Ihre Fitness hängt von Ihnen ab.

Samsung Health verfolgt Aktivitäten, Ernährung, Stressdaten, Puls und Schlafzeiten und liefert Ihnen auf Basis Ihrer Fortschritte Erkenntnisse.

Laden Sie die Samsung Health-App herunter.

Eine Frau dehnt sich in einem Park und eine Vorderansicht eines Galaxy Note9 Ocean Blue zeigt die Samsung Health App und die Benachrichtigung „Meine Schrittzahl“ an.

Setzen Sie sich Ihre Fitnessziele.

Kleine Veränderungen erzielen große Ergebnisse. Durch Festlegen von Zielen in drei Schlüsselbereichen Ihres Lebens kommen Sie Ihrem Ziel eines besseren Ichs näher.

Behalten Sie den Überblick über Körper und Geist.

Behalten Sie den Überblick, indem Sie überwachen, was Sie tun, essen und trinken. Verfolgen Sie alles, was Sie möchten, so oft Sie möchten. Es liegt vollständig bei Ihnen.

Vorderansicht des Galaxy Note9 Ocean Blue mit der Anzeige für die Auswahl der Aufzeichnungsstärke, Strecke und Zeit in der Health-App

Automatisch verfolgen

Samsung Health verfügt über eine automatische Workouterkennung. Wenn Sie laufen oder rennen, kann Samsung Health Ihre Bewegungen erkennen und auf Ihren Geräten aufzeichnen.

Bild eines Galaxy Note9 Ocean Blue (links) mit der heutigen Bewegungsenergie in Samsung Health und des Galaxy Watch (rechts) mit der heutigen Bewegungsenergie synchronisiert

Tracker synchronisieren

Samsung Health kann Ihre Wearables, intelligenten Geräte und andere fitnessbezogenen Apps synchronisieren, damit Ihre Informationen immer aktuell sind.

Hintergrund mit einer Frau, die mit offenen Armen die frische Luft im Wald genießt. Links im Hintergrund zeigt ein Galaxy Note9 Ocean Blue „STRESS“ in der Samsung Health App an; die Black Galaxy Watch zeigt „Stress Always on“ an. Rechts im Hintergrund zeigt ein Galaxy Note9 Ocean Blue „BREATHING EXERCISE“ in der Samsung Health App an; die Rose Gold Galaxy Watch zeigt „Inhale“ an.

Protokollieren Sie Ihren Stresspegel an Ihrem Handgelenk
Messen Sie Ihren Stresspegel fortlaufend mit Samsung Health.
Sie können Stress auch mit diesen Tipps zur Atmung abbauen.

* Die Stressfunktion kann je nach Land und Gerät variieren.

Eine Frau joggt am Strand und trägt eine Rose Gold Galaxy Watch. Die Vorderansicht des Galaxy Note9 Ocean Blue zeigt ihren Puls in der Samsung Health App an und eine Rose Gold Galaxy Watch, die mit „Today's HR“ synchronisiert ist, zeigt die Samsung Health App an.

Protokollieren Sie Ihren Puls an Ihrem Handgelenk
Messen Sie Ihren Puls fortlaufend mit Samsung Health.
Sie können zudem Ihre allgemeine Fitness und die Intensität Ihrer Aktivität überprüfen.

* Die Pulsfunktion kann je nach Land und Gerät variieren.

Darauf zeigen, scannen und nachverfolgen.

Entdecken Sie eine einfache Möglichkeit, Ihre Ernährung zu protokollieren. Verwenden Sie Bixby Auge, um Ihre Lebensmittel zu scannen, und Samsung Health berechnet und protokolliert Informationen dazu.

Bild, auf dem das Galaxy Note9 Ocean Blue Lebensmittel mit Bixby Auge scannt

SCHRITT 1

Darauf zeigen und scannen
Scannen Sie zum Einstieg Ihre Lebensmittel mit Bixby Auge.

Bild eines Galaxy Note9 Ocean Blue mit Informationen zu Kalorienzahl und Nährwert des gescannten Lebensmittels auf dem Bildschirm

SCHRITT 2

Sofortige Informationen erhalten
Erfahren Sie die Kalorienzahl Ihres Lebensmittels sowie weitere Informationen zum Nährwert.

Bild eines Galaxy Note9 Ocean Blue, das die Nahrungsaufnahme beim Mittagessen protokolliert.

