Wie kann ich meine Fitness mit dem Galaxy Note10 tracken?

Samsung Health verfolgt Aktivitäten, Ernährung, Stressdaten, Puls und Schlafzeiten und liefert Ihnen Erkenntnisse über Ihren Fortschritt. 
 

Sie können Samsung Health auch mit Ihrer Galaxy Smartwatch verwenden.

Ein Bild aus Samsung Health wird angezeigt.

Bitte beachten Sie: Die Samsung Health-App ist ausschliesslich für Fitness- und Wellnesszwecke bestimmt. Samsung Health ist nicht für die Diagnose von Krankheiten oder anderen Beschwerden oder für die Heilung, Linderung, Behandlung oder Prävention von Krankheiten geeignet.

Samsung Health einrichten
1

Wischen Sie auf dem Startbildschirm nach oben, um den Apps-Bildschirm zu öffnen.

2

Tippen Sie auf die Samsung Health-App.

Tippen Sie im Galaxy Note10 auf Samsung Health.
3

Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und stimmen Sie diesen zu. Tippen Sie anschliessend auf Weiter.

Akzeptieren Sie die Samsung Health Konditionen, um die App mit dem Galaxy Note10 zu verwenden.
4

Lesen Sie die Informationen zur Verarbeitung von Gesundheitsdaten aufmerksam und tippen Sie auf Zustimmen oder Ablehnen.

5

Tippen Sie auf Starten.

Tippen Sie auf Start, um Samsung Health auf dem Galaxy Note10 zu verwenden.
6

Erlauben Sie der App den Zugriff auf Ihren Standort. Lesen Sie die Informationen aufmerksam und tippen Sie auf Anfrage senden oder Nicht senden.

Erlauben Sie Samsung Health den Zugriff auf den Standort des Galaxy Note10.
7 Samsung Health kann jetzt verwendet werden.
Der Samsung Health Startbildschirm des Galaxy Note10 wird angezeigt.
Training tracken

Samsung Health ist mit einer Vielzahl von Übungen ausgestattet, die getrackt werden können. Berechnen Sie z.B. die Kalorien, die Sie mit einer Trainingseinheit verbrannt haben.

1 Wischen Sie auf dem Startbildschirm nach oben, um den Apps-Bildschirm zu öffnen.
2

Tippen Sie auf Samsung Health.

3

Tippen Sie auf den Bereich Training.

Tippen Sie in Samsung Health auf den Trainingsbereich, um mit dem Galaxy Note10 ein Training aufzuzeichnen.
4

Wählen Sie das Training aus, das Sie tracken möchten.

Wenn die Trainingsart nicht in der Liste erscheint, tippen Sie auf Trainings hinzufügen und wählen Sie Ihr Training aus der kompletten Trainingsliste aus, z.B. Schwimmen

Bitte beachten Sie: Samsung Health bietet eine ungefähre Schätzung der verbrannten Kalorien basierend auf der Zeit, die Sie trainiert haben. Wenn sich die Art Ihres Trainings nicht in der Liste befindet, wählen Sie die ähnlichste Art des Trainings aus.

Wählen Sie die Art des Trainings, das Sie mit der Samsung Health App des Galaxy Note10 aufzeichnen möchten.
5

Setzen Sie sich ein Trainingsziel, indem Sie neben Einfaches Workout auf den Pfeil tippen. Wenn Sie kein Trainingsziel setzen möchten, wählen Sie Einfaches Workout.

Tippen Sie auf den Pfeil, um die Art des Trainings auszuwählen, das Sie mit Samsung Health aufzeichnen möchten.
6

Tippen Sie auf STARTEN, um mit dem Tracken des Trainings zu beginnen.

Starten Sie die Aufzeichnung des Trainings mit der Samsung Health App des Galaxy Note10.
7

Tippen Sie auf das Schloss-Symbol, um Ihr Galaxy Note10 zu sperren und unbeabsichtigtes Tippen auf Ihrem Gerät zu vermeiden.

Sperren Sie während des Trainings mit Samsung Health den Bildschirm des Galaxy Note10.
8

Wischen Sie das Schloss-Symbol nach links oder rechts, um Ihr Gerät wieder zu entsperren.

Entsperren Sie nach dem Training mit Samsung Health den Bildschirm des Galaxy Note10.
9

Um Ihr Training zu pausieren, tippen Sie auf Pause.

Pausieren Sie das Training mit Samsung Health auf dem Galaxy Note10.
10

Um Ihr Training zu beenden, tippen Sie zunächst auf Pause, und anschliessend auf Beenden.

Beenden Sie das Training mit Samsung Health auf dem Galaxy Note10.
11

Ihnen wird eine Übersicht Ihres Trainings angezeigt. Tippen Sie auf Bilder oder Memos, um Ihrem Training weitere Details hinzuzufügen.

Fügen Sie Ihrem Training mit Samsung Health auf dem Galaxy Note10 Bilder oder Notizen hinzu.
Trainingsdaten manuell hinzufügen

In manchen Situationen ist es angenehmer, das Smartphone beim Training nicht dabei zu haben. In solchen Fällen können Sie die Details Ihres Trainings nachträglich zur Samsung Health-App hinzufügen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein separates Fitnessgerät verwenden und Daten in Samsung Health nachträglich einfügen möchten, ist es derzeit nicht möglich, Kaloriendetails manuell hinzuzufügen. Samsung Health berechnet Kalorienangaben automatisch basierend auf der Trainingszeit und der Entfernung.

