Produktivität / Arbeit

Tablet-Power
für einen
organisierten Alltag

Die Bullet Journal Meisterin Amanda Rach Lee zeigt dir, wie du deinen Alltag besser planst und so gezielt lernen kannst.

Amanda Rach Lee erstellt auf ihrem Galaxy Tab S6 Lite ein Bullet Journal mit einem S Pen in dunkelgrau, während sie an einem Holztisch sitzt. Sie trägt einen Pullover in marineblau mit roten und pinken Streifen.
Geniesse mit dem Galaxy Tab S6 Lite mehr Me Time.' Die Bullet Journal Influencerin 'Amanda Rach' Lee nutzt das Galaxy Tab S6 Lite und den S Pen, um sich monatliche und wöchentliche Zeitpläne mit der Samsung Notes App zu erstellen.' 'Erstelle dir einen monatlichen Kalender." Amandas Tipp : Wähle verschiedenen Druckstufen und Pinsel für den S Pen aus, damit du jedem Monat einen persönlichen Flair geben kannst.' 'Erstelle einen Entwurf für einen Wochenplan.' 'Amandas Tipp : Nutze Tracker und andere Apps, die zu deinen Gesundheits- und Lernzielen passen.' 'Amandas Tipp : Nutze eine leere Vorlage, um Woche für Woche Zeit zu sparen.' 'Amandas Tipp : Schreibe ein motivierendes Zitat auf deinen Plan, das dich inspiriert.' 'Amandas Tipp : Wenn du eine grosse Handschrift hast, kannst du hereinzoomen und Details hinzufügen.' Amanda fügt Habit-Tracker und motivierende Zitate zu ihren nächsten Plänen hinzu und verwendet dabei verschiedene Stifttypen und Farben. Mache einfach und schnell Notizen.' 'Amandas Tipp : Nutze die geteilte Bildschirmansicht fürs Multitasking... zum Beispiel wenn du gerade Spotify hörst.' Amanda verwendet die geteilte Bildschirmansicht und macht dabei Notizen auf der unteren Bildschirmhälfte, während Spotify in der oberen Hälfte geöffnet ist. Spotify-Abonnement erforderlich. 'Amandas Tipp : Mit dem Quick Highlighter kannst du deine Notizen schnell farblich markieren... es ist einfacher als mit normalen Stiften, aber hat denselben Effekt.' 'Amandas Tipp : Erstelle deine eigenen Farbcodes, zum Beispiel Pink für dringende Aufgaben und Grün für Dinge, die nicht eilig sind.' Das Beste ist aber, dass du das Tab S6 Lite mit seinem leichten und kompakten Design überall hin mitnehmen kannst."

Das Phänomen Bullet Journal hat das Internet in den letzten Jahren im Sturm erobert und ist für neiderregende Feeds immer noch voll im Trend. Und dabei muss es nicht einmal viel Zeit kosten. Unser #TeamGalaxy Mitglied und Bullet Journal Meisterin Amanda Rach Lee zeigt dir, wie du ein Bullet Journal ganz einfach digital erstellen kannst—damit du endlich mal wieder Zeit hast, was Neues zu lernen.

Ein schwarzes Galaxy Tab S6 Lite, auf dem man verschiedene wöchentliche Pläne, Habit-Tracker, das motivierende Zitat ""Believe in Yourself"" und eine Liste von Vorlesungen der Woche in der Samsung Notes App sieht. In den linken und rechten oberen Ecken des Displays sind die vielen unterschiedlichen Optionen für den S Pen und eine Reihe von Farboptionen zu sehen, durch die Amanda mit ihrem Finger navigiert, während sie den S Pen in der Hand hält.
Man sieht das Galaxy Tab S6 Lite in schwarz von oben. Auf dem Display sind mehrere geöffnete Fenster zu sehen, darunter auf der linken Seite die Samsung Notes App mit Notizen, auf der rechten Seite eine Fotogalerie mit Bildern von Inneneinrichtungen und Möbeln und darüber die Nachrichten-App.
Multitasking Mode

Nutze die geteilte Bildschirmansicht und mache dir Notizen, während du ein Video schaust oder einen Podcast auf Spotify hörst.*

Mehr erfahren

Strukturiere deinen Zeitplan nach Prioritäten

Was ist eigentlich ein Bullet Journal? Stell es dir wie eine Mischung aus To-Do-Liste und Tagebuch vor, die dir helfen kann, deine Produktivität im Alltag zu steigern. Erstelle eine Liste mit deinen Pläne in der kommenden Woche oder für den nächsten Monat und gestalte sie in einem Layout, das dich motiviert. Amanda schlägt vor, dir folgende Frage zu stellen: “Was muss ich diese Woche erledigen und wie kann ich die Aufgaben am besten verteilen?”. Deinen Wochenplan kannst du dann auf einem Tablet wie dem Galaxy Tab S6 Lite entwerfen. “Bei einer monatlichen Planung hat man eine gute Übersicht über alle wichtige Daten des Monats, indem man besondere Tage, Events oder Prüfungen markiert”, sagt Amanda, wohingegen “die wöchentliche Aufteilung perfekt als deine tägliche To-Do-Liste dienen kann.” Noch besser ist es allerdings, beides gleichzeitig zu verwenden, um noch produktiver zu werden.

