Wie stelle ich die Wasserhärte am Geschirrspüler (DW60M9530, DW60M9550, DW60M9970) ein?

Der Geschirrspüler ermöglicht die Einstellung des Salzverbrauchs entsprechend der Härte des verwendeten Wassers. Hierdurch soll der Salzverbrauch optimiert werden.

 

Bitte stellen Sie die Wasserhärte Ihres Geschirrspülers gemäss den Angaben Ihres Wasserversorgers ein.

 

Um die Wasserhärte an Ihrem Geschirrspüler (DW60M9530**, DW60M9550**, DW60M9970**) einzustellen, gehen Sie bitte wie folgt vor:  

1 Schalten Sie den Geschirrspüler ein.
2 Drücken Sie so oft auf die Taste Hygiene-Funktion, bis im Display "L0-L5" angezeigt wird.
3 Drücken Sie auf die Taste Hygiene-Funktion, um den Wert der Wasserhärte an die Bedingungen Ihrer lokalen Wasserversorgung anzupassen. Bei jedem Drücken wechselt das System nacheinander zu den folgenden Werten: L0 > L1 > L2 > L3 > L4 > L5.

Es wird empfohlen, beim Einstellen die Angaben in der folgenden Tabelle zu beachten.

Wie stelle ich die Wasserhärte am Geschirrspüler (DW60M9530, DW60M9550, DW60M9970) ein?

Hinweis: Falls die Wasserhärte in Ihrer Gegend sehr gering ist, brauchen Sie kein Spezialsalz für Spülmaschinen zu verwenden. In dem Fall müssen Sie die Einstellung der Wasserhärte auf die Stufe 0 setzen.

4 Drücken Sie die Taste Startzeitvorwahl, um die Einstellung der Wasserhärte zu beenden.

Ein Hinweis für Sie: Die oben beschriebene Vorgehensweise kann je nach Display variieren. Passt die Beschreibung nicht zu dem Display Ihres Geschirrspülers, drücken Sie nach dem Einschalten auf die Programmtaste und halten Sie diese für fünf Sekunden gedrückt. Durch mehrfaches Drücken der Spülen Taste können Sie anschliessend die Wasserhärte einstellen. Im Display wird dann H1, H2, ... angezeigt.

Vielen Dank für Ihr Feedback!