Kamera

Galaxy S7 edge horizontal gehalten

Brillante Aufnahmen bei ungünstigen Lichtverhältnissen

Oft fehlt das Licht, wenn man die schönsten Momente festhalten will. Wir sind entweder in einem Gebäude oder die Sonne ist untergegangen. Mit dem Galaxy S7 und dem Galaxy S7 edge ist das kein Problem mehr. Die helle F1.7-Blende und die großen 1.4µm-Pixel auf dem Bildsensor fangen so viel Licht ein, dass Ihre Fotos scharf und detailliert werden.

Auf Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge aufgenommener Screenshot.

Szene bei Dämmerung
Szene auf dem Bildschirm des Galaxy S7

12MP Dual-Pixel

Jeder einzelne Pixel des Bildsensors verfügt nicht nur über eine sondern über zwei Fotodioden. So kann der Dual Pixel-Sensor, der auch in professionellen Kameras eingesetzt wird, fast so schnell und so genau fokussieren, wie Ihre eigenen Augen.

Teile des Galaxy S7-Kameramoduls, die die Dual Pixel Sensor-Technologie zeigen.

Revolutionärer

Fokus

Jeder einzelne Pixel auf dem Dual Pixel-Sensor wird zur Phasenerkennung verwendet. Damit wird der Autofokus so unglaublich schnell und nahtlos, dass selbst die plötzlichsten Bewegungen noch eingefangen werden können, selbst unter ungünstigen Lichtbedingungen.

Auf Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge aufgenommener Screenshot.

Schnelle Bewegungen, die von der Galaxy S7 edge-Kamera aufgenommen werden
0.46mm

Hauptkamera

Seitenansicht des Galaxy S7 edge