Wie aktualisiere ich die Software meiner Q90R Soundbar?

Aktualisieren Sie die Software der Soundbar und Subwoofer/Surround-Lautsprecher auf die neueste Version, um alle Funktionen der Soundbar nutzen zu können. 

Bitte beachten Sie: In einigen Fällen kann es vorkommen, dass der Ton der Surround-Lautsprecher unterbrochen ist oder ganz ausfällt, obwohl die blaue LED-Anzeige leuchtet. Aktualisieren Sie in diesem Fall bitte die Software, bevor Sie den Samsung Service kontaktieren. 

Die Geräte müssen für die Aktualisierung der Software an einer Stromquelle angeschlossen sein. Ist dies nicht der Fall, halten Sie folgende Reihenfolge beim Anschliessen der Geräte ein: 

 

1. Subwoofer

2. Surround-Lautsprecher

3. Soundbar

Sie sehen die Komponenten des Soundbar-Sets.
Subwoofer und Surround-Lautsprecher koppeln

Wenn Sie die Soundbar zum ersten Mal verwenden, erfolgt die Kopplung automatisch. Wenn die blaue LED-Anzeige auf der Rückseite des Subwoofers und der Surround-Lautsprecher nicht aufleuchtet, müssen Sie die Verbindung manuell herstellen, bevor Sie die Software aktualisieren:

1

Halten Sie die ID SET-Taste auf der Rückseite des Subwoofers für mindestens 5 Sekunden gedrückt. Die rote LED-Anzeige auf der Rückseite des Subwoofers leuchtet kurz auf, bevor die blaue LED-Anzeige anfängt zu blinken.

Halten Sie die ID SET-Taste auf der Rückseite des Subwoofers gedrückt, um diesen mit der Soundbar zu koppeln.
2

Halten Sie anschliessend die ID SET-Taste auf der Rückseite beider Surround-Lautsprecher für mindestens 5 Sekunden gedrückt. Die rote LED-Anzeige auf der Rückseite der Surround-Lautsprecher leuchtet kurz auf, bevor die blaue LED Anzeige anfängt zu blinken.

Halten Sie die ID SET-Taste auf der Rückseite des linken Surround-Lautsprechers gedrückt, um diesen mit der Soundbar zu koppeln.
Halten Sie die ID SET-Taste auf der Rückseite des rechten Surround-Lautsprechers gedrückt, um diesen mit der Soundbar zu koppeln.
3

Halten Sie den oberen Bereich der Navigationstaste auf der Fernbedienung für ca. 5 Sekunden gedrückt, bis ID SET auf dem Display der Soundbar erscheint.

Halten Sie die Aufwärtstaste auf der Fernbedienung gedrückt, um Subwoofer und Surround-Lautsprecher mit der Soundbar zu koppeln.
4 Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, erscheint eine blaue LED-Anzeige auf der Rückseite der Lautsprecher und des Subwoofers.
Eine durchgehend blaue LED-Anzeige erscheint auf der Rückseite des Subwoofers und der Lautsprecher nach Kopplung mit der Soundbar.
5 Die zuletzt verwendete Signalquelle wird auf dem Display angezeigt.
Nach Kopplung von Subwoofer Surround-Lautsprecher erscheint die zuletzt verwendete Signalquelle auf dem Display der Soundbar.
Software der Soundbar aktualisieren

Hinweis: Schalten Sie das Gerät während der Software-Aktualisierung nicht aus und trennen Sie es nicht vom Strom.  

1 Schalten Sie die Soundbar ein.
2

Wenn ein USB-Stick mitgeliefert wurde: Stecken Sie diesen in den SERVICE-Anschluss auf der Unterseite der Soundbar.
Wenn kein USB-Stick mitgeliefert wurde: Laden Sie die neueste Software aus dem Bereich Handbücher und Software-Download auf der Samsung Support Seite auf Ihren persönlichen USB-Stick herunter, bevor Sie diesen in den SERVICE-Anschluss der Soundbar stecken.

Stecken Sie zum Update der Soundbar den USB-Stick in den Service-Anschluss auf der Unterseite.
3

Alternativ können Sie auch die SmartThings App zum Update der Soundbar nutzen und mit dem Abschnitt Subwoofer- und Surround-Lautsprecher aktualisieren fortfahren.

4

Während des Updates blinkt UPDATE kontinuierlich auf dem Display. Nach jedem Neustart erscheint zweimal BYE, gefolgt von ON.

Während des Updates erscheint die Anzeige UPDATE auf dem Display der Soundbar.
5 Nach Ablauf der beiden Durchgänge erscheint für ca. 20 Sekunden die zuletzt verwendete Signalquelle.
Zum Abschluss des Updates der Soundbar erscheint die zuletzt verwendete Signalquelle auf dem Display.
6 Anschliessend erlischt die Anzeige.
Software der Subwoofer- und Surround-Lautsprecher aktualisieren

Hinweis: Wenn Sie keinen Ton vom Subwoofer oder den Surround-Lautsprechern hören, ziehen Sie zunächst den Netzstecker und schliessen diesen wieder an. Stellen Sie sicher, dass der Subwoofer und die Surround-Lautsprecher noch gekoppelt sind.

1

Schalten Sie die Soundbar ein und warten Sie etwa drei Minuten. Drücken Sie kurz auf die VOL-Taste, um sicherzugehen, dass das Display aufleuchtet. Während das Display noch leuchtet, halten Sie den unteren Bereich der Navigationstaste ca. 6 Sekunden lang gedrückt, bis UPDATE angezeigt wird.

Drücken Sie zum Update von Subwoofer und Surroundsprechern die VOL-Taste und anschliessend die Abwärtstaste gedrückt.
2

Während dieses Vorgangs leuchtet UPDATE kontinuierlich auf dem Display und die roten LED-Anzeigen auf der Rückseite des Subwoofers und der Surround-Lautsprecher blinken schnell. Dieser Vorgang dauert etwa 10 Minuten.

3

Sobald das Update abgeschlossen ist, startet das System neu und es erscheint die Anzeige BYE, gefolgt von ON.

Sobald das Update von Subwoofer und Surround-Lautsprechern abgeschlossen ist, erscheint die Anzeige BYE, gefolgt von ON.
4 Anschliessend erlischt die Anzeige.

Vielen Dank für Ihr Feedback!