Samsung Garantie

Garantie

Wir bieten eine Herstellergarantie für unsere Produkte, die zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung durch den Verkäufer gilt. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Garantieanspruch im Sinne der Herstellergarantie geltend machen möchten. Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die Garantie für die verschiedenen Produktgruppen und die jeweiligen Garantiebedingungen.

Garantie Informationen

Übersicht zur Garantie

Garantiebedingungen

SMARTPHONES, TABLETS & WEARABLES

SAMSUNG Electronics Austria GmbH, in weiterer Folge auch SAMSUNG genannt, gewährt für dieses Produkt eine Garantie gegen Material- und Verarbeitungsfehler für einen Zeitraum von

 

• 24 Monate für Mobiltelefone, Tablets, Gear Smartwatches und Gear Fitnesstracker (bzw. 12 Monate für Batterien)

• bzw. 12 Monate für die Galaxy Gear VR und Galaxy Gear Icon X

• bzw. 6 Monate für folgende Verschleißteile: Ladegerät, Headsets, Kabel und allenfalls weiteres im Lieferumfang enthaltenes Zubehör

 

wenn sich das Produkt während des Garantie-Laufzeitraums unter normalen Benutzungs- und Wartungsbedingungen als defekt erweist. Die Garantie-Laufzeit beginnt mit dem Erstkauf.

 

Im Garantiefall wenden Sie sich an den Händler, bei dem das Produkt ursprünglich gekauft wurde oder direkt an unsere Hotline. Die Haftung von SAMSUNG und der von SAMSUNG beauftragten Servicepartner beschränkt sich auf die Kosten für die Reparatur und/oder den Austausch der unter die Garantiebestimmungen fallenden Einheit. Die Kosten für den Transport des defekten Produkts zum Händler oder zu den von SAMSUNG beauftragten Servicepartnern werden von SAMSUNG nicht übernommen.

 

Samsung Electronics Austria GmbH 
Praterstraße 31
1020 Wien
0800 72 67 864

Garantiebestimmungen

1. Die Garantie gilt nur, bei Vorlage des Kaufnachweises bestehend aus einer Original-Kaufquittung oder eines Kassenbelegs mit Angabe des Kaufdatums, des Händlernamens, der Modellbezeichnung, der Serien-/IMEI-Nummer und der Produktnummer. SAMSUNG behält sich das Recht vor, Garantieleistungen zu verweigern, wenn diese Informationen nach dem Kauf des Produkts entfernt oder geändert wurden.

 

2. SAMSUNG verpflichtet sich, das defekte Teil oder – nach Ermessen von SAMSUNG – das Produkt auszutauschen (Service-Austausch-Einheit).

 

3. Garantiereparaturen müssen durch einen autorisierten Servicepartner durchgeführt werden. Die Kosten für Reparaturen, die durch nicht von SAMSUNG autorisierte Service-Zentren durchgeführt wurden, werden nicht erstattet und die Garantie erstreckt sich nicht auf Reparaturen oder Schäden, die ggf. durch solche Reparaturen entstehen.

 

4. Reparaturleistungen oder der Austausch im Rahmen der Garantie berechtigen nicht zu einer Verlängerung oder einem Neubeginn des Garantie-Laufzeitraums. Reparaturen und direkter Austausch im Rahmen der Garantie können mit funktionell gleichwertigen Austauscheinheiten erfolgen. Die Garantie gilt nicht, wenn andere Mängel als Material- oder Verarbeitungsfehler festgestellt werden. Die folgenden Punkte werden nicht durch die Garantie gedeckt:

 

• Regelmäßige Prüfungs-, Wartungs-, Reparatur- und Austauscharbeiten aufgrund von normalem Verschleiß.

 

• Mängel, die durch unsachgemäße Benutzung oder Missbrauch, einschließlich – aber nicht ausschließlich darauf beschränkt – der Unterlassung, dieses Produkt für seinen normalen Zweck oder in Übereinstimmung mit den Gebrauchs- und Wartungsanweisungen von SAMSUNG zu benutzen.

 

• Aktualisierung von Software aufgrund von Änderungen der Netzwerkparameter.

 

• Benutzung des Produkts in Verbindung mit Nicht-Original-Zubehör bzw. Zubehör, das nicht für die Verwendung mit diesem Produkt zugelassen wurde.

