Samsung Galaxy Produktfamilie mit Android™ in der Übersicht

2012-10-02

Entdecken Sie hier die ganze Vielfalt der Samsung GALAXY Produktfamilie: Tablets, Smartphones und Multimedia Internet Devices. Ob für Profis oder Einsteiger, ob Business oder Freizeit. Ausgerüstet mit dem Android™-Betriebssystem steht Ihnen mit einem Modell der Samsung Galaxy Produktfamilie die mobile Welt offen.

Smartphones

Samsung GALAXY Smartphones

Mit Ihrem Samsung Smartphone kommunizieren Sie smart und flexibel. Ob Apps oder Office-Anwendungen, Internet oder GPS – erfahren Sie mit den Samsung Handys ein Plus an Möglichkeiten.

Alle Smartphones >

Galaxy Note

GALAXY Note

Die Samsung GALAXY Notes bieten neben einem sehr großen Display viele weitere Vorzüge. Und zusätzlich die volle Flexibilität eines hervorragend ausgestatteten Android™-Smartphones.

Alle GALAXY Notes >

Tablets

Samsung GALAXY Tablets

Perfekte Unterhaltung für Zuhause und unterwegs. Die GALAXYTablets überzeugen mit schlankem Gehäuse, großem Display, leistungsstarker Hardware und einer unglaublichen Anwendungsvielfalt.

Alle Tablets >

Multimedia Internet Devices

GALAXY Multimedia Internet Devices

Genießen Sie mit den Multimedia Devices von Samsung ohne Mobilfunkvertrag Rundum-Unterhaltung über WLAN für unterwegs.

Alle MIDs >

Galaxy Camera

GALAXY S4 Zoom

Erleben Sie die neue Generation der Kamera-Smartphones. Das GALAXY S4 zoom verbindet ein innovatives Smartphone mit einer leistungsstarken Kamera – so verpassen Sie keinen Schnappschuss mehr und sind trotzdem flexibel erreichbar.

Zum GALAXY S4 Zoom >

Galaxy Camera

GALAXY S4 Active

Mit dem GALAXY S4 Active sind Ihnen keine Grenzen mehr gesetzt. Das robuste Smartphone begleitet Sie überall hin und ist dabei sicher vor Staub und Wasser geschützt. Genießen Sie das Leben in vollen Zügen!

Zum GALAXY S4 Active >

Business-Lösungen

Die Samsung GALAXY Business-Lösungen

Produktives Arbeiten mit den Modellen der Samsung GALAXY Produktfamilie ermöglichen Ihnen die Business-Lösungen von Samsung.
Erfahren Sie mehr! >

Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

Auf dem Tipps & Tricks Portal erhalten Sie wertvolle Anwendungsvideos für zahlreiche Samsung GALAXY Modelle. Lern-Videos, Funktionsübersichten und vieles mehr erleichtern den perfekten Umgang mit Ihrem Modell.

Hier anschauen! >

FAQ zur Samsung GALAXY Produktfamilie und Android™

Finden Sie hier alle Antworten auf die wichtigsten allgemeinen Fragen rund um die Samsung GALAXY Produktfamilie. Auf den jeweiligen Produktseiten erhalten Sie außerdem spezifische Informationen zu den einzelnen Samsung GALAXY Modellen.

Die Samsung GALAXY Produktfamilie umfasst alle mobilen Samsung Geräte, die Android™ als Betriebssystem nutzen. Dazu gehören Smartphones, Notes, Tablets und Multimedia Internet Devices (MIDs). Alle Samsung-Modelle, die Android™ als Betriebssystem verwenden, führen die Bezeichnung GALAXY im Produktnamen. Windows® Phone (Produktnamen mit „Omnia“) und bada (Produktnamen mit „Wave“) sind weitere von Samsung genutzte Betriebssysteme.Q1: Was ist die Samsung GALAXY Produktfamilie?

Android™ ist ein freies und quelloffenes Betriebssystem, das von der Open Handset Alliance (Mitglieder sind u.a. Google™ und Samsung) entwickelt wird. Die Basis für das Android™-Betriebssystem bildet Linux. Das Android™-Betriebssystem wird ständig weiterentwickelt und verleiht allen Samsung-Modellen, die es nutzen den Produktnamen GALAXY. Durch die Weiterentwicklung kommen je nach GALAXY-Modell unterschiedliche Versionen zum Einsatz. Samsung bietet für verschiedene GALAXY-Geräte ein Update auf eine neuere Android Version an.Q2: Was ist Android™?

Tablets werden gerne abgekürzt Tabs genannt. Ein Tablet ist eine Art flacher Computer, den man über einen Touchscreen bedient. 17,8 cm beträgt die durchschnittliche Diagonale des Displays, das entspricht ungefähr sieben Zoll. Ein Tablet wird zum größten Teil für digitale Medien genutzt. Dazu gehören zum Beispiel Spiele und Apps oder das Surfen im Internet. Das Betriebssystem Android™ wird von allen Samsung GALAXY Tabs verwendet. Die Samsung GALAXY Tablets gibt es in zwei Varianten: Das Modell ohne Steckplatz für eine SIM Karte nutzt für Datenverbindungen stets einen W-LAN Zugang, als einzige Telefonfunktion ist dabei Voice-over-IP möglich. Diese Modelle werden mit dem Samsung GALAXY Namenszusatz „WiFi“ versehen. Die Samsung GALAXY Tablet Modelle, die über einen SIM-Karten Steckplatz verfügen, können sowohl das mobile Datennetz unterwegs nutzen als auch klassische Telefonfunktionen.Q3: Was ist ein Tablet?

