Welche Fehlermeldung meiner Waschmaschine kann ich selbst beheben?

Bei einer Funktionsstörung Ihrer Samsung Waschmaschine, wie zum Beispiel dem Abbruch eines Waschprogramms, erscheint auf dem Display der Waschmaschine in der Regel eine Fehlermeldung. Es liegt aber nicht immer ein Defekt vor. Bestimmte Fehlermeldungen können Sie in den meisten Fällen selbst beheben, zu diesen zählen: 

5C / 5E

LC / LE

Ub / UE

Wird auf dem Display Ihrer Waschmaschine eine andere Fehlermeldung angezeigt, dann schauen Sie sich hierzu unsere FAQ „Was bedeuten die Fehlermeldungen meiner Waschmaschine?" an.

 

𝕚    Informationen zu den Symbolen auf dem Display erhalten Sie in der FAQ „Display Symbole der Samsung Waschmaschinen/Trockner".

5C / 5E

Hierbei handelt es sich um einen Wasserablauf-Fehler. Dieser wird angezeigt, wenn beispielsweise die Ablaufpumpe durch Fremdkörper blockiert ist, der Ablaufschlauch geknickt ist oder der Wasserablauf keinen ausreichenden Wasserdurchfluss ermöglicht.

Schalten Sie Ihre Waschmaschine nach Möglichkeit aus und ziehen Sie den Netzstecker. Da die Fehlermeldung verschiedene Ursachen haben kann, prüfen Sie anschliessend folgende Punkte:

Ablaufschlauch

Stellen Sie sicher, dass der Ablaufschlauch nicht geknickt ist.

Überprüfen Sie, in welcher Höhe der Ablaufschlauch verlegt ist. Das Ende des Ablaufschlauchs sollte in einer Höhe zwischen 60 und 90 cm am Siphon angebracht werden.

Fremdkörperfalle (Flusensieb)

Reinigen Sie die Fremdkörperfalle (das Flusensieb). Detaillierte Informationen zur Reinigung der Fremdkörperfalle erhalten Sie in der FAQ „Wie reinige ich die Fremdkörperfalle meiner Waschmaschine?".

Schalten Sie Ihre Waschmaschine an und starten Sie das Programm „Pumpen/Schleudern“.

Achten Sie darauf, ob von der Pumpe ungewöhnliche Geräusche zu hören sind. Ist dies der Fall, kontaktieren Sie unsere Service Hotline. Notieren Sie sich vorher den Modellcode und die Seriennummer und, falls bekannt, das Kaufdatum der Waschmaschine. Den Modellcode und die Seriennummer finden Sie sowohl auf dem Aufkleber auf der Innenseite des Bullauges als auch auf der Rückseite Ihrer Waschmaschine.

Detaillierte Informationen hierzu erhalten Sie in der FAQ "Wo befinden sich der Modellcode und die Seriennummer meiner Waschmaschine?".

Schauen Sie sich zu diesem Thema auch unser Hilfe-Video zu „Fehlercode 4E oder 5E der Waschmaschine beheben" an.

LC / LE

Die Fehlermeldung LC / LE weist auf einen Wasserverlust oder auf Undichtigkeit hin. Die auf dem Display Ihrer Waschmaschine angezeigte Fehlermeldung (LC bzw. LE) variiert je nach Waschmaschinenmodell.

Schalten Sie die Waschmaschine aus und überprüfen Sie, in welcher Höhe der Ablaufschlauch verlegt ist. Das Ende des Ablaufschlauchs sollte in einer Höhe von 60 bis 90 cm an den Siphon angebracht werden.

Ist der Ablaufschlauch richtig verlegt, hat die Fehlermeldung eine andere Ursache. Ist dies der Fall, kontaktieren Sie unsere Service Hotline. Notieren Sie sich hierzu den Modellcode und die Seriennummer und, falls bekannt, das Kaufdatum Ihrer Waschmaschine. Die Angaben finden Sie sowohl auf dem Aufkleber auf der Innenseite des Bullauges als auch auf der Rückseite Ihrer Waschmaschine.

Ub / UE

Bei der Fehlermeldung Ub / UE handelt es sich um eine Unwucht im Gerät. Die Trommel der Waschmaschine kann dabei das Gewicht der Wäsche nicht gleichmässig verteilen und läuft unrund.

Überprüfen Sie die Beladung. Die Unwucht kann durch zu viel Wäsche oder durch zu wenige grosse Wäschestücke verursacht werden. Entnehmen Sie, falls nötig, einige Wäschestücke oder fügen Sie welche hinzu. Starten Sie anschliessend den Waschgang. Erscheint die Fehlermeldung erneut, kontaktieren Sie unsere Service Hotline.

Vielen Dank für Ihr Feedback!