Der HMX-H300 ist die ideale Besetzung für ausgedehnte Familienfeste. Mit seinem hochwertigen BSI-CMOS-Bildsensor und dem 30-fach optischen Zoom sorgt er für brillante Bildqualität. Automatische Videofunktionen, Gesichtserkennung und die duale Bildstabilisation machen die Aufnahmen so leicht und sicher, dass man mit dem Filmen gar nicht mehr aufhören möchte. Und das braucht man auch nicht, denn der Akku des HMX-H300 stellt ganze drei Stunden Laufzeit am Stück bereit.



Hocheffizienter Akku

Keine Sorge mehr bei lang währenden Filmsequenzen um den Energienachschub: Ganze drei Stunden können ausdauernde Filmer auf ihren Camcorder-Akku vertrauen. Für langanhaltenden Videospaß ist gesorgt. Jedes ausgedehnte Fest wird so zum kurzweiligen Erlebnis. Ein weiterer Vorteil: Ersatzakku und sperriges Ladegerät können bei kürzeren Ausflügen getrost zu Hause bleiben. (Die Angaben beziehen sich auf den Modus kontinuierliche Aufzeichnung unter Benutzung des mitgelieferten Akkus.)

Für kristallklare Videos

Damit die Erinnerungen in bester Qualität als Video zur Verfügung stehen, ist der HMX-H300 mit einem hochwertigen 5-Megapixel-BSI-CMOS-Bildsensor ausgestattet. Seine spezielle Bauform sorgt für optimale Bildqualität. Bei der BSI-Technologie wird die lichtempfindliche Schicht von hinten durchleuchtet. Dadurch gibt es weniger Lichtverlust und die Videos werden optimaler belichtet. Das Bildrauschen wird wesentlich verringert und ein hervorragendes Ergebnis ist auch bei schlechten Lichtverhältnissen garantiert. Ob die ersten Schritte des Kindes, der Geburtstag der Oma oder die rauschende Hochzeitsparty – mit dem HMX-H300 gelingen kristallklare, gestochen scharfe Videos.

Auch in zittrigen Situationen ganz scharf

Wenn die Hand einmal zittert, garantiert die duale Bildstabilisation konstante Schärfe. Die einzigartige Kombination aus integriertem optischen Bildstabilisator und digitaler Stabilisierungstechnologie gleicht Erschütterungen oder schnelle Bewegungen zuverlässig aus. Die Bildintegrität wird jederzeit aufrechterhalten und verwackelte Aufnahmen gehören somit der Vergangenheit an. Selbst dann, wenn der leistungsstarke 30-fach optische Zoom zum Einsatz kommt.

Alles im Blick: Hochauflösender Touchscreen

Der neue HMX-H300 ist als einziger seiner Klasse mit einem großzügigen 7,6 Zentimeter messenden Monitor ausgestattet. So bleibt das Motiv immer bequem im Blick. Und auch der eigene Film kann in bester Auflösung, knackiger Schärfe und natürlichen Farben erlebt werden. Für eine komfortable Bedienung sorgt die berührungsempfindliche Oberfläche: Funktionen können intuitiv per Fingerstreich aufgerufen werden. Zusammen mit der grafisch überarbeiteten Oberfläche ist die Benutzung eines digitalen Camcorders jetzt so einfach wie noch nie.

Immer mitten im Geschehen: 30-fach optischer Zoom

Filmen, ohne den Standort zu wechseln: Mit seinem 30-fach optischen Zoom holt der HMX-H300 Motive und Geschehen aus der Ferne problemlos auf das Display und hält sie in bester Qualität fest. Ausgestattet mit mehr effektiven Pixeln als herkömmliche Camcorder seiner Klasse sorgt der 30-fach-Zoom der HMX-H300 für deutlich mehr Details, ohne dass der Filmemacher näher an das Motiv herangehen muss.


Smart Auto erkennt die Szenerie

Viele Motive entsprechen sich in der Szenerie. Immer wieder werden zum Beispiel Landschaften, Porträts oder Nahaufnahmen fotografiert oder auf bewegten Bildern festgehalten. Das macht sich die Smart-Auto-Funktion zu Nutze und erleichtert dem Hobbyfilmer mit seiner Szeneautomatik die Arbeit. Diese Automatik erkennt blitzschnell die jeweilige Szene und belichtet häufig wiederkehrende Motive selbständig. Insgesamt stehen ganze zehn unterschiedliche Szenen im Video- und Foto-Modus zur Wahl.

Record Pause stoppt den Dreh

Kaum ein Video wird an einem Stück aufgenommen. Da ist es praktisch, wenn man seinen Film kurz unterbrechen und dann übergangslos weiterfilmen kann. Der HMX-H300 macht mit seiner „Record Pause“-Funktion kurze Breaks innerhalb der Aufnahme und die anschließende Fortsetzung innerhalb derselben Datei möglich. Damit wird es später viel leichter, das Filmmaterial zu bearbeiten, das mühsame nachträgliche Zusammenführen von Dateien in der Nachbereitung wird überflüssig.
 

Gesichtserkennung

Mithilfe der Gesichtserkennung des HMX-H300 lassen sich bessere Porträts als bisher aufnehmen. Die Funktion erfasst automatisch bis zu sechs Gesichter und stellt darauf scharf. Auch die Belichtung erfolgt selbständig, sodass natürliche Hauttöne garantiert sind.

 

Kompakte Größe

Der neue HMX-H300 ist besonders kompakt und handlich, denn der überschüssige Platz am Dreharm des Displays konnte eingespart werden. Zusätzlich sorgt der einklappbare Haltegriff für einen noch bequemeren und einfacheren Transport.

 

Akku laden über USB

Das lästige Kabelgewirr im Reisegepäck hat endlich ein Ende. Ist gerade einmal keine Steckdose in der Nähe, kann der Camcorder bequem mit einem einzigen USB-Kabelsatz auch über Notebook oder Computer aufgeladen werden. Ein weiterer Vorteil – während der Camcorder Energie tankt, können gleichzeitig Foto- und Videodaten auf den PC übertragen werden.