aufnahmen bei ungünstigen Lichtverhältnissen

Oft fehlt das Licht, wenn man die schönsten Momente festhalten will. Wir sind entweder in einem Gebäude oder die Sonne ist untergegangen. Mit dem Galaxy S7 und dem Galaxy S7 edge ist das kein Problem mehr. Die helle F1.7-Blende und die großen 1.4µm-Pixel auf dem Bildsensor fangen so viel Licht ein, dass Ihre Fotos scharf und detailliert werden.

Auf Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge aufgenommener Screenshot.

Szene bei Dämmerung
Szene auf dem Bildschirm des Galaxy S7

12MP Dual-Pixel

Jeder einzelne Pixel des Bildsensors verfügt nicht nur über eine sondern über zwei Fotodioden. So kann der Dual Pixel-Sensor, der auch in professionellen Kameras eingesetzt wird, fast so schnell und so genau fokussieren, wie Ihre eigenen Augen.

Teile des Galaxy S7-Kameramoduls, die die Dual Pixel Sensor-Technologie zeigen.

Revolutionärer

Fokus

Jeder einzelne Pixel auf dem Dual Pixel-Sensor wird zur Phasenerkennung verwendet. Damit wird der Autofokus so unglaublich schnell und nahtlos, dass selbst die plötzlichsten Bewegungen noch eingefangen werden können, selbst unter ungünstigen Lichtbedingungen.

Auf Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge aufgenommener Screenshot.

Schnelle Bewegungen, die von der Galaxy S7 edge-Kamera aufgenommen werden

Motion panorama

Jetzt können Sie beeindruckende Momente in Panoramas mit Bewegung aufnehmen. Das gleichzeitig aufgenommene Standbild-Panorama ist eine nahtlos zusammengefügte Sequenz der besten Aufnahmen der Bewegungsversion. Möchten Sie den Moment noch einmal erleben? Wischen Sie einfach über das Display Ihres Galaxy S7 und Galaxy S7 edge oder schwenken Sie es zur Seite.

Auf Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge aufgenommener Screenshot.

Motion photo Hyperlapse

Eins, zwei, drei, lächeln! Durch die Option Bewegungsaufnahme nehmen Sie die drei wunderbaren Sekunden vor dem Drücken des Auslösers auf. Und natürlich können Sie wählen, welchen Moment Sie am Ende als Standbild behalten möchten. Auf Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge aufgenommener Screenshot. Fangen Sie die Energie Ihrer Stadt mit einer Hyperlapse-Aufnahme der Profiklasse ein. Zitternde Hände werden dank der neuen vDIS-Technologie* kompensiert und nur die besten Bilder werden zu beeindruckenden Aufnahmen zusammengefügt. *vDIS: Digitale Videobildstabilisierung Auf Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge aufgenommener Screenshot.

  • Auf dem Galaxy S7 edge angezeigte Bewegungsaufnahme
  • Auf dem Galaxy S7 edge angezeigte Hyperlapse-Aufnahme
Eine Hand, die das Galaxy S7 edge hält

Spotlight

Aktivieren Sie die Spotlight-Funktion im Beauty Mode und heben Sie so die schönsten Merkmale Ihres Gesichts hervor. Sie können die Stärke und Ausrichtung des Spotlights für verschiedene Effekte anpassen.

Selfie flash

Gutes Licht macht einen großen Unterschied. Besonders bei Ihren Selfies. Das gesamte Super AMOLED-Display leuchtet auf, um Ihr Gesicht mit einem gleichmäßig diffusen Licht zum Leuchten zu bringen.

Wide selfie

Wenn Sie ein Gruppen-Selfie machen wollen, schwenken Sie die Kamera bis zu 120˚ zur Seite, damit Sie niemanden auslassen. So fangen Sie alle glücklichen Gesichter ein.

Auf Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge aufgenommener Screenshot.

Spotlight-Funktion beim Aufnehmen eines Selfies mit der Galaxy S7 Kamera
Selfie-Licht beim Aufnehmen eines Selfies mit der Galaxy S7 Kamera
Aufnahme eines Gruppen-Selfies mit der Galaxy S7 Kamera
0.46mm

Hauptkamera

Seitenansicht des Galaxy S7 edge