Man sieht das Galaxy Tab S6 Lite in schwarz von oben. Auf dem Display sind mehrere geöffnete Fenster zu sehen, darunter auf der linken Seite die Samsung Notes App mit Notizen, auf der rechten Seite eine Fotogalerie mit Bildern von Inneneinrichtungen und Möbeln und darüber die Nachrichten-App.
Multitasking Mode

Nutze die geteilte Bildschirmansicht und mache dir Notizen, während du ein Video schaust oder einen Podcast auf Spotify hörst.*

Mehr erfahren
Man sieht ein Galaxy Tab S6 Lite in schwarz von oben, das leicht nach links gerichtet ist. Amanda entwirft etwas mit einem schwarzen S Pen. Auf dem Display sieht man einen Wochenplan für September 2020, der mit der Samsung Notes App erstellt wurde.
Auf dem Display eines schwarzen Galaxy Tab S6 Lite ist die Statue "Der Denker" und ein Schachbrett zu sehen, die beide mit einem pinken S Pen gemalt wurden. Unter dem Bild ist ein Text in blau und ein anderer Satz in rot zu sehen.
Zusehen und lernen

Markiere Text mit dem S Pen und schaue die Wörter im integrierten Wörterbuch nach.

Mehr erfahren

Schnell zum perfekten Design mit den richtigen Tools

Du hast eine passende Aufteilung gefunden? Speichere sie als Entwurf und dupliziere sie wöchentlich mit Amandas Lieblings-App, Samsung Notes. Ausserdem findest du in der App verschiedene Stifteinstellungen, damit du deine Bullet Journal-Aufteilung mit dem S Pen auch bequem unterwegs anpassen kannst. Amandas Lieblingseinstellungen beim S Pen? “Auf jeden Fall der Wasserfarbenpinsel. Das sieht immer süss aus”, sagt sie. “Ich verwende gerne Pastellfarben mit einer relativ grossen Schrift. Wenn ich einen normalen Text schreibe, nehme ich meistens den dünnen Kalligrafiepinsel in schwarz.”

Auf dem Display eines schwarzen Galaxy Tab S6 Lite ist die Statue "Der Denker" und ein Schachbrett zu sehen, die beide mit einem pinken S Pen gemalt wurden. Unter dem Bild ist ein Text in blau und ein anderer Satz in rot zu sehen.
Zusehen und lernen

Markiere Text mit dem S Pen und schaue die Wörter im integrierten Wörterbuch nach.

Mehr erfahren

Erreiche deine Lernziele mit individuellen Trackern

Wie oft hast du dir schon vorgenommen, mal wieder ein Buch zu lesen oder einen Online-Kurs zu machen, und dann kam dir doch etwas dazwischen? Das kennen wir sicher alle. Mit Habit-Trackern in deinem Bullet Journal kannst du deine eigenen persönlichen Ziele zwischen Arbeit und Freizeit immer im Auge behalten. Noch besser klappt es, wenn du Tracker mit Pop-Benachrichtigungen, wie im Samsung Kalender verwendest, um dich selbst anzuspornen.

*Spotify-Abonnement erforderlich.

Mehr Zeit für "Me time"

Hol mit zeitsparenden Tools auf dem Galaxy Tab S6 Lite alles aus deinem Bullet Journal heraus.

Ein schwarzes Galaxy Tab S6 Lite ist mit einem mehrfarbigen Hintergrundbild zu sehen. Daneben steht ein pinker S Pen

Galaxy Tab S6 Lite

Das Samsung Notes Logo mit einem weissen Spiral-Notizblock auf einem roten Hintergrund.

Samsung Notes

Man sieht ein Porträt von Amanda Rach Lee in einer Jeansjacke über einem grauen Rollkragenpullover. Sie hält sich einen rosa Marker an die rechte Backe und schaut lächelnd nach rechts.

MIT

Amanda Rach Lee

Künstlerin und Digital Content Creator in Toronto.

Entdecke weitere Stories