Konzentration auf das, was wirklich zählt

Mit One UI können Sie sich darauf konzentrieren, was wirklich wichtig ist. Da Hardware und Software bestmöglich zusammenarbeiten,
sehen Sie nur, was Sie wirklich benötigen, und die Benutzung Ihres Smartphones wird zum Kinderspiel. Es sind die kleinen Details, die den Unterschied machen.

Mehrere Bilder zeigen, wie über One UI-Bildschirme die Galaxy-Benutzeroberfläche verändert wird, damit sich Benutzer besser konzentrieren können. Der One UI-Startbildschirm mit farbigen Symbolen. Simulierte One UI-Anwendungen zeigen, wie unterschiedliche Farbgebungen dem Benutzer helfen, relevante Informationen zu finden und sich auf diese zu konzentrieren - aus der Wetter-App, der Musik-App, der Galerie oder geplanten Anwendungen. Die Erinnerungsanwendung wird durch ein blaugrünes Quadrat hervorgehoben. Die Alarmanwendung wird durch ein violettes Quadrat hervorgehoben. Die Entdeckungsanwendungen werden durch blaue, grüne und violette Quadrate hervorgehoben.

Natürliche, intuitive Abläufe

Das Leben ist kompliziert genug – da sollte es ganz einfach sein, während dem Kaffeetrinken auf eine Nachricht zu antworten.
Unsere Benutzeroberfläche wurde so entwickelt, dass Sie einfacher auf das Gewünschte zugreifen können.

{{apps.section01.alt_text}}

Direkt das Wichtigste sehen

Wir zeigen Ihnen nur das Wesentliche, damit Sie auf einen Blick alle wichtigen Informationen erhalten.

{{apps.section02.alt_text}}

Ihre Welt erweitern

Hätten Sie gerne mehr Infos? Richten Sie Ihre Kamera auf einen Text, eine Flasche Wein oder ein bestimmtes Lebensmittel – Bixby Vision hilft Ihnen dann weiter.

* Nicht in allen Sprachen verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.samsung.com/ch/apps/bixby/vision/.
** Die tatsächliche Kalorienzufuhr kann je nach Ernährung und Fitness-Status des Benutzers variieren.
*** Die Bildschirmbilder wurden zu Demonstrationszwecken simuliert.

{{apps.section03.alt_text}}

Weniger Stress im Alltag

Es gibt Dinge, die Sie jeden Tag erledigen, beispielsweise vor dem Schlafengehen den Klingelton ausschalten. Bixby Routines lernt Ihre Verhaltensmuster und übernimmt diese Aufgaben für Sie. Aktivieren Sie die Musik und die Navigation über den Freisprechmodus, sobald Sie ins Auto steigen, schalten Sie Ihr Telefon stumm, während Sie in der Schule oder bei der Arbeit sind, oder aktivieren Sie Bluetooth, damit Sie Musik hören können, wenn Sie nach Hause kommen.

* Bitte verwenden Sie Bixby in Einklang mit den örtlich geltenden Gesetzen und Bestimmungen.

Ein Bild eines Mannes in einem Auto, der einen Becher Kaffee in der Hand hält. Rechts neben dem Mann befindet sich eine simulierte Überlagerung eines Smartphones, dessen Bildschirm die Bixby Auge-Anwendung zeigt. Sie sehen Screenshots, wie mit Bixby Routines problemlos Fahranweisungen im QuickPanel angezeigt werden.

Erholsamer Schlaf

Egal was Sie brauchen, um Abends zur Ruhe zu kommen, mit Bixby Routines geht es automatisch. Sie können den Blaufilter aktiveren, die Helligkeit anpassen, Töne stummschalten und sich so auf das Schlafengehen vorbereiten. Sie können die Termine und das Wetter für den morgigen Tag überprüfen. Und Sie können Ihren Akkuverbrauch optimieren, sodass Sie am nächsten Morgen noch genügend Akkuladung haben, auch wenn Sie vergessen haben, Ihr Telefon über Nacht aufzuladen.

Ein Bild eines dunklen Wohnzimmers. Links neben dem Bild befindet sich eine simulierte Überlagerung eines Smartphones, dessen Bildschirm die Bixby Routines-Anwendung zeigt. Sie sehen Screenshots, wie der Gute-Nacht-Modus und der Modus zum Sparen von Akkuladung in der Nacht mit Bixby Routines eingestellt werden.

Die Augen schonen

Mit dem Nachtmodus die Helligkeit reduzieren. Mithilfe des Nachtmodus können Sie Helligkeit auf Ihrem Smartphone reduzieren und so besser schlafen.

Ein Bild eines Mannes und einer Frau, die in einem dunklen Zimmer im Bett liegen; beide halten ein Smartphone in der Hand. Sie verwendet den allgemeinen Modus, der ihr unangenehm ist und in den Augen weh tut. Er hingegen verwendet den One UI-Nachtmodus, um einen Alarm einzurichten und die Nachrichten- und Webbrowser-Anwendungen zu nutzen, ohne dass seine Augen angestrengt werden.

Manche Dinge gehen nur Sie etwas an.

Mit „Sicherer Ordner“ sind Ihre Daten geschützt. Sie können darin Fotos und Dateien speichern und sogar Apps für soziale Medien und Chats mit einem separaten Konto einrichten. Über das QuickPanel können Sie direkt auf ihn zugreifen und er lässt sich mit einem dedizierten Fingerabdruck schützen.

Gehen Sie mit dem Daumen zum allgemeinen Bildschirm. Dann sehen Sie einen Screenshot, der die allgemeinen Fotos aus Alben in der Galerie zeigt. Gehen Sie mit dem Zeigefinger zum privaten Bildschirm. Dann sehen Sie einen Screenshot, der die sicheren Fotos aus Alben der Galerie zeigt.

Alle Informationen im Blick

Mehr intelligente Ideen

Erfassen Sie die gesamte Seite von oben bis unten – auch die Inhalte, die nicht zu sehen sind. Wenn Sie das Bild später aufrufen, gelangen Sie durch einfaches Tippen zurück zur Website.

* Nur verfügbar im Samsung Internet- und Chrome-Browser.
** Nicht anwendbar auf Bilder, die im Multi Window- oder DeX-Modus aufgenommen wurden.

Sie sehen Screenshots, in denen Sie auf die Scrollaufnahme-Schaltfläche tippen können, nachdem Sie die gesamte Seite zu veganen Rezepten von Samsung Internet gelesen haben, um eine Seite abschnittsweise aufzunehmen. Sie sehen einen Screenshot, in dem Sie die gesamte Seite mit veganen Rezepten von Samsung Internet aufnehmen können.

Benachrichtigungen steuern

Mehr intelligente Ideen

Entfernen Sie Benachrichtigungen durch Streichen, verzögern Sie sie oder deaktivieren Sie die von bestimmten Apps.

Sie sehen einen Screenshot, in dem Sie die Nachrichteninfo im QuickPanel nach rechts streichen können. Dann sehen Sie Symbole für Schlummern-Benachrichtigung und App-Benachrichtigungen. Sie sehen einen Screenshot, der die überlagerte Seite der Schlummern-Benachrichtigung im QuickPanel zeigt. Sie sehen einen Screenshot mit App-Benachrichtigungen der Nachrichten-Anwendung. Das Menü zum Anzeigen von Benachrichtigungen der Nachrichten-Anwendung ist aktiv.

Die Daten Ihres alten Telefons übertragen

Mehr intelligente Ideen

Egal ob Galaxy, Android oder iPhone – Sie können die Daten Ihres alten Telefons auf Ihr neues übertragen, um genau da weiterzumachen, wo Sie aufgehört haben.

* Übertragbare Datentypen und Inhalte können je nach Betriebssystem und Version variieren.
** Weitere Informationen finden Sie unter https://www.samsung.com/ch/switch-to-galaxy/.

Sie sehen einen Screenshot mit der Frage, ob Daten gesendet oder empfangen werden sollen, und einen Screenshot, in dem erklärt wird, wie Sie die Geräte mit Kabel oder kabellos verbinden. Sie sehen einen Screenshot, in dem erklärt wird, wie Sie zwei Geräte mit einem USB-Kabel miteinander verbinden, und einen Screenshot mit zum Senden ausgewählten Daten in „Anruf und Kontakte“, „Anwendungen“, „Einstellungen“, „Fotos“, „Videos“, „Musik“.



Sie finden den Zeitplan für One UI-Upgrades in den Ankündigungen (P OS-Aktualisierungsankündigungen) der Samsung Members-App.
Sie können Samsung Members aus dem Galaxy Store herunterladen und installieren.

Samsung Members

Galaxy Store

* Die Verfügbarkeit von One UI-Funktionen, -Apps und -Inhalten kann je nach Gerät, Version des Betriebssystems und Land variieren.
** Bilder des Geräts und Bildschirms wurden zu Demonstrationszwecken simuliert.
*** Für bestimmte Funktionen sind möglicherweise eine Anmeldung in einem Samsung Account, eine GPS-Verbindung oder ein Datennetzwerk (Wi-Fi oder Internetverbindung) erforderlich.