ZUSAMMENFASSUNG DER SAMSUNG-DATENSCHUTZRICHTLINIE

Samsung Electronics weiss, wie wichtig der Datenschutz für unsere Kunden ist. Wir möchten sicherstellen, dass Sie verstehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten auf den Geräten und in den Diensten von Samsung erfassen und nutzen, vonMobiltelefonen und Tablets bis hin zu TV-Geräten, Haushaltsgeräten, Onlinediensten und anderen Geräten und Diensten.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für all unsere Dienste. Bei Bedarf bieten wir jedoch auch zusätzliche Informationen über den Datenschutz im Zusammenhang mit bestimmten Diensten.

ÜBERSICHT ÜBER DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns direkt bereitstellen, Daten über Ihre Nutzung unserer Dienste und Daten von Dritten. Wir verwenden diese Daten, um Ihnen Dienste zur Verfügung zu stellen, um zu verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen, sodass wir Ihre Benutzererfahrung verbessern und personalisieren können, und um die relevantesten Apps, Technologien und Inhalte für unsere Kunden entwickeln zu können. Ausserdem verwenden wir personenbezogene Daten gemäss geltendem Recht, um auf Ihre Interessen zugeschnittene personalisierte Werbung bereitzustellen.

WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an angeschlossene Unternehmen von Samsung Electronics sowie an Unternehmen weiter, die im Auftrag von Samsung Electronics Dienstleistungen erbringen. Ausserdem können wir Ihre personenbezogenen Daten an vertrauenswürdige Partnerunternehmen weitergeben, z. B. an Mobilfunkbetreiber oder Versicherungsunternehmen, die Ihnen die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienste zur Verfügung stellen und Ihnen Informationen zu Produkten und Diensten bereitstellen, die für Sie interessant sein könnten. Wir geben personenbezogene Daten ausserdem möglicherweise an Vollstreckungsbehörden weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zum Schutz von Samsung Electronics und seinen Nutzern erforderlich ist.