Branchentrend

STRAPAZIERFÄHIGE TABLETS: WIE GEMACHT FÜR LOGISTIK UND TRANSPORT

Ob in der Fahrerkabine eines Schwertransporters oder in den Händen eines Lokführers: Strapazierfähige Tablets stellen sowohl im industriellen wie im gewerblichen Einsatz ihre volle Robustheit und Zuverlässigkeit unter Beweis. Das macht sie so interessant für Logistik und Transportunternehmen.

2018-10-04

Consumer-Produkte mögen preisliche Vorteile versprechen. Für die Industrie entwickelte Mobilgeräte sind jedoch oftmals aus besonders robusten Materialien gefertigt und bieten viel Unterstützung während des gesamten Lebenszyklus. Das kann zu niedrigen Gesamtbetriebskosten der Unternehmen führen. Einer Studie der Peerless Research Group aus dem Jahr 2012 bei verschiedenen Logistik- und Lagerverantwortlichen zufolge gehören Robustheit, Widerstandsfähigkeit und lange Batterielaufzeit zu den Merkmalen, die bei der Auswahl von gewerblich genutzten Mobilgeräten besonders maßgeblich sind.1

 

Robuste Tablets immer beliebter

In Deutschland wie auch in anderen weit entwickelten Märkten weltweit besitzen ca. 80 Prozent der Bevölkerung ein eigenes Smartphone.2 Das bedeutet, dass die Mehrheit der Menschen in ihrem Privatleben mit Consumer-Mobiltelefonen vertraut ist. In der Logistikbranche wie in Transportunternehmen werden Tablets gegenüber Smartphones mittlerweile  bevorzugt. Der Studie von Peerless zufolge sprachen sich mehr Logistikverantwortliche für die Nutzung von Android™-Tablets (46 Prozent der Befragten) als für Smartphones aus (31 Prozent).3 Beide Gerätegruppen werden jedoch sehr unterschiedlich genutzt: Smartphones werden dank schneller Datenverbindungen bevorzugt für die Navigation eingesetzt, während für Aufgaben mit hohen Datenvolumina eher Tablets zum Einsatz kommen.

 

Robuste Geräte für anspruchsvolle Einsatzbedingungen

Mit Ausnahme robuster Spezialgeräte ist der Großteil der Mobilgeräte für den Consumer-Bereich entwickelt. Nur wenige Menschen nutzen deshalb regelmäßig strapazierfähige Tablets oder Mobiltelefone und sind mit deren Features vertraut. Robuste Tablets wie das Galaxy Tab Active2 und Smartphones sowie Mobilgeräte mit Spezialgehäuse können unter anspruchsvollen Einsatzbedingungen zuverlässige Leistung bieten. Die robusten Geräte sind widerstandsfähig gegen Staub, Schmutz, Erschütterungen, versehentliche Stürze, Feuchtigkeit und andere Risiken, die in Industrieumgebungen Alltag sind.

 

Anwendungsbeispiel Straßentransport

Der Straßentransport kann von der Robustheit von Tablets profitieren. Lastwagenfahrer nutzen in ihrer Fahrerkabine häufig elektronische Fahrtenschreiber, empfangen Anweisungen über geänderte Routen von ihren Auftraggebern und müssen ihre Strecke auf einem im Armaturenbrett eingebauten Tablet programmieren. Langstreckenfahrer legen jährlich um die 16.000 Kilometer auf mehr oder weniger ebenen Strecken zurück. Das bedeutet für die Geräte Erschütterungen, plötzliche Bremsungen und unterschiedlichste Wetterbedingungen, denen sie in vielen Tausend Arbeitsstunden ausgesetzt sind. Robuste Geräte sind auf regelmäßige Stöße ausgelegt und sind in der Lage, den Fahrern eine Verbindung entlang der
gesamten Strecke herzustellen.

 

Robuste Mobiltelefone mit moderner Technologie

In der Speditionsbranche können robuste Smartphones Sie bei Ihren Aufgaben unterstützen. Kleine robuste Versionen mit Kommunikationsfunktionen und proprietären Programmen sind seit einigen Jahren auf dem Markt und sehr erfolgreich. Allerdings entsprechen sie oft nicht mehr dem neuesten Stand der Technik und sind häufig wenig benutzerfreundlich. Kleine Displays und Tasten machen den Gebrauch umständlich und können einem Vergleich mit modernen Touchscreens nicht mehr standhalten. Die meisten Mitarbeiter besitzen Smartphones und Tablets, mit denen sie aus dem Privatleben vertraut sind. Vor diesem Hintergrund erscheint der Wechsel auf ein modernes, robustes Gerät logisch.

 

Galaxy Tab Active2: ein Tablet für die Arbeitswelt

Das robuste Tablet Samsung Galaxy Tab Active2 wurde von Grund auf für den gewerblichen Einsatz in professioneller Umgebung konzipiert und kann sowohl die alltäglichen Anforderungen als auch den Sicherheitsbedarf seiner Benutzer erfüllen. Neben seiner Widerstandsfähigkeit gegen Wasser, Staub und Stöße sorgt sein im Lieferumfang enthaltenes Schutzgehäuse dafür, dass das Tablet für anspruchsvolle, schwierige Arbeitsbedingungen geeignet ist. Sein helles 8,0-Zoll-Display und der austauschbare leistungsstarke Akku sorgen zudem dafür, dass das Gerät auch hinter den beliebten Consumer-Geräten nicht zurücksteht. Für eine Anpassung des Galaxy Tab Active2 an die unterschiedlichen Einsatzszenarien in der Speditionsbranche arbeitet Samsung mit Unternehmen wie z. B. Gamber-Johnson zusammen. Ziel: die Entwicklung von innovativen und funktionalen Mobillösungen. Die Partnerschaft hat zur Modernisierung von Elementen und Halterungssystemen der Geräte im Fahrzeug beigetragen und sorgt so für eine permanente Vernetzung der Fahrzeugflotten.

 

Immer mehr Arbeitskräfte sind heute mobil und auf eine Technologie angewiesen, die mit den Erfordernissen ihrer Branche Schritt hält. Die Kundenzufriedenheit ist genauso wie die Mitarbeitermotivation eng mit der Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit der genutzten Technologie verknüpft. Robuste Tablets und Smartphones sind deshalb ganz auf ein zuverlässiges und zufriedenstellendes Anwendererlebnis zugeschnitten – und das völlig unabhängig von den Bedingungen der Arbeitsumgebung.

 

1https://www.danbygroup.com/docs/Suitability_of_Smartphones-in-warehousesWP.pdf?elqTrackId=2e5aecbffeed481a885b5a58b5c7cda9&elq=00000000000000000000000000000000&elqaid=1427&elqat=2&elqCampaignId=

2https://www.wuv.de/digital/weltweite_smartphone_verbreitung_steigt_2018_auf_66_prozent

3https://www.l-trondirect.com/blog/smartphones-vs-tablets-in-the-warehouse-logistics-environment?elqTrackId=ab717f624f674497add248a5ea3308c9&elq=00000000000000000000000000000000&elqaid=1427&elqat=2&elqCampaignId=