1 Wischen Sie auf dem Startbildschirm nach oben, um das Apps-Menü zu öffnen.
2

Tippen Sie auf Samsung Health.

3

Tippen Sie auf den Bereich Training.

Tippen Sie auf der Startseite der Samsung Health des Galaxy Note10 auf den Bereich Training.
4

Tippen Sie auf die Trainingsart, die Sie hinzufügen möchten, z.B. Laufband.

Wählen Sie die Trainingsart, die Sie der Samsung Health App des Galaxy Note10 hinzufügen möchten.
5

Tippen Sie auf Daten eingeben.

Fügen Sie die Daten des Trainings in der Samsung Health App des Galaxy Note10 hinzu.
6

Geben Sie die Startzeit und die Dauer der Trainingseinheit an.

Bitte beachten Sie: Je nach Trainingsart variieren die nachzutragenden Daten. Eventuell müssen Sie weitere Daten, wie beispielsweise die Distanz, angeben. 

Samsung Health berechnet automatisch die verbrannten Kalorien während des Trainings. 

Vervollständigen Sie die Trainingsdetails in der Samsung Health App des Galaxy Note10.
7

Tippen Sie auf Speichern.

Speichern Sie die Daten des Trainings in der Samsung Health App des Galaxy Note10.
Vorherige Trainingseinheiten anzeigen
1 Wischen Sie auf dem Startbildschirm nach oben, um das Apps-Menü zu öffnen.
2

Tippen Sie auf Samsung Health.

3

Tippen Sie auf den Bereich Aktive Zeit.

Tippen Sie auf Aktive Zeit, um Ihnen Ihre Trainingsdaten mit Samsung Health anzuzeigen.
4

Tippen Sie auf Trends.

5 Ziehen Sie die Zeitleiste nach rechts oder links, um einen anderen Tag anzuzeigen.
Ziehen Sie die Leiste nach rechts oder links, um einen anderen Trainingstag in Samsung Health anzuzeigen.
6

Tippen Sie auf den Pfeil neben Tag, um die Ansicht zu wechseln.

Ändern Sie die Trainingsanzeige in Samsung Health.
7

Wählen Sie zwischen Tage, Wochen und Monate.

Wählen Sie die Trainingszeit, die Ihnen in Samsung Health angezeigt werden soll.
8

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf ein Training, um mehr Details zu sehen.

Schauen Sie sich bereits aufgezeichnete Trainingseinheiten in der Samsung Health App des Galaxy Note10 an.
Trainingseinheit löschen
1

Wischen Sie auf dem Startbildschirm nach oben, um das Apps-Menü zu öffnen.

2

Tippen Sie auf Samsung Health.

3

Tippen Sie im Bereich Training auf Neueste Workouts.

Tippen Sie auf den Bereich der bereits aufgezeichneten Trainingseinheiten in der Samsung Health App des Galaxy Note10.
4

Tippen Sie auf Löschen.

Löschen Sie eine bereits aufgezeichnete Trainingseinheit aus der Samsung Health App des Galaxy Note10.
5

Wählen Sie die Trainingseinheiten aus, die Sie löschen möchten.

Wählen Sie ein bereits aufgezeichnetes Training der Samsung Health App des Galaxy Note10.
6

Tippen Sie auf Löschen.

Bestätigen Sie, dass Sie das Training aus der Samsung Health App des Galaxy Note10 löschen möchten.
Schritte

Wenn Sie Samsung Health das erste Mal verwenden, wird die Funktion Schrittezählen automatisch aktiviert. Um Ihre Schritte des Tages zu sehen oder sich ein Schrittziel zu setzen, tippen Sie auf Schritte.

Tippen Sie in der Samsung Health App des Galaxy Note10 auf den Bereich Schrittezählen.

Hier werden Ihnen Ihre täglichen Schritte, die zurückgelegte Distanz, die verbrannten Kalorien und Ihre Schrittgeschwindigkeit angezeigt. Sie können hier ausserdem Ihr tägliches Schrittziel festlegen.

1

Tippen Sie auf das Symbol für Mehr Optionen.

Tippen Sie in der Samsung Health App des Galaxy Note10 auf das Symbol für weitere Optionen.
2

Tippen Sie auf Ziel festlegen.

Legen Sie Ihr Schrittziel in der Samsung Health App des Galaxy Note10 fest.
3 Ziehen Sie die Leiste nach rechts oder links, um Ihr Ziel zu setzen.
Ziehen Sie die Leiste nach rechts oder links, um dein Schrittziel in der Samsung Health App des Galaxy Note10 anzupassen.

Bitte beachten Sie: Die von Samsung Health gezählten Schritte können durch folgende Faktoren von den tatsächlich ausgeführten Schritten abweichen:

 

  • Fortbewegung in einem Fahrzeug.
  • Bewegung der Hand oder durch Bewegung während Sie sich auf dem Sofa oder im Bett befinden.
  • Ob sich Ihr Gerät in der Hosen- oder Handtasche befindet.
  • Berechnung der Schrittweite.
Puls

Nutzen Sie die Samsung Health App auf Ihrer Galaxy Watch, um Ihren Puls zu messen und diesen täglich im Auge zu behalten. Sie können die aufgezeichneten Daten im Nachhinein mit Ihrem Galaxy Note10 synchronisieren oder diese manuell eingeben.


Erfahren Sie mehr dazu in unserer FAQ So verwenden Sie Samsung Health mit Ihrer Galaxy Smartwatch.

Vielen Dank für Ihr Feedback!