Smartphones sehen wie Handys aus, haben aber spezielle Betriebssysteme. Samsung GALAXY Smartphones sind leistungsfähige Mobiltelefone mit zusätzlichen Computerfunktionen. Durch die besonderen Betriebssysteme können Applikationen (Apps) und Programme heruntergeladen werden, die sich der Anwender selbst aussucht. Wichtige Funktionen wie GPS, E-Mail, WLAN oder schnelle mobile Daten-Verbindungen über HSPA+ sind bei Samsung Smartphones von vorne herein integriert. Samsung setzt für die GALAXY Smartphones das Betriebssystem Android™ ein. Auch bada (Wave Produktfamilie) und Windows® Phone (Omnia Produktfamilie) sind Betriebssysteme, die von Samsung genutzt werden. Unter http://smartphones.samsung.de findet sich eine vergleichende Übersicht über die aktuellen Samsung Smartphones und deren unterschiedliche Betriebssysteme. Q4: Was ist ein Smartphone?

Note ist eine neue Produktkategorie von Samsung und bezeichnet mobile Geräte, die eine Mischung aus Tablet und Smartphone sind. Mit dem S Pen, einem in den Samsung GALAXY Notes integrierten Eingabestift, ist es möglich auf einem Samsung Note zu zeichnen, die Schrifteingabe zu nutzen oder Notizen zu erstellen. Als Betriebssystem nutzen Samsung GALAXY Notes Android™ und unterscheiden sich von GALAXY Smartphones unter anderem durch ein größeres Display, das bis an die Größe von Tablets heranreicht.Q5: Was ist ein Note?

Multimedia Internet Devices (MIDs) sind mobile Endgeräte, die im Gegensatz zu einem Smartphone nicht über einen SIM-Karten-Steckplatz verfügen. So nutzt ein Samsung GALAXY WiFi eine äußerst schnelle WLAN-Verbindung um sich mit dem Internet zu verbinden. Das bedeutet, dass ein mobiler Datentarif nicht benötigt wird. Für Anwender eines Samsung GALAXY Multimedia Internet Devices ist es möglich, jedes zugängliche Wi-Fi-Netzwerk zu nutzen. Unabhängig davon, ob es sich dabei um ein öffentliches (zum Beispiel in einem Café oder am Flughafen) oder um das private Netz Zuhause handelt. So kann jeder öffentliche Wi-Fi-Hotspot genutzt werden, um Sprach- oder Bildtelefonie Services zu nutzen, die ganz einfach per Voice-Over-IP eingerichtet werden. Eine weitere Gemeinsamkeit der MID-Geräte mit den Samsung GALAXY Tablets ist der Zusatz „WiFi“ bei der Benennung der einzelnen Modelle, die für die Nutzung von WLAN Hotspots vorgesehen sind. Das Betriebssystem der Samsung GALAXY MIDs ist Android™.Q6: Was ist ein Multimedia Internet Device (MID)?

Anwendungsprogramme, die für MIDs, Tablets, Notes und Smartphones erhältlich sind, nennt man Apps. Um eine App auf einem Samsung GALAXY Modell zu installieren, lädt man es direkt mit dem jeweiligen Gerät aus dem Internet. Das Betriebssystem Android™, das für die Samsung GALAXY Produktfamilie verwendet wird, ermöglicht die Nutzung von zwei Online-Shops für Apps. Google Play™ und Samsung GALAXY Apps bieten beide für die Samsung GALAXY Geräte die passenden Apps. Erhältlich sind diese Anwendungen für viele unterschiedliche Bereiche, z.B. Spiele, Soziale Netzwerke, E-Book-Reader, Unterhaltung, Büro, Fotografie, Navigation, Lernen, Musik, Navigation, Shopping und vieles mehr. Apps können sowohl gratis als auch kostenpflichtig sein.Q7: Was sind Apps?

Das Telefonieren über eine Internet-Verbindung wird als Voice-over-IP bezeichnet. Für diesen Service wird keine klassische Telefonleitung benötigt. Es lassen sich Video-Chats und Videotelefonate mit Voice-over-IP führen. Um Voice-over-IP zu nutzen, wird ein mobiles Gerät (z.B. aus der Samsung GALAXY Produktfamilie) mit einem öffentlichen Wi-Fi-Hotspot oder einem privaten WLAN verbunden. Die Nutzung von Voice-over-IP über das mobile Datennetz ist abhängig von den Tarifbedingungen des Mobilfunkanbieters.Q8: Was ist Voice-over-IP?

Near Field Communication, also die „Nahfeld-Kommunikation“, bezeichnet einen internationalen Standard für die kontaktlose Übertragung von Daten über kurze Strecken. Sind mobile Geräte, zum Beispiel ein Samsung GALAXY Modell, mit dieser Technik ausgestattet, können Sie verwendet werden, um bargeldlos zu bezahlen und zu buchen, intelligente Etiketten auszulesen, eine karten- und schlüssellose Zugangskontrolle zu vollziehen oder um App-Daten zwischen zwei kompatiblen Geräte auszutauschen.Q9: Was ist Near Field Communication (NFC)?