Wie verbinde ich mein Smartphone oder Tablet mit einem PC-Monitor?

Ein Galaxy Smartphone wird über DeX mit einem Monitor verbunden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr Smartphone oder Tablet an einen PC-Monitor anzuschliessen. Mit Samsung DeX können Sie Ihr Gerät beispielsweise mit einem Bildschirm verbinden und es wie einen Desktop-Computer benutzen. Mit Samsung Flow können Sie die Inhalte Ihres Smartphones auf einen PC-Monitor anzeigen lassen, Dateien zwischen Ihren Geräten übertragen und Benachrichtigungen anzeigen lassen, während Sie an Ihrem Computer arbeiten.

Samsung DeX

Schliessen Sie Ihr Smartphone oder Tablet über Samsung DeX an Ihren PC-Monitor an und verwenden Sie es wie einen Desktop-Computer. Sie können DeX mit Ihrem Laptop oder direkt über einen Monitor verwenden. Wenn Sie die Verbindung über Ihren Computer herstellen, benötigen Sie lediglich ein kompatibles USB-Kabel. Wenn Sie es direkt an einen Monitor anschliessen, müssen Sie eine DeX Station, ein DeX Pad oder einen kompatiblen HDMI-Adapter verwenden. 

Bitte beachten Sie: Samsung DeX wird von bestimmten Galaxy-, Note- und Tab-Serien unterstützt. DeX für PC ist auf Windows 7 und 10, sowie für Mac OS ab Version 10.13 verfügbar.

Mit einem PC oder Mac:

1 Wenn Sie Samsung DeX das erste Mal auf Ihrem PC oder MAC verwenden, müssen Sie zunächst die Samsung DeX App herunterladen und installieren. Folgen Sie anschliessend den Anweisungen auf dem Bildschirm.
2

Öffnen Sie die Dex für PC-App auf Ihrem PC oder Mac.

3 Schliessen Sie Ihr Smartphone mit einem USB-Kabel an den PC oder Mac an.
4 Ihr Gerät verbindet sich mit dem PC/Mac und die DeX-Benutzeroberfläche erscheint.

Mit einem PC-Monitor:

1 Schliessen Sie die DeX Station, das DeX Pad oder den HDMI Adapter an deinen externen Bildschirm, wie z. B. einen Fernseher oder Monitor, an.
2 Wenn Sie eine Maus oder eine Tastatur verwenden, schliessen Sie diese an die DeX Station, das DeX Pad oder den HDMI Adapter an.
3 Verbinden Sie Ihr Gerät nun mit der DeX Station, dem DeX Pad oder den HDMI Adapter.
4 Ihr Gerät verbindet sich mit dem Monitor oder dem Fernseher und die DeX-Benutzeroberfläche erscheint.

Sobald die DeX-Benutzeroberfläche auf dem Bildschirm erscheint, können Sie wie bei einem typischen PC vorgehen:

Samsung DeX Modus ist auf einem Samsung Laptop zu sehen.

  • Desktop Apps – Die Apps befinden sich auf dem Startbildschirm für einen leichteren Zugriff. 
  • DeX Starttaste – Klicken Sie die DeX-Starttaste unten links, um DeX zu beenden, zu sperren und um Tipps zur Verwendung von DeX zu erhalten.
  • Apps-Schaltfläche – Die Apps-Schaltfläche befindet sich rechts neben der Starttaste und öffnet eine Übersicht aller Apps des angeschlossenen Geräts. Einige Apps sind möglicherweise nicht mit DeX kompatibel. In diesem Fall werden Sie beim Anklicken der App aufgefordert, diese auf dem Smartphone oder Tablet weiter auszuführen.
  • Navigationstasten – hierbei handelt es sich um die gleichen Funktionen wie auf dem Smartphone oder Tablet. Von links nach rechts sind diese: zuletzt verwendete Apps, Startbildschirm und die Zurück-Taste.
  • Statusleiste – Diese Symbole entsprechen den Symbolen der Statusanzeige oben rechts auf Ihrem angeschlossenen Gerät.
  • Tastatur – Klicken Sie auf das Tastatur-Symbol, um die Tastatur auf Ihrem angeschlossenen Gerät zu öffnen und zu verwenden. 

 

Für weitere Details besuchen Sie auch unsere FAQ Wie verbinde ich mein Galaxy Note mithilfe der Samsung DeX mit einem Bildschirm?

Samsung Flow

Mit Samsung Flow können Sie die Inhalte Ihres Mobilgeräts auf einem grösseren Bildschirm anzeigen lassen, Dateien zwischen Geräten übertragen und beispielsweise Ihre Benachrichtigungen anzeigen lassen, während Sie an Ihrem PC arbeiten – und das alles ohne Kabel. 

Bitte beachten Sie: Die folgenden Geräte sind mit Samsung Flow kompatibel:

  • Windows Tablets und PCs mit dem Betriebssystem Windows 10 Home oder Windows10 Pro 
  • Android Smartphones und Tablets mit dem Betriebssystem Android Marshmallow (6.0) oder höher
  • Samsung Wearables mit Betriebssystem Tizen 3.0 oder höher
1 Laden Sie die App Samsung Flow auf Ihr Smartphone/Wearable und Ihren PC oder Tablet herunter und öffnen Sie die App.
2 Wählen Sie Ihr Gerät aus der angezeigten Liste aus.
3

Wählen Sie Ihre bevorzugte Verbindungsmethode aus (z. B. Bluetooth).

4 Bestätigen Sie den angezeigten Code auf beiden Geräten.
5

Die Einrichtung ist abgeschlossen und Sie können Samsung Flow jetzt auf Ihrem PC verwenden.

Samsung Flow App wird auf einem Laptop angezeigt.
6

Um ein weiteres Gerät hinzuzufügen, tippen Sie auf das Symbol für Weitere Optionen (drei untereinanderliegende Punkte) und wählen Sie Nach Geräten suchen. Folgen Sie anschliessend den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Das Symbol für weitere Optionen der Samsung Flow App wird im Laptop angezeigt.
7

Um den Inhalt Ihres Smartphones zu spiegeln, tippen Sie auf das Symbol für Smart View.

Das Symbol für Smart View der Samsung Flow App wird im Laptop angezeigt.

Folgende Optionen stehen Ihnen anschliessend zur Verfügung:

Die verfügbaren Smart View-Optionen der Samsung Flow-App werden angezeigt.

  1. Nicht stören
  2. Drehen
  3. Vollbild
  4. Telefonbildschirm ein/aus
  5. Screenshot
  6. Einstellungen
8

Um Dateien von Ihrem PC oder Tablet auf Ihr Smartphone zu übertragen, klicken Sie auf das Plus am unteren linken Bildschirmrand. Wählen Sie anschliessend den Speicherort der Datei(en) aus und klicken Sie auf Öffnen.

Das Plus-Symbol der Samsung Flow-App ist im Laptop markiert.
9

Um Dateien von Ihrem mobilen Gerät auf Ihren PC zu übertragen, tippen Sie im Smartphone auf das Plus-Symbol. Wählen Sie anschliessend den Ordner und die Datei aus, die Sie teilen möchten und bestätigen Sie, indem Sie auf Fertig tippen.

Das Plus-Symbol der Samsung Flow-App ist im Galaxy S10+ markiert.

Vielen Dank für Ihr Feedback!