Welche Geräusche kann mein Samsung-Kühl-/Gefrierschrank verursachen?

Im Rahmen der neuen europäischen Umweltvorschriften wurden Hersteller von Kühlgeräten verpflichtet alte, umweltschädliche Kältemittel, allgemein als "Freon" bekannt, zu ersetzen.

Das heutzutage verwendete Kältemittel Isobutan ist zwar umweltfreundlich, erfordert aber einen höheren Druck im Kühlsystem, was sich auf den natürlichen Geräuschpegel der Produkte auswirkt. Wir helfen dir, die normalen Geräusche zu erkennen und von den ungewöhnlichen zu unterscheiden.

Hier kannst du dir durchlesen, welche Geräusche als "normal" gelten:

 

Gurgeln/Blubbern/Plätschern/Tropfen

Dieses Geräusch kann während des Gerätebetriebs mehrmals am Tag auftreten. Es wird durch das im System zirkulierende Kühlmittel verursacht. Das Kühlmittel wechselt dabei den Aggregatzustand von gasförmig zu flüssig. Diese Art von Geräuschen ist bei neuen Produkten üblich.

Gurgeln\/Blubbern\/Plätschern\/Tropfen Gurgeln\/Blubbern\/Plätschern\/Tropfen

Luftstromgeräusche

Produkte mit automatischer Abtaufunktion sind mit Lüftern ausgestattet, die die kalte Luft im Inneren des Geräts zirkulieren lassen. Das von diesen Lüftern erzeugte Geräusch kann hörbar sein. Bei einigen Modellen ist auch der Kompressor mit einem Kühlgebläse ausgestattet.

Luftstromgeräusche Luftstromgeräusche

Knack- beziehungsweise Knallgeräusche

Produkte mit einer automatischen Abtaufunktion sind mit einem Heizelement ausgestattet, das das Abtauen ermöglicht. Aufgrund der Ausdehnung des Materials oder des Herabfallens von Eisresten während des Auftauens können Knackgeräusche zu hören sein. Dies ist eine normale Eigenschaft dieser Art von Produkten.

Knack- beziehungsweise Knallgeräusche Knack- beziehungsweise Knallgeräusche

Klickgeräusche

Beim Starten und Stoppen des Kompressors kann ein Klickgeräusch zu hören sein. Dieses Geräusch, das von der Einschaltvorrichtung erzeugt wird, ist bei Modellen mit Wechselstromkompressor normal. Modelle mit Inverterkompressoren haben keine Startrelais.

Klickgeräusche Klickgeräusche

Vibrationen

Der Kühlschrank enthält Leitungen, die leicht vibrieren, wenn Kältemittel in das System gepumpt wird. Diese Rohre dürfen nicht blockiert werden oder mit anderen Rohren oder Kabeln in Kontakt kommen. Es ist auch möglich, dass Regale, Schränke und andere Teile im Inneren des Kühlschranks vibrieren, wenn der Kühlschrank in Betrieb ist.

Versuche, die Entstehung dieser Geräusche zu verhindern:

1 Ändere den Standort des Kühlschranks oder überprüfe, ob die Rohre nicht miteinander oder mit der Wand in Kontakt sind.
2 Stelle den Kühlschrank aufrecht hin, ohne ihn anzulehnen.
3 Stelle die Füße des Kühlschranks ein.
4 Nimm die Lebensmittel aus den Ablagen und lege sie wieder ein.
5 Stelle sicher, dass die Behälter im Kühlschrank nicht aneinanderstoßen
Vibration Vibration

Brummgeräusche vom Kompressor

Das vom Kompressor erzeugte Geräusch wird durch den Elektromotor verursacht, der die mechanische Pumpe antreibt. Jedes Mal, wenn der Kompressor anspringt, wird das Geräusch erzeugt.

Wie oft der Kompressor anspringt, hängt von den folgenden Faktoren ab:

1 Die eingestellte Innentemperatur.
2 Die Häufigkeit, mit der die Tür geöffnet und geschlossen wird.
3 Die Raumtemperatur.
4 Die Belüftung um das Produkt herum.
5 Das Vorhandensein von heißen Lebensmitteln und/oder die Menge der gelagerten Lebensmittel.
Brummgeräusche des Kompressors Brummgeräusche des Kompressors

Wenn einer unserer Techniker den Kühlschrank bereits auf entsprechende Geräusche überprüft hat und keine Störung feststellen konnte, kannst du dir sicher sein, dass dein Produkt in gutem Zustand ist.

Hinweis: Wenn das Produkt keine technischen Probleme aufweist, musst du die mit dem Dienstanbieter vereinbarten Kosten für den Besuch bezahlen.

Bitte klicke auf die Schaltfläche Senden, um dein Feedback an Samsung zu übermitteln. Danke!

Danke für deine Rückmeldung!