 

• Ausfall des Produkts aufgrund einer fehlerhaften Installation oder einer Verwendung, die nicht den gültigen technischen oder sicherheitsbezogenen Normen entspricht, oder aufgrund der Nichteinhaltung der Anweisungen im Produkthandbuch.

 

• Unfälle, höhere Gewalt oder Ursachen, die außerhalb des Einflussbereichs von SAMSUNG liegen, verursacht durch Blitzeinschlag, Wasser, Feuer, öffentliche Unruhen oder unzureichende Belüftung.

 

• Nichtgenehmigte Modifikationen, die am Produkt vorgenommen wurden, damit das Produkt örtlichen oder nationalen technischen Normen in Ländern entspricht, für die das Produkt von SAMSUNG ursprünglich nicht konzipiert wurde.

 

• Beschädigung des Akkus durch Überladen oder Nichteinhaltung der speziellen Anweisungen für den Umgang mit Akkus im Produkthandbuch.

 

• Reparaturen, die durch nicht autorisierte Service-Zentren durchgeführt werden, z. B. Demontage des Produkts durch eine nicht autorisierte Person.

In folgenden Fällen werden von SAMSUNG keine Garantieleistungen erbracht:

 

• Die Modell-, die Serien-/IMEI-Nummer oder die Produktnummer auf dem Produkt wurde geändert, gelöscht, unkenntlich gemacht oder entfernt.

 

• Die Akkus wurden mit Ladegeräten aufgeladen, die nicht von SAMSUNG zugelassen bzw. nicht von SAMSUNG für dieses Modell vorgesehen sind.

 

• Das Produkt wurde Flüssigkeiten bzw. Chemikalien jeglicher Art und/oder extremen Temperaturen, Nässe oder Feuchtigkeit ausgesetzt.

 

• Ein Siegel am Akkugehäuse oder an den Akkuzellen wurde aufgebrochen oder offensichtlich manipuliert.

 

• Beschädigung des Akkus durch Überladen oder Nichteinhaltung der speziellen Anweisungen im Produkthandbuch für den Umgang mit Akkus.

Haftungsausschluss

SAMSUNG haftet weder bei Geräten, die unter die Garantie fallen, noch bei Geräten außerhalb der Garantie für den Verlust der SIM-Karte, für den Verlust von Speicherdaten oder Zubehör bei zurückgeschickten Geräten. SAMSUNG haftet nicht für Vermögensschäden, Ausfallzeiten, Leih- oder Mietgeräte, Fahrtkosten, entgangenen Gewinn oder ähnliches, bei Vorliegen eines Garantiefalls.

 

1. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d.h. die Gewährleistungsrechte des Käufers gegen den Verkäufer sowie seine anderen gesetzlichen Rechte, werden von dieser Garantie nicht berührt oder eingeschränkt.

 

Diese Garantie ist das einzige und ausschließliche Rechtsmittel des Käufers und weder SAMSUNG noch eine seiner Tochtergesellschaften sind haftbar für Begleit- und/oder Folgeschäden oder für die Verletzung gesetzlicher oder vertraglicher Gewährleistungspflichten für dieses Produkt.

 

2. Reparierte oder ausgetauschte Produkte können neue und/oder aufgearbeitete Komponenten und Geräte enthalten.

Garantiekarte

Die im Lieferumfang enthaltene Garantiekarte und Garantieinformation liefert Details über die Produktgarantie und dessen Bedingungen. Diese Informationen können auf eine spezifische Website hinweisen. In diesem Fall ist die auf dieser Website enthaltene Information gültig.

Begrenzte Herstellergarantie (Europaweite Garantie)

Die begrenzte Herstellergarantie von SAMSUNG gilt für Endkunden, die im europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz (“Europa”) ein SAMSUNG Produkt erwerben, das von SAMSUNG in Europa vertrieben wird. Endkunden können damit Garantieleistungen in ganz Europa in Anspruch nehmen. Es gelten die Garantiebedingungen (Garantie-Laufzeit und Garantieleistungen) des Landes, in dem Garantieleistungen eingefordert werden. Diese freiwillig gewährte Herstellergarantie erweitert die Standardgarantie. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung werden davon nicht berührt.

 

Beim Anmelden von Garantieansprüchen im Sinne dieser Herstellergarantie muss der Endkunde den Originalkaufbeleg vorlegen (d.h. den Kaufbeleg für den Erstkauf des Produkts durch einen Endkunden). Sonderaktionen, mit denen die Bedingungen der begrenzten Herstellergarantie erweitert und/oder verbessert werden, sind auf das jeweilige Land beschränkt, in dem die Sonderaktion angeboten wird. Sie können in anderen Ländern nicht in Anspruch genommen werden.

TV, AUDIO & VIDEO

TV, Audio & Video

Für die Einhaltung der Garantiebestimmungen und die Serviceabwicklung von Produkten aus dem Bereich TV, Audio und Video zeichnet sich SAMSUNG Electronics Austria GmbH, in weiterer Folge auch SAMSUNG genannt, verantwortlich.

 

Samsung Electronics Austria GmbH 
Praterstraße 31
1020 Wien
0800 72 67 864

 

Ab Kaufdatum stehen die Produkte gemäß der jeweiligen Standardbestimmung bzw. der optionalen Bestimmung unter Garantie.

 

Während dieser Zeit reparieren autorisierte SAMSUNG Servicepartner fabrikationsbedingte Mängel kostenlos in Bezug auf Arbeit und Material.

 

Die Garantieverpflichtung gilt nur unter dem Vorbehalt, dass die eventuelle Reparatur ausschließlich durch die autorisierten Servicepartner durchgeführt wird. Der Garantieanspruch erlischt, wenn das Gerät durch Eingriffe unberechtigter Personen beschädigt, umgebaut oder demontiert wird. Bei Fehlen eines Garantienachweises (Original Kaufbeleg mit Seriennummer) erlischt jeder Garantieanspruch.

 

Von der Garantie ausgeschlossen sind Geräte deren Defekt durch unsachgemäße Handhabung entstanden ist.

Hotel TV

1. Bei der Anmeldung von Garantieansprüchen muss der Kunde die vollständig und richtig ausgefüllte Garantiekarte sowie die Originalrechnung oder den vom Händler ausgestellten Kassenbeleg oder eine entsprechende Bestätigung vorlegen. Die Seriennummer am Gerät muss lesbar sein.

 

2. Es liegt im Ermessen von Samsung, ob die Garantie durch Reparatur oder durch Austausch des Gerätes bzw. des defekten Teils erfüllt wird. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

3. Garantie-Reparaturen müssen von autorisierten Servicepartnern ausgeführt werden. Bei Reparaturen, die von anderen Händlern und Werkstätten durchgeführt werden, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung, da solche Reparaturen sowie Schäden, die dadurch am Gerät entstehen können, von dieser Garantie nicht abgedeckt werden.

 

4. Soll das Gerät in einem anderen als dem Land betrieben werden, für das es ursprünglich entwickelt und produziert wurde, müssen eventuell Veränderungen am Gerät vorgenommen werden, um es an die technischen und/oder sicherheitstechnischen Normen dieses anderen Landes anzupassen. Solche Veränderungen sind nicht auf Material- oder Verarbeitungsfehler des Gerätes zurückzuführen und werden von dieser Garantie nicht abgedeckt. Die Kosten für solche Veränderungen sowie für dadurch am Gerät entstandene Schäden werden nicht erstattet.

 

5. Ausgenommen von der Garantieleistung sind:

 

(a) Regelmäßige Inspektionen, Wartung und Reparatur oder Austausch von Teilen aufgrund normaler Verschleißerscheinungen;

(b) Transport- und Fahrtkosten sowie durch Auf- und Abbau des Gerätes entstandene Kosten;

(c) Missbrauch und zweckentfremdete Verwendung des Gerätes sowie falsche Installation;

(d) Schäden, die durch Blitzschlag, Flüssigkeiten, Feuer, höhere Gewalt, Krieg, falsche Netzspannung, unzureichende Belüftung oder andere von Samsung nicht zu verantwortende Gründe entstanden sind.

 

6. Diese Garantie ist produktbezogen und kann innerhalb der Garantie-Laufzeit von jeder Person, die das Gerät legal erworben hat, in Anspruch genommen werden.

 

7. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d.h. die aus dem Kaufvertrag abgeleiteten Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer wie auch andere Rechte, werden von dieser Garantie nicht angetastet. Soweit die nationale Gesetzgebung nichts anderes vorsieht, beschränken sich die Ansprüche des Käufers auf die in dieser Garantie genannten Punkte. Die Samsung Ltd. sowie deren Tochtergesellschaften und Händler haften nicht für den indirekten bzw. in Folge auftretenden Verlust von CDs, Video- und Audiokassetten oder anderem ähnlichen Material bzw. Zusatzgeräten.

 

8. Bei TFT- und LCD Displays sind bei eventuell auftretenden Pixelfehlern die Bestimmungen der ISO Norm 13406-2, Pixelfehlerklasse 2, anzuwenden.

Smart Signage

1. Bei der Anmeldung von Garantieansprüchen muss der Kunde die vollständig und richtig ausgefüllte Garantiekarte sowie die Originalrechnung oder den vom Händler ausgestellten Kassenbeleg oder eine entsprechende Bestätigung vorlegen. Die Seriennummer am Gerät muss lesbar sein.

 

2. Es liegt im Ermessen von Samsung, ob die Garantie durch Reparatur oder durch Austausch des Gerätes bzw. des defekten Teils erfüllt wird. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

3. Garantie-Reparaturen müssen von autorisierten Servicepartnern ausgeführt werden. Bei Reparaturen, die von anderen Händlern und Werkstätten durchgeführt werden, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung, da solche Reparaturen sowie Schäden, die dadurch am Gerät entstehen können, von dieser Garantie nicht abgedeckt werden.

 

4. Soll das Gerät in einem anderen als dem Land betrieben werden, für das es ursprünglich entwickelt und produziert wurde, müssen eventuell Veränderungen am Gerät vorgenommen werden, um es an die technischen und/oder sicherheitstechnischen Normen dieses anderen Landes anzupassen. Solche Veränderungen sind nicht auf Material- oder Verarbeitungsfehler des Gerätes zurückzuführen und werden von dieser Garantie nicht abgedeckt. Die Kosten für solche Veränderungen sowie für dadurch am Gerät entstandene Schäden werden nicht erstattet.

 

5. Ausgenommen von der Garantieleistung sind:

 

(a) Regelmäßige Inspektionen, Wartung und Reparatur oder Austausch von Teilen aufgrund normaler Verschleißerscheinungen;

(b) Transport- und Fahrtkosten sowie durch Auf- und Abbau des Gerätes entstandene Kosten;

(c) Missbrauch und zweckentfremdete Verwendung des Gerätes sowie falsche Installation;

(d) Schäden, die durch Blitzschlag, Flüssigkeiten, Feuer, höhere Gewalt, Krieg, falsche Netzspannung, unzureichende Belüftung oder andere von Samsung nicht zu verantwortende Gründe entstanden sind.

 

6. Diese Garantie ist produktbezogen und kann innerhalb der Garantie-Laufzeit von jeder Person, die das Gerät legal erworben hat, in Anspruch genommen werden.

 

7. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d.h. die aus dem Kaufvertrag abgeleiteten Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer wie auch andere Rechte, werden von dieser Garantie nicht angetastet. Soweit die nationale Gesetzgebung nichts anderes vorsieht, beschränken sich die Ansprüche des Käufers auf die in dieser Garantie genannten Punkte. Die Samsung Ltd. sowie deren Tochtergesellschaften und Händler haften nicht für den indirekten bzw. in Folge auftretenden Verlust von CDs, Video- und Audiokassetten oder anderem ähnlichen Material bzw. Zusatzgeräten.

 

8. Bei TFT- und LCD Displays sind bei eventuell auftretenden Pixelfehlern die Bestimmungen der ISO Norm 13406-2, Pixelfehlerklasse 2, anzuwenden.

Garantiekarte

Die im Lieferumfang enthaltene Garantiekarte und Garantieinformation liefert Details über die Produktgarantie und dessen Bedingungen.

 

Diese Informationen können auf eine spezifische Website hinweisen. In diesem Fall ist die auf dieser Website enthaltene Information gültig.

Begrenzte Herstellergarantie (Europaweite Garantie)

Die begrenzte Herstellergarantie von SAMSUNG gilt für Endkunden, die im europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz (“Europa”) ein SAMSUNG Produkt erwerben, das von SAMSUNG in Europa vertrieben wird. Endkunden können damit Garantieleistungen in ganz Europa in Anspruch nehmen. Es gelten die Garantiebedingungen (Garantie-Laufzeit und Garantieleistungen) des Landes, in dem Garantieleistungen eingefordert werden. Diese freiwillig gewährte Herstellergarantie erweitert die Standardgarantie. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung werden davon nicht berührt.

 

Beim Anmelden von Garantieansprüchen im Sinne dieser Herstellergarantie muss der Endkunde den Originalkaufbeleg vorlegen (d.h. den Kaufbeleg für den Erstkauf des Produkts durch einen Endkunden). Sonderaktionen, mit denen die Bedingungen der begrenzten Herstellergarantie erweitert und/oder verbessert werden, sind auf das jeweilige Land beschränkt, in dem die Sonderaktion angeboten wird. Sie können in anderen Ländern nicht in Anspruch genommen werden.

HAUSHALTSGERÄTE

Für die Einhaltung der Garantiebestimmungen und die Serviceabwicklung von Produkten aus dem Haushaltsgerätebereich zeichnet sich SAMSUNG Electronics Austria GmbH, in weiterer Folge auch SAMSUNG genannt, verantwortlich.

 

Samsung Electronics Austria GmbH

Praterstraße 31

1020 Wien

0800 72 67 864

 

Ab Kaufdatum stehen die Produkte gemäß der jeweiligen Standardbestimmung bzw. der optionalen Bestimmung unter Garantie.

 

Während dieser Zeit reparieren autorisierte SAMSUNG Servicepartner fabrikationsbedingte Mängel kostenlos in Bezug auf Arbeit und Material.

 

Die Garantieverpflichtung gilt nur unter dem Vorbehalt, dass die eventuelle Reparatur ausschließlich durch die autorisierten Servicepartner durchgeführt wird. Der Garantieanspruch erlischt, wenn das Gerät durch Eingriffe unberechtigter Personen beschädigt, umgebaut oder demontiert wird. Bei Fehlen eines Garantienachweises (Original Kaufbeleg mit Seriennummer) erlischt jeder Garantieanspruch.

 

Von der Garantie ausgeschlossen sind Geräte, deren Defekt durch unsachgemäße Handhabung entstanden ist.

Garantiekarte

Die im Lieferumfang enthaltene Garantiekarte und Garantieinformation liefert Details über die Produktgarantie und dessen Bedingungen.

 

Diese Informationen können auf eine spezifische Website hinweisen. In diesem Fall ist die auf dieser Website enthaltene Information gültig.

Begrenzte Herstellergarantie (Europaweite Garantie)

Die begrenzte Herstellergarantie von SAMSUNG gilt für Endkunden, die im europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz (“Europa”) ein SAMSUNG Produkt erwerben, das von SAMSUNG in Europa vertrieben wird. Endkunden können damit Garantieleistungen in ganz Europa in Anspruch nehmen. Es gelten die Garantiebedingungen (Garantie-Laufzeit und Garantieleistungen) des Landes, in dem Garantieleistungen eingefordert werden. Diese freiwillig gewährte Herstellergarantie erweitert die Standardgarantie. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung werden davon nicht berührt.

 

Beim Anmelden von Garantieansprüchen im Sinne dieser Herstellergarantie muss der Endkunde den Originalkaufbeleg vorlegen (d.h. den Kaufbeleg für den Erstkauf des Produkts durch einen Endkunden). Sonderaktionen, mit denen die Bedingungen der begrenzten Herstellergarantie erweitert und/oder verbessert werden, sind auf das jeweilige Land beschränkt, in dem die Sonderaktion angeboten wird. Sie können in anderen Ländern nicht in Anspruch genommen werden.

DISPLAYS & MONITORE

Monitore / Displays (Endkunden)

1. Bei der Anmeldung von Garantieansprüchen muss der Kunde die vollständig und richtig ausgefüllte Garantiekarte sowie die Originalrechnung oder den vom Händler ausgestellten Kassenbeleg oder eine entsprechende Bestätigung vorlegen. Die Seriennummer am Gerät muss lesbar sein.

 

2. Es liegt im Ermessen von Samsung, ob die Garantie durch Reparatur oder durch Austausch des Gerätes bzw. des defekten Teils erfüllt wird. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

3. Garantie-Reparaturen müssen von Samsung-Vertragswerkstätten ausgeführt werden. Bei Reparaturen, die von anderen Händlern und Werkstätten durchgeführt werden, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung, da solche Reparaturen sowie Schäden, die dadurch am Gerät entstehen können, von dieser Garantie nicht abgedeckt werden.

 

4. Soll das Gerät in einem anderen als dem Land betrieben werden, für das es ursprünglich entwickelt und produziert wurde, müssen eventuell Veränderungen am Gerät vorgenommen werden, um es an die technischen und/oder sicherheitstechnischen Normen dieses anderen Landes anzupassen. Solche Veränderungen sind nicht auf Material- oder Verarbeitungsfehler des Gerätes zurückzuführen und werden von dieser Garantie nicht abgedeckt. Die Kosten für solche Veränderungen sowie für dadurch am Gerät entstandene Schäden werden nicht erstattet.

 

5. Ausgenommen von der Garantieleistung sind:

 

(a) Regelmäßige Inspektionen, Wartung und Reparatur oder Austausch von Teilen aufgrund normaler Verschleißerscheinungen;

(b) Transport- und Fahrtkosten sowie durch Auf- und Abbau des Gerätes entstandene Kosten;

(c) Missbrauch und zweckentfremdete Verwendung des Gerätes sowie falsche Installation;

(d) Schäden, die durch Blitzschlag, Flüssigkeiten, Feuer, höhere Gewalt, Krieg, falsche Netzspannung, unzureichende Belüftung oder andere von Samsung nicht zu verantwortende Gründe entstanden sind.

 

6. Diese Garantie ist produktbezogen und kann innerhalb der Garantie-Laufzeit von jeder Person, die das Gerät legal erworben hat, in Anspruch genommen werden.

 

7. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d.h. die aus dem Kaufvertrag abgeleiteten Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer wie auch andere Rechte, werden von dieser Garantie nicht angetastet. Soweit die nationale Gesetzgebung nichts anderes vorsieht, beschränken sich die Ansprüche des Käufers auf die in dieser Garantie genannten Punkte. Die Samsung Ltd. sowie deren Tochtergesellschaften und Händler haften nicht für den indirekten bzw. in Folge auftretenden Verlust von CDs, Video- und Audiokassetten oder anderem ähnlichen Material bzw. Zusatzgeräten.

 

8. Bei TFT- und LCD Displays sind bei eventuell auftretenden Pixelfehlern die Bestimmungen der ISO Norm 13406-2, Pixelfehlerklasse 2, anzuwenden.

Monitore (Geschäftskunden, B2B)

1. Bei der Anmeldung von Garantieansprüchen muss der Kunde die vollständig und richtig ausgefüllte Garantiekarte sowie die Originalrechnung oder den vom Händler ausgestellten Kassenbeleg oder eine entsprechende Bestätigung vorlegen. Die Seriennummer am Gerät muss lesbar sein.

 

2. Es liegt im Ermessen von Samsung, ob die Garantie durch Reparatur oder durch Austausch des Gerätes bzw. des defekten Teils erfüllt wird. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

3. Garantie-Reparaturen müssen von Samsung-Vertragswerkstätten ausgeführt werden. Bei Reparaturen, die von anderen Händlern und Werkstätten durchgeführt werden, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung, da solche Reparaturen sowie Schäden, die dadurch am Gerät entstehen können, von dieser Garantie nicht abgedeckt werden.

 

4. Soll das Gerät in einem anderen als dem Land betrieben werden, für das es ursprünglich entwickelt und produziert wurde, müssen eventuell Veränderungen am Gerät vorgenommen werden, um es an die technischen und/oder sicherheitstechnischen Normen dieses anderen Landes anzupassen. Solche Veränderungen sind nicht auf Material- oder Verarbeitungsfehler des Gerätes zurückzuführen und werden von dieser Garantie nicht abgedeckt. Die Kosten für solche Veränderungen sowie für dadurch am Gerät entstandene Schäden werden nicht erstattet.

 

5. Ausgenommen von der Garantieleistung sind:

 

(a) Regelmäßige Inspektionen, Wartung und Reparatur oder Austausch von Teilen aufgrund normaler Verschleißerscheinungen;

(b) Transport- und Fahrtkosten sowie durch Auf- und Abbau des Gerätes entstandene Kosten;

(c) Missbrauch und zweckentfremdete Verwendung des Gerätes sowie falsche Installation;

(d) Schäden, die durch Blitzschlag, Flüssigkeiten, Feuer, höhere Gewalt, Krieg, falsche Netzspannung, unzureichende Belüftung oder andere von Samsung nicht zu verantwortende Gründe entstanden sind.

 

6. Diese Garantie ist produktbezogen und kann innerhalb der Garantie-Laufzeit von jeder Person, die das Gerät legal erworben hat, in Anspruch genommen werden.

 

7. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung, d.h. die aus dem Kaufvertrag abgeleiteten Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer wie auch andere Rechte, werden von dieser Garantie nicht angetastet. Soweit die nationale Gesetzgebung nichts anderes vorsieht, beschränken sich die Ansprüche des Käufers auf die in dieser Garantie genannten Punkte. Die Samsung Ltd. sowie deren Tochtergesellschaften und Händler haften nicht für den indirekten bzw. in Folge auftretenden Verlust von CDs, Video- und Audiokassetten oder anderem ähnlichen Material bzw. Zusatzgeräten.

 

8. Bei TFT- und LCD Displays sind bei eventuell auftretenden Pixelfehlern die Bestimmungen der ISO Norm 13406-2, Pixelfehlerklasse 2, anzuwenden.

Garantiekarte

Die im Lieferumfang enthaltene Garantiekarte und Garantieinformation liefert Details über die Produktgarantie und dessen Bedingungen.

 

Diese Informationen können auf eine spezifische Website hinweisen. In diesem Fall ist die auf dieser Website enthaltene Information gültig.

Begrenzte Herstellergarantie (Europaweite Garantie)

Die begrenzte Herstellergarantie von SAMSUNG gilt für Endkunden, die im europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz (“Europa”) ein SAMSUNG Produkt erwerben, das von SAMSUNG in Europa vertrieben wird. Endkunden können damit Garantieleistungen in ganz Europa in Anspruch nehmen. Es gelten die Garantiebedingungen (Garantie-Laufzeit und Garantieleistungen) des Landes, in dem Garantieleistungen eingefordert werden. Diese freiwillig gewährte Herstellergarantie erweitert die Standardgarantie. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung werden davon nicht berührt.

 

Beim Anmelden von Garantieansprüchen im Sinne dieser Herstellergarantie muss der Endkunde den Originalkaufbeleg vorlegen (d.h. den Kaufbeleg für den Erstkauf des Produkts durch einen Endkunden). Sonderaktionen, mit denen die Bedingungen der begrenzten Herstellergarantie erweitert und/oder verbessert werden, sind auf das jeweilige Land beschränkt, in dem die Sonderaktion angeboten wird. Sie können in anderen Ländern nicht in Anspruch genommen werden.

SPEICHERMEDIEN

Garantiekarte

Die im Lieferumfang enthaltene Garantiekarte und Garantieinformation liefert Details über die Produktgarantie und dessen Bedingungen.

 

Diese Informationen können auf eine spezifische Website hinweisen. In diesem Fall ist die auf dieser Website enthaltene Information gültig.

Begrenzte Herstellergarantie (Europaweite Garantie)

Die begrenzte Herstellergarantie von SAMSUNG gilt für Endkunden, die im europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz (“Europa”) ein SAMSUNG Produkt erwerben, das von SAMSUNG in Europa vertrieben wird. Endkunden können damit Garantieleistungen in ganz Europa in Anspruch nehmen. Es gelten die Garantiebedingungen (Garantie-Laufzeit und Garantieleistungen) des Landes, in dem Garantieleistungen eingefordert werden. Diese freiwillig gewährte Herstellergarantie erweitert die Standardgarantie. Die Rechte des Käufers nach der jeweils geltenden nationalen Gesetzgebung werden davon nicht berührt.

 

Beim Anmelden von Garantieansprüchen im Sinne dieser Herstellergarantie muss der Endkunde den Originalkaufbeleg vorlegen (d.h. den Kaufbeleg für den Erstkauf des Produkts durch einen Endkunden). Sonderaktionen, mit denen die Bedingungen der begrenzten Herstellergarantie erweitert und/oder verbessert werden, sind auf das jeweilige Land beschränkt, in dem die Sonderaktion angeboten wird. Sie können in anderen Ländern nicht in Anspruch genommen werden.

Sie finden nicht, wonach Sie suchen? Wir helfen gerne.

Online

Samsung Chat

Unser Chat-Team beantwortet Ihre Fragen zu Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu TV- und Audio-Geräten.

Schicken Sie uns eine E-Mail

Wir antworten innerhalb von 24 Stunden.

Rufen Sie uns an

0800 72 67 864Kostenlose Service-Hotline

Mo bis Fr: 08:00 – 18:00 Uhr
Sa: 09:00 – 17:00 Uhr

Wichtig: Bitte halten Sie beim Anruf Ihre Gerätedaten bereit.

* Bei Anfragen zu Druckern besuchen Sie bitte die HP Website .

Persönlich für Sie da

Samsung Service Center

Finden Sie Samsung Customer Service Center und autorisierte Servicepartner in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie uns