SCHRITT 3

Protokollieren Sie Ihre Ernährung
Protokollieren Sie Ihre Nahrungsaufnahme, um immer über Ihre Fitnessziele auf dem Laufenden zu sein.

* Diese Funktion funktioniert auf Galaxy S9, Galaxy S9+ und Galaxy Note9.
* Hierbei handelt es sich lediglich um eine Schätzung des Energiegehalts der Lebensmittel. Die Anzahl der tatsächlich vom Körper aufgenommenen Kalorien kann variieren.
* Ergebnisse können abweichen. Die Genauigkeit von Bixby Auge kann abhängig von Ihren Umgebungsbedingungen unterschiedlich sein.

Entdecken Sie Inhalte mit Gesundheitsinformationen.

Sie finden dort Gesundheitsnachrichten, Übungsvideos, Gesundheitszubehör und Partnerservice.

* Die Funktionen "Artikel" und "Aktionen" sind in einigen Ländern verfügbar.

Vorderansicht eines Galaxy Note9 Ocean Blue, das „DISCOVER“ in der Samsung Health App anzeigt, und die drei Bilder „ARTICLES“, „PROGRAMS“, und „PRODUCTS“ in der Samsung Health App.

Synchronisieren Sie Apps und Geräte.

Samsung Health arbeitet mit einer Reihe von Samsung-Geräten sowie mit anderen digitalen Fitnessgeräten, um eine einfache Verfolgung zu erreichen.

Obere Ansicht des Galaxy Note9 Ocean Blue mit Apps, die mit der Health-App kompatibel sind

Apps mit Samsung Health

Samsung Health arbeitet problemlos mit einer Reihe von Apps von Drittanbietern wie Ernährungstrackern oder Fitness-Apps zusammen.

Füße mit dem angezeigten Gewicht auf der Waage

Geräte mit Samsung Health

Holen Sie mehr aus Samsung Health heraus, indem Sie Geräte wie ein Blutzuckermessgerät oder eine Waage synchronisieren, um einen genauen Überblick über das zu behalten, das Ihnen am wichtigsten ist.

Bleiben Sie motiviert.

Erreichen Sie Meilensteine, sammeln Sie Belohnungen und messen Sie sich mit Freunden und anderen Samsung Health-Benutzern.

Vorderansicht des Galaxy Note9 Ocean Blue mit Ausschnitten aus der Betrachtung der Ergebnisse der Herausforderung in der Health-App

Direkter Vergleich mit Freunden

Über Community können Sie Ihre Freunde herausfordern und feststellen, wo Sie stehen.

Vorderansicht des Galaxy Note9 Ocean Blue mit Ausschnitten aus dem Vergleich der Trainingsaufzeichnungen mit anderen und aus der Überprüfung der Rangliste in der Health-App

Herausforderungen annehmen

Messen Sie sich mit Freunden, indem Sie eine Herausforderung annehmen.

Vorderansicht des Galaxy Note9 Ocean Blue mit dem Kompliment „Ziel erreicht” in der Health-App.

Meilensteine erreichen

Sammeln Sie Abzeichen für Ihre Durchbrüche, weil jede Leistung Applaus verdient.

Schützen Sie Ihre Aufzeichnungen.

Bei Samsung Health werden Ihre Informationen durch Samsung Knox, einer preisgekrönten Sicherheitsplattform, geschützt.

  • Samsung Knox
    Samsung Knox schützt Ihre Fitnessdaten auf Hardware- und Softwareebene.

App herunterladen

Laden Sie jetzt die Samsung Health-App herunter.

* Diese App ist ausschließlich zum Zwecke der Fitness und des Wohlbefindens und nicht zur Diagnose von Krankheiten oder sonstigem Befinden oder für die Heilung, Linderung, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Unterstützte Funktionen können je nach Land und Gerät variieren.
* Die Stressfunktion wird in Angola, Zypern, Algerien, Kanada und Thailand nicht unterstützt. Und sie wird unterstützt von Galaxy Watch, Wearable und Galaxy-Mobiltelefon mit einem Sensor, der Stress messen kann.
* Die Pulsfunktion wird in Angola nicht unterstützt. Und sie wird unterstützt von Galaxy Watch, Wearable und Galaxy-Mobiltelefon mit einem Sensor, der den Puls messen kann.