So verwendest du den Fernzugriff auf deinem Samsung Smart TV

Möchtest du wissen, wie du Bilder oder Videos von deinem Computer oder Laptop auch auf dem TV-Bildschirm anschauen kannst? Mit dem Samsung Smart TV geht dies ganz leicht. Wenn du auf MS Office 365 zugreifen oder eine Bildschirmfreigabe vornehmen willst, kannst du ganz einfach über deinen Fernseher aus der Ferne auf deinen PC zugreifen.

Verwende den Fernzugriff, wenn du von daheim arbeitest oder lernst

Mit der Zeit werden die Funktionen, die auf dem Fernseher ausgeführt werden können, weiterentwickelt. Der Fernseher selbst bietet bereits zahlreiche Funktionen, aber zusammen mit dem PC bieten sich dir noch mehr Möglichkeiten. Neben Fernzugriff und Mirroring kannst du direkt auf MS Office 365 zugreifen und Dokumente auf dem TV-Bildschirm bearbeiten. Lerne die über den Fernzugriff verfügbaren Funktionen kennen.

Drei Funktionen über den Fernzugriff auf dem Fernseher

Im Menübereich «Fernzugriff» stehen dir drei Grundfunktionen zur Verfügung. Beim PC-Fernzugriff greifst du über ein IP-Netzwerk aus der Ferne auf deinen PC zu. Die Bildschirmfreigabe dient dazu, Inhalte von einem PC oder Smartphone über dieselbe Wi-Fi Verbindung zu spiegeln. Auf die Office-365-Funktion kannst du direkt über den TV-Webbrowser zugreifen.

Drei unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten dank Fernzugriff
① PC-Fernzugriff

Mithilfe dieser Funktion steuerst du deinen PC über den Smart TV. Die korrekte IP-Adresse, der Benutzername und das Kennwort deines PCs müssen dir vorliegen, damit du die PC-Fernzugriff-Funktionen nutzen kannst. Stelle sicher, dass Tastatur und Maus an das Fernsehgerät angeschlossen sind, und befolge die Anweisungen zum Zugriff auf deinen PC, die dir auf dem TV angezeigt werden. 

So stellst du die Verbindung zu einem PC per Fernzugriff her

Schritt 1 Wähle im Smart-Hub-Menü die Option «Quelle» und dann «RAS».

Fernzugriff – Einstellungsmenü

Schritt 2 Wähle im Menübereich «Fernzugriff» die Option «PC-Fernzugriff».

Fernzugriff – Hauptbedienfeld PC-Fernzugriff

Schritt 3 Gib die IP-Adresse sowie die Benutzer-ID und das Passwort deines PCs ein.

Verbindung zu einem Computer per Fernzugriff herstellen

Hinweis: Diese Funktion ist nur TV-Modelle des Jahres 2019 und neuer verfügbar. Dein Fernseher und dein Computer müssen mit einem Netzwerk verbunden sein.

Überprüfe die Remotedesktop-Aktivierung auf dem entfernten Computer

Stelle sicher, dass die Remotedesktop-Einstellung auf deinem PC aktiviert ist. Navigiere im PC-Bedienfeld zum Systemmenü, wähle «Remotedesktop» aus und aktiviere die Remotedesktop-Aktivierung.

PC-Einstellungen für die Remotedesktop-Aktivierung

Unterstützte Funktionen

Windows: wird nur von Windows 7 Professional oder höher mit RDP (Remote Desktop Protocol) unterstützt, ausser Windows 10 Home

MAC: wird nur von MAC OSX 10.5 oder höher mit VNC (Virtual Network Computing für Mac) unterstützt

Hinweis: 
  • Ist die MAC-PC-Verbindung mit VNC zu langsam, sind eine App-Installation und zusätzliche Einstellungen erforderlich, um die Auflösung zu verringern.
  • Keine Audio-Unterstützung für VNC (durch die Protokollbeschränkung)
  • Unterstützt unter der Bedingung der Verwendung einer identischen AP (Ohne Eingabe der IP wird die IP-Liste unter der identischen AP angezeigt.)
  • Die PC-Einstellung muss «Fernbedienung zulassen» lauten und Linux wird nicht unterstützt.
② Bildschirmfreigabe

Der Fernzugriff ist ausserdem mit Wi-Fi Direct ausgestattet, was eine nahtlose Bildschirmfreigabe zwischen Fernsehgerät und PC ermöglicht. Um den Bildschirm deines Computers auf dem Fernseher freizugeben oder umgekehrt, befolgst du die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Einstellungen anzupassen und zwischen Fernseher und Computer über Wi-Fi eine Verbindung herzustellen.

So aktivierst du die Bildschirmfreigabe

Schritt 1 Wähle auf deinem PC im Infobereich der Taskleiste «Verwaltungscenter» oder «Gerät» aus.

Taskleiste auf dem PC

Schritt 2 Wähle «Verbinden» oder «Projekt» und dann dein Fernsehgerät, um die Verbindung herzustellen.

Auswählen des Fernsehers am Computer

Hinweis: 

  • Die Bildschirmfreigabe wird nur von Windows 10 Professional oder einer höheren Version unterstützt. 
  • Es gibt keine Auflösungsbeschränkung, da der PC-Bildschirm in Echtzeit erfasst und die TV-Unterstützung neu codiert wird.
③ Office 365

Du kannst über den Fernzugriff auf MS-Office-365-Websites zugreifen, um mit Word, Excel und PowerPoint zu arbeiten.
Diese Funktion basiert auf dem Cloud-Service des Webbrowsers des Fernsehers. Daher gibt es keine Betriebssystembeschränkung.

So greifst du auf Office 365 zu

Schritt 1 Wähle das Office-365-Symbol im Fernzugriffsbereich.

Fernzugriff – Hauptbedienfeld Office 365

Schritt 2 Gib deine ID und dein Passwort für das Microsoft-Office-Konto ein.

Office-365-Anmeldebildschirm

Hinweis: Einige Symbole, die von der Samsung-One-UI-Schriftart nicht unterstützt werden, sind möglicherweise nicht lesbar.

Hinweis: Screenshots und Gerätemenüs sind lediglich Beispiele in englischer Sprache. Alle Informationen sind in deiner Landessprache verfügbar.

Vielen Dank für Ihr Feedback!