Wie führe ich die Sendersortierung bei meinem Samsung TV (Baujahr 2009 - 2013 / B-, C-, D-, E- und F-Serie) durch?

Last Update date : 2017.10.26

Nach einem Sendersuchlauf sind die Sender so gespeichert, wie Sie gefunden wurden. Sie können die Senderreihenfolge aber nach Ihren Wünschen selbst bestimmen. Wir erklären Ihnen hier, wie Sie dabei vorgehen. Besitzen Sie einen Smart TV, der nach 2014 (H-, J-, K-, M- und QLED-Serie) hergestellt wurde, erklären wir in der für Sie passenden FAQ, wie Sie die Sender sortieren können.

Ein Hinweis für Sie: Wenn Sie über einen Satellitenanschluss verfügen, beachten Sie bitte, dass bei der Sonderempfangsart „ASTRA 19.2“ nur bedingt Sender sortiert werden können. Wir empfehlen Ihnen daher, in den Suchlaufparametern „Satellit“ auszuwählen.



Fernseher der F-Serie (2013)

1) Drücken Sie die Menü-Taste auf Ihrer Fernbedienung und wählen Sie die Menü-Punkte in dieser Reihenfolge: „Senderempfang – Sender bearbeiten öffnen“
2) Wählen Sie den Sender aus und bestätigen Sie diesen (Der markierte Sender erhält einen gelben Haken.)
3)  Bestätigen Sie Nummer ändern.
4) Verschieben Sie den Sender an den gewünschten Platz (über das Zahlenfeld kann auch eine Sendernummer eingegeben werden) und bestätigen Sie Ihre Wahl.
5) Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Sender.


Fernseher der E-Serie (2012)

1) Öffnen Sie den Smart Hub.
2) Bestätigen Sie die App Kanal.
3) Navigieren Sie auf den gewünschten Sender und bestätigen Sie diesen.
4) Drücken Sie die Tools-Taste und bestätigen Sie Kanalnummer bearbeiten.
5) Verschieben Sie den Sender an den gewünschten Platz (über das Zahlenfeld kann auch eine Sendernummer eingegeben werden) und bestätigen Sie Ihre Wahl zwei Mal.
6) Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Sender.

Ein Hinweis für Sie: Auf einigen Fernbedienungen ist die Smart Hub Taste, die bunte Würfel-Taste in der Mitte der Fernbedienung.


Fernseher der D-Serie (2011)

1) Öffnen Sie den Smart Hub.
2) Bestätigen Sie die App Sender.
3) Navigieren Sie auf den gewünschten Sender.

4) Drücken Sie die Tools-Taste und bestätigen Sie Kanalnummer bearbeiten.
5) Verschieben Sie den Sender an den gewünschten Platz (über das Zahlenfeld kann auch eine Sendernummer eingegeben werden) und bestätigen Sie Ihre Wahl zwei Mal.
6) Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Sender.


Fernseher der C-Serie (2010)

1) Drücken Sie die Menü-Taste auf Ihrer Fernbedienung und wählen Sie die Menü-Punkte in dieser Reihenfolge: „Sender (Satellitenschüssel-Symbol) – Kanal-Manager“
2) Navigieren Sie auf den gewünschten Sender.
3) Drücken Sie die Tools-Taste und bestätigen Sie Kanalnr. bearbeiten.
4) Verschieben Sie den Sender an den gewünschten Platz (über das Zahlenfeld kann auch eine Sendernummer eingegeben werden) und bestätigen Sie Ihre Wahl.
5) Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Sender.


Fernseher der B-Serie (2009)

1) Drücken Sie die Menü-Taste auf Ihrer Fernbedienung und wählen Sie die Menü-Punkte in dieser Reihenfolge: „Sender (Satellitenschüssel-Symbol) – Senderliste“
2) Navigieren Sie auf den gewünschten Sender.
3) Drücken Sie die Tools-Taste und bestätigen Sie Programmplatz bearbeiten.
4) Verschieben Sie den Sender an den gewünschten Platz (über das Zahlenfeld kann auch eine Sendernummer eingegeben werden) und bestätigen Sie Ihre Wahl.
5) Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Sender.


Haben Sie Fragen zum Sendersuchlauf? Erfahren Sie in unserer passenden FAQ, wie Sie den Sendersuchlauf durchführen.


Sollten Sie weitere Unterstützung wünschen oder Fragen haben, sind wir gern für Sie da. Alle Kontaktwege finden Sie unter Kontakt zum Service.

Bewerten Sie unseren Hilfe-Content

Q1. War diese Information für Sie hilfreich?

Q2. Wie zufrieden sind Sie mit diesem Inhalt?

Q3. Ihre Meinung ist uns wichtig! Wie können wir Ihre Frage besser beantworten?

Haben Sie die gewünschte Lösung nicht gefunden?

Benötigen Sie Unterstützung? Support kontaktieren

Dieses Produkt teilen

Popup „Teilen“ schließen

Vielen Dank!

Wir freuen uns sehr, dass Sie an dieser Befragung teilnehmen. Damit helfen sie uns, die Samsung Website weiter zu verbessern.

OK