Wie kann ich meine Kontakte auf ein Google-Konto importieren und synchronisieren?

Mit den Galaxy Smartphones hast du die Möglichkeit, deine Kontakte auf ein Google-Konto zu importieren und diese automatisch zu synchronisieren. Dafür muss auf deinem Mobiltelefon ein Google-Konto eingerichtet sein. In dieser FAQ zeigen wir die notwendigen Schritte, um deine Kontakte zu importieren und diese mit deinem Google-Konto zu synchronisieren.  

Kontakte mit dem Google-Konto synchronisieren

Du hast die Möglichkeit, Kontakte mit dem Google Konto zu synchronisieren, die du als Google-Kontakt angelegt hast. Lege beim Erstellen eines neuen Kontaktes fest, dass dieser im Google Konto gespeichert werden soll.

Kontakt im Google Konto des Galaxy S10+ speichern.

Oder nutze die Funktion Kontakte von Telefon verschieben (modellabhängig), über die alle auf dem Telefon gespeicherten Kontakte ins Google-Konto übertragen werden. Der Speicherort wird von Telefon auf Google geändert. Tippe hierfür auf das Weitere Optionen-Symbol auf der rechten Seite (drei untereinanderliegende Streifen) > Verwalten von Kontakten > Kontakte verschieben (oder in älteren Versionen auf Kontakte von Telefon verschieben.

Kontakt ins Google Konto des Galaxy S10+ verschieben.

Wähle anschliessend aus, von welchem Speicherort du die Kontakte verschieben möchtest, z. B. Telefon, und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm. 

Kontakt ins Google Konto des Galaxy S10+ verschieben.

Sobald du den Kontakt gespeichert hast oder die Kontakte vom Telefon verschoben hast, werden die Daten automatisch mit dem Google Konto synchronisiert. Dies bedeutet für dich, dass die Daten direkt wieder auf das Mobilgerät synchronisiert werden, sobald du dein Google Konto neu anmeldest (z. B. auf einem neuen Gerät oder nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen).

Kontakte manuell auf ein Google-Konto importieren/kopieren (ältere Versionen)
1 Drücke auf das Kontakte-Symbol auf dem Startbildschirm des Gerätes.
Kontakte-Symbol des Galaxy Smartphones ist markiert.
2 Drücke anschliessend auf die links von der «Home-Taste» befindlichen «Menü-Taste».
3 Wähle «Importieren/Exportieren».
Importieren/Exportieren ist in den Kontakteinstellungen des Galaxy Smartphones markiert.

4 Tippe anschliessend auf «Auf USB-Speicher exportieren».
Auf USB-Speicher exportieren ist beim Kontaktimport/-export des Galaxy Smartphones markiert.
Export bestätigen ist bei der Kontakte-Übertragung des Galaxy Smartphones markiert.

Deine Kontakte werden im internen Speicher des Gerätes in einer *.vcf Datei hinterlegt.

5 Gehe zurück zum Startbildschirm und drücke auf Eigene Dateien > Alle Dateien > sdcard0 > 00001.vcf oder Kontakte.vcf.
Eigene Dateien ist im Apps-Menü des Galaxy Smartphones markiert.
Kontakte.vcf ist in den Eigenen Dateien des Galaxy Smartphones markiert.
6 Wähle das Kontakte-Symbol im erscheinenden Fenster.
7 Tippe auf «Google», um deine Kontakte ins Verzeichnis des Google-Kontos zu kopieren (oder «Samsung», um die Kontakte ins Samsung-Konto zu kopieren